Stummfilm-Forum von

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Stummfilm gesucht


Liebe Foristen,
mich erreichte folgende Anfrage:

" Ich arbeite an einem Dokumentarfilm für Arte und den ORF über das Hotel Sacher in Wien, hauptsächlich über Aufstieg und Fall der Anna Sacher. Um Anna Sacher darzustellen, möchte ich zu einem ungewöhnlichen, aber auch noch nicht gesehenen Kunstgriff kommen. Ich möchte eine weibliche Hauptfigur aus einem Stummfilm wählen. Es müsste eine im Film gut situierte Dame sein, Alter: von 20-40. Auch die anderen Menschen im Film müssten eher gut betucht, die Interieurs edel sein. Dieser Film wird deklariert im Abspann. Er müsste möglichst frei sein. Wenn nicht, wird es eine Lösung geben. Der Film sollte zwischen den 1910er und 1920er Jahren gedreht worden sein.

Gibt es so etwas überhaupt?

Folgende Szenen und Interieurs wären nötig:

- großer Salon (möglichst mit Treppe) mit Menschen, ruhig mehrere Szenen
- vielleicht gleich ein Grand-Hotel?

- Hauptfigur im Boudoir oder ähnlich, mit Liebhaber/Mann

- Hauptfigur stehend, sitzend, Menschen begrüßend, mit Menschen redend (auch mit Kindern möglich)

- Hauptfigur in Emotionen: glücklich, traurig, nachdenklich, Großaufnahmen
- Hauptfigur auf der Straße, auf einem Ball (optional, nicht zwingend nötig)

- ein edleres Restaurant oder Grand Hotel: Kellner (optional)

- falls vorhanden: Straßenszenen, Kutsche zwischen 1880 und 1920er

- auch erste Autos sind möglich

Fällt/fallen Ihnen zu diesen Szenen ein Film oder mehrere Filme ein?"

Mir fiel bisher nur FRÄULEIN ELSE (1929) und GRAND HOTEL (1932 und Tonfilm) ein.

Habt ihr noch andere Ideen?

______________________________________________
"Ein patentes Mädel."
"Nicht wahr? Wenn sie nur nicht immer 'Mops' zu mir sagen würde!"


So im aller ersten Momentan vielen mir ein: "Piccadilly", "Es war" und "Ich küsse ihre Hand Madame". Allerdings sind dort immer nur einzelne brauchbare Elemente (gut betuchte Menschen oder Hotel) drin...


Zuletzt bearbeitet: 28.10.15 20:01 von FreddyJMeyers


Inzwischen bin ich noch auf italienische Diven-Filme und DeMilles marriage comedies mit Gloria Swanson gekommen.

______________________________________________
"Ein patentes Mädel."
"Nicht wahr? Wenn sie nur nicht immer 'Mops' zu mir sagen würde!"