Stummfilm-Forum von

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Blind Husbands vs. Die Rache der Berge


Gibt es eigentlich einen großen Unterschied zwischen Blind Husbands und Die Rache der Berge? Oder handelt es sich da im wesentlichen nur um die Zwischentitel?



Zitat Wiki: 2005 tauchte in Österreich eine verschollen geglaubte Version des Films auf, die dort 1921 unter dem Titel Die Rache der Berge herausgegeben worden war. Diese Fassung, die etwa neun Minuten länger ist als die bisher bekannte und deutsche Zwischentitel enthält, gilt zur Zeit als die vollständigste des Films.

Genau diese Fassung ist auch auf der Edition Filmmuseum drauf, laut Cover.


Zuletzt bearbeitet: 21.09.13 22:09 von FreddyJMeyers


So, bin nun auch dazu gekommen die DVD genauer anzuschauen. Darauf ist ein 9-minütiger Vergleich der Versionen:

US-Fassung 1883m, 92 Min bei 18 B/Sek
Ö-Fassung 2045m, 99 Min bei 18 B/Sek

Leichte Unterschiede sind in den ZT festzustellen. So ist z.B. Stroheim in der US-Fassung ein Österreichischer Kavellerie-Offizier, in der Ö-Fassung ein Hochstapler, der eben diese Uniform für seine Gaunereien nutzt. Dieses wurde vermutlich gemacht, um dem Ansehen der KuK-Armee nach dem Krieg nicht weiter zu schädigen.

Desweiteren sind viele Einstellungen in der Ö-Fassung einen Tick länger, d.h. der Schnitt der US-Fassung ist einfach "schneller". Es fehlen öfters mal wenige Sekunden.

Und die Ö-Fassung ist im Gegensatz zur US-Fassung viragiert.