Stummfilm-Forum von

Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Noch lebende Stummfilm-Stars?


Ich hab mich mal auf eine kleine Netzrecherche begeben und habe noch ein paar Stummfilmtars gefunden.

Folgende Stars habe ich zusätzlich entdeckt:
  • Madeleine Milhaud
  • Doris Eaton Travis
  • Marie Glory
  • Lotte Betke
  • Barbara Kent
  • Anita Page


Eine Übersicht mit ein paar weiterführenden Links habe ich gerade im Stummfilm-Blog veröffentlicht:
http://blog.stummfilm.info/2007/04/06/lebende_stummfilmstars/

Knut

--
http://blog.stummfilm.info - Aktuelles zu Stummfilm
http://www.stummfilm.info - Musiker- und Festivalübersicht, Termine



Georgie Stone (*1908)

http://german.imdb.com/name/nm0831891/



Hat Johannes Heesters eigentlich jemals in einem Stummfilm mitgespielt? Somit könnte man ihn auch nennen ;-)

SG Bernhard


bernhard222:
Hat Johannes Heesters eigentlich jemals in einem Stummfilm mitgespielt? Somit könnte man ihn auch nennen ;-)


Er hat (letzte Posting auf der Seite)

Kennt jemand Dercy Gonçalves?
Sie wurde am 23.6.1907 geboren und scheint zumindest noch vor wenigen Jahren gelebt zu haben. Laut Wikipedia spielte Sie 1911 in einem Film mit (naja, ein Auftritt mit drei Jahren macht noch keinen Stummfilmstar aus, aber immerhin.)


Auch wenn ich kein portugiesisch kann, scheint sie aber kürzlich verstorben zu sein.

Weiß jemand näheres?

--
http://blog.stummfilm.info - Aktuelles zu Stummfilm
http://www.stummfilm.info - Musiker- und Festivalübersicht, Termine



Ich habe schon Ausschnitte aus Heesters Stummfilm gesehen, er hat eine Kopie davon zu seinem 100. Geburtstag bekommen (glaube von der ARD)



Gott sei Dank kann man Heesters in Stummfilmen nicht singen hören ...

Jorgus



Manchmal muß man sich vor den Kopf hauen wie doof man sein kann.

Die von mir vermutete Todesmeldung von Dercy Gonçalves kann man sich von Google übersetzen lassen (von portugiesisch nach englisch).
In interview to the Leaf of S.Paulo, Dercy Gonçalves affirmed that it fears the death...

Sie fürchtet sich mit Ihren 100 Jahren vor dem Tod...

Ein Trost hat es ja: Totgesagte leben lang



--
http://blog.stummfilm.info - Aktuelles zu Stummfilm
http://www.stummfilm.info - Musiker- und Festivalübersicht, Termine


Zuletzt bearbeitet: 08.06.07 13:33 von knut


Dercy Gonçalves wäre natürlich ein interessanter Fall, da sie eine brasilianische Stummfilmaktrice ist. Ich benutze hier den Konjuktiv nicht etwa weil ich ihr bisheriges Überleben in Zweifel ziehen würde (sie hat im Juni offenbar sogar einen Autounfall überlebt), sondern da die Rolle als Kinderstar im Jahre 1911 so schwer belegbar ist. Meine schriftlichen Quellen erwähnen den Film "A menina eterna" nicht. Im Internet wird dieser Film nur von Wikipedia erwähnt. Die natürlich nicht immer vollständige Imdb kennt diesen Film nicht, aber auch, was wohl noch schwerer wiegt, brasilianische Datenbanken schweigen sich hierüber vollständig aus. Da mein Zutrauen zu Wikipedia als freie Enzyklopädie begrenzt ist, würde ich, um die Dame als tatsächlichen Stummfilmstar verifizieren zu können, noch mindestens eine weitere Quelle begrüßen.

----------------------
Vom Rio Grande bis Kap Hoorn - Der Stummfilm in Lateinamerika


Hi,

zwei Informationen:
Dercy Gonçalves kann man wohl wirklich von der Liste streichen.
Sie erfreut sich immer noch des Lebens, aber Wikipedia ist nach einer Rückfrage von mir der Meinung, der Stummfilm war ein Fake:
Siehe Diskussionsseite bei http://pt.wikipedia.org/wiki/Dercy_Gonçalves (Sorry, direktes verlinken geht nicht, da kommt ein Smilie dazwischen)

Zweitens habe ich noch eine Übersicht über lebende Stummfilmstars zusammengestellt:
http://www.stummfilm.info/stars/index.html
Und um es mal so zu sagen: Vertraut nicht mir, sondern schaut, ob die angegebenen Quellen vertrauenswürdig sind

Korrekturen willkommen, Dercy Gonçalves wird noch von mir angepasst.


--
http://blog.stummfilm.info - Aktuelles zu Stummfilm
http://www.stummfilm.info - Musiker- und Festivalübersicht, Termine



knut:

Folgende Stars habe ich zusätzlich entdeckt:
  • Madeleine Milhaud
  • Doris Eaton Travis
  • Marie Glory
  • Lotte Betke
  • Barbara Kent
  • Anita Page



Frau Eaton Travis scheint sich in der Tat noch bester Gesundheit zu erfreuen. Mit 103 Jahren eröffnet das ehemalige Ziegfeld Girl nun ein Art-deco-Wochenende in den USA.

Artikel:
http://www.jacksonville.com/apnews/stories/011808/D8U8HF8G2.shtml
Filmografie:
http://us.imdb.com/name/nm0247811/
Bilder:





----------------------
Vom Rio Grande bis Kap Hoorn - Der Stummfilm in Lateinamerika


Es wäre mal interessant zu wissen, was aus Loni Nest geworden ist. Ich hab schon häufiger gehört, dass sie noch leben soll.
Aber Barbara Kent lebt noch.



Einen ganz bekannten, noch lebenden Herren haben wir bisher übersehen. Dabei ist er gar nicht so unbekannt, wenn auch eher für sein tönendes Werk. Es handelt sich um den Regisseur Manoel de Oliveira, der am 11. Dezember 100 Jahre alt wird. Seine Stummfilme umfassen eine ungenannte Rolle in "Fátima Milagrosa" (P 1928; R. Lupo) und sein Regiedebüt "Douro, Faina Fluvial" (P 1931), einen dokumentarischen Kurzfilm.
Und zum Schluss noch ein aktueller Artikel:
Salzburger Nachrichten


----------------------
Vom Rio Grande bis Kap Hoorn - Der Stummfilm in Lateinamerika


Angeblich hat Luise Rainer (geb. 1910) auch schon mal im Stummfilm als Statistin mitgewirkt.



Wie ich soeben der IMDb entnehme, ist ANITA PAGE am 6. September 2008 im Alter von 98 Jahren verstorben.



Und noch zwei weitere aufgelistete Darsteller sind mittlerweile verstorben:

Madeleine Milhaud am 17. Januar 2008, Paris (105 Jahre)
Dercy Gonçalves am 19. Juli 2008, Rio de Janeiro (101 Jahre)


Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht