Stummfilm-Forum von

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Stummfilm gesucht


Hallo, liebe Experten,

als Neuling möchte ich gleich mit einer Suchanfrage nerven.

Vor einigen Jahren sah ich einen Stummfilm, von dem ich immer glaubte, er hieße "Der Frosch" oder ähnlich.
Meiner Erinnerung nach kam er auf Arte und war französisch.
Die Story handelte in einem Internat zur Weihnachtszeit.
Kurz vor Weihnachten uhren die meisten Schüler nach Hause. Einige mussten da jedoch im Internat bleiben, und ein ziemlich unbeliebter Lehrer (mit Spitznamen "Frosch") musste die Aufsicht übernehmen. Obwohl unbeliebt ind auch nicht so recht für voll genommen, taten dem Lehrer die zurückgebliebenen Schüler leid, so dass er sich aufmachte jedem eine Kleinigkeit zu Weihnachten zu besorgen. Beispielsweise einem Älteren, den er schon beim Rauchen erwischt und die Zigarette abgenommen hatte, eine Packung Zigaretten.
Ich meine, dass er die Geschenke in Schuhe versteckt hatte.
Jedenfalls waren die Schüler völlig aus dem Häuschen, als sie die Geschenke entdeckten. Nach einigem Überlegen war ihnen auch klar, dass es der Lehrer gewesen sein musste.

Keine Frage, dass dieser damit die Herzen gewonnen und nicht mehr der unbeliebte Sonderling war.
Ende der Story.

Jedenfalls kommt mir der Film ab und an ins Gedächtnis und ich wollte ihn mir wieder mal ansehen. Doch alle Suche war vergeblich. Auch bei Archive.org habe ich ih nicht gefunden.
Wäre toll, wenn den jemand kennt und weiterhelfen könnte.

Danke und Gruß,

Alex




Offenbar handelt es sich um MERLUSSE, einen Tonfilm von Marcel Pagnol aus dem Jahr 1935. Der titelgebende Spitzname des besagten Lehrers bedeutet „Stockfisch‟. Den Film gibt's auf DVD (französisch mit deutschen Untertiteln).



Chapeau, Mischa, quelle belle capture !
Aber ist der jetzt von 1935 oder 1938?
Wenn ich mit dem späteren Jahr suche, kriege ich mehr Treffer, doch woher rührt die Diskrepanz? Drei Jahre sind kein Pappenstiel!
https://mubi.com/de/films/merlusse



Naja, auf der DVD-Hülle steht das Jahr 1935, ebenso auf dieser Marcel-Pagnol-Website: http://www.marcel-pagnol.com/cineaste.php, sowie im MP-Artikel der Wikipédia. Die IMD gibt an oberster Stelle das Jahr 1938 für den Vertrieb in den USA an, weiter unten aber 1936 für einen früheren Verleih dortselbst und 1935 als Produktionsjahr.

Zurück zur Übersicht