Stummfilm-Forum von

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Cinelandia


Der Versuch Hollywoods sich selbst zu exportieren hat schon einige Kuriositäten hervorgebracht. Im Blätterwald der Filmzeitschriften ist schon zu stummen Tagen die spanischsprachige "Cinelandia" erschienen. Zielgruppe war die hispanoamerikanische Bevölkerung der USA und vermutlich auch des südlichen Nachbarn Mexiko. Inhalt war keineswegs die lateinamerikanische Filmindustrie, die ja in den Zwanziger Jahren bereits mit dem Rücken zur Wand stand, und ihre Sternchen, sondern Neuigkeiten, Klatsch und Tratsch der US-amerikanischen Stars und ihrer Filme.

Nun, der Markt war da und "Cinelandia" konnte noch bis weit in die Tonfilmzeit überleben.
Weniger erfolgreich war dagegen der Versuch Hollywoods in den Anfängen des Tonfilms eigene spanischsprachige Filme zu produzieren. Dies waren durchaus eigenständige Filme und nicht, wie bei US-Filmen für den europäischen Markt, in anderer Sprache nachgedrehte Szenen erfolgreicher Hollywoodstreifen. Der Erfolg dieser Produktionen in Lateinamerika war eher bescheiden, da man Schauspieler verschiedenster spanischsprachiger Länder und Regionen engagierte, was dazu führte, dass die Filme ein fröhliches Durcheinander von Dialekten waren. Statt satter Gewinne riefen die Filme nur Heiterkeit hervor. Die Versuche Hollywoods endeten schnell und ebneten einer Renaissance nationaler Produktionen in Lateinamerika den Weg.



Nachtrag:
Hier abgebildet ist die Ausgabe vom April 1929 mit Joan Crawford.




Auch in Brasilien erschienen schon in stummen Tagen Filmzeitschriften. Da ist einmal "A scena muda", die von 1921 (einige Quellen: 1918) bis 1955 erschien, zu nennen. Eine weitere, von 1926 bis 1942 verlegte Zeitschrift war "Cinearte". Neben diesen beiden, gab es noch eine Reihe kurzlebiger Projekte.



In der Bibliothek des Museu Lasar Segall in São Paulo kann man zahlreiche Jahrgänge beider Zeitschriften in digitalisierter Form einsehen.

----------------------
Vom Rio Grande bis Kap Hoorn - Der Stummfilm in Lateinamerika

Zuletzt bearbeitet: 27.01.13 22:16 von Thomas