Stummfilm-Forum von

Seiten: Anfang ... 5 6 7 8 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Noch lebende Stummfilm-Stars?


Ein ausführlicher Nachruf wird um 22:15 Uhr im Ersten kommen heute Abend....



POLA ILLERY, gestorben im Alter von 103 Jahren, angeblich die "last leading lady of the silent screen":

http://www.nitrateville.com/viewtopic.php?f=1&t=11693

_______________________________________________
http://gimlihospital.wordpress.com/


Ok, das ist unfaßbar und schlägt auch noch Johannes Heesters um einige Jährchen:

FREDERICA SAGOR MAAS, Drehbuchautorin, die unter anderem für Clarence Brown und Victor Fleming, für Garbo und Clara Bow schrieb, starb Anfang des Jahres im Alter von 111 Jahren:

http://de.wikipedia.org/wiki/Frederica_Sagor_Maas

_______________________________________________
http://gimlihospital.wordpress.com/


Happy Birthday Marta Eggerth!!!!

Der wohl letzte lebende Star der deutschen Tonfilm Operette feiert heute seinen 100.Geburtstag!

Sie startete Ihre Filmkarriere bereits 1929 in dem ungarischen Stummfilm "Csak egy kislany van a vilagon"

Sie war die Muse Lehars und spielte später am Broadway und in Hollywood.

Merkwürdig, dass sie hierzulande nahezu vergessen ist!

Alles Gute für die nächsten 100 Jahre!!!

"Heute ist die gute, alte Zeit von morgen." Karl Valentin



Der am 11.12.1908 geborene portugisische Regisseur Manoel de Oliveira lebt noch, bzw. ist sogar heute noch mit 103 Jahren als Regisseur tätig. 1931 dreht er mit Douro, faina fluvial einen noch stummen Dokumentarfilm. Als Darsteller war er auch bisher in zehn Filmen zu sehen (u.a. in Wim Wenders Lisbon Story).



Als Stummfilmstar kann man sie natürlich nicht bezeichnen, aber offenbar lebt Iris Roberts noch, die in vielen Darstellerlisten von Fritz Langs "Nibelungen" als 'Edelknabe' erwähnt wird. Sie wurde 1911 geboren.


Zuletzt bearbeitet: 11.12.13 13:57 von Hutter


Tja, aber seit Sonntag ist es mit dem Tod von Mickey Rooney wieder einer weniger geworden.

-----------------------------
"Die Mücken sind eine wahre Plage"


RIP CARLA LAEMMLE (1909-2014)!


Die Zeit, das ist ein Abgrund, tausend Nächte tief.

Klaus Kinski in NOSFERATU - PHANTOM DER NACHT.

Und HANNA MARON (1923-2014), wahrscheinlich die letzte Überlebende aus dem Cast von "M"...

_______________________________________________
http://gimlihospital.wordpress.com/


Die Schauspielerin Jean Darling ist mit 93 verstorben, wir haben sie noch gut in Erinnerung als das blondgelockte Mädchen in "Our Gang" (Die kleinen Strolche).

Von den "kleinen Strolchen", deren Lebensdaten bekannt sind, leben laut Wikipedia noch:

Dickie Moore * 12. September 1925
Jerry Tucker * 1. November 1925
Sidney „Woim“ Kibrick * 2. Juli 1928
Robert Blake * 18. September 1933.

Aus der Stummfilmzeit ist aber keiner mehr am Leben, da war Jean Darling wohl die Letzte.

-------------------------------

"Es gibt vielerlei Lärme. Aber es gibt nur eine Stille." (Kurt Tucholsky)


Aus der Stummfilmzeit lebt noch Mildred Kornman (geb. 10. Juli 1925), die jüngere Schwester von Mary Kornman. Sie hatte allerdings nur sehr kleine Rollen bei Our Gang.

-----------------------------
"Die Mücken sind eine wahre Plage"

Zuletzt bearbeitet: 15.09.15 20:58 von Hutter


Stand nicht gestern in der Zeitung, dass Dickie Moore auch gegangen ist?

Ja, vor knapp 10 Tagen.





Laut imdb.com verstarb Dickie Moore mit 89 Jahren am 7. September 2015.



-------------------------------

"Es gibt vielerlei Lärme. Aber es gibt nur eine Stille." (Kurt Tucholsky)


Manoel de Oliveira ist am 2. April im Alter von 106 Jahren gestorben.

-----------------------------
"Die Mücken sind eine wahre Plage"


Nun ist auch Lupita Tovar im Alter von 106 Jahren verstorben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lupita_Tovar

http://www.eluniversal.com.mx/articulo/espectaculos/cine/2016/11/12/muere-lupita-tovar-la-primera-santa-del-cine-sonoro-mexicano


SG Bernhard

Zuletzt bearbeitet: 13.11.16 12:43 von bernhard222


Ich habe sie bis jetzt zwar nur in der spanischen Version von "Dracula" gesehen, aber da fand ich sie wirklich klasse. (Soviel ich weiß, hat sie allerdings nie in einem Stummfilm mitgespielt.)

Welche Stummfilmschauspieler leben denn jetzt eigentlich überhaupt noch? Baby Peggy (geb. 29.10.1918), Mildred Kornman (geb. 10.7.1925) und Petra Unkel (geb. 3.3.1925) - das sind die einzigen, die mir noch einfallen.

-----------------------------
"Die Mücken sind eine wahre Plage"

Zuletzt bearbeitet: 13.11.16 15:15 von Hutter
Seiten: Anfang ... 5 6 7 8 Zurück zur Übersicht