Stummfilm-Forum von

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Der Andere (1913)


Ich habe gesehen, dass es zu dem Film noch keinen Thread zu geben scheint - zumindest habe ich keinen gefunden. Durch die neue DVD vom Filmmuseum konnte ich ihn mir endlich einmal ansehen.
Was ist denn euer Eindruck von Der Andere? Ich kann die kritischen Stimmen durchaus nachvollziehen. Allerdings scheint es dazu heute unter den Filmhistorikern ja auch keinen großen Dissenz mehr zu geben.
Aber es gibt in dem Film auch eine Schauspielerin, die sich für mich sehr wohltuend von der ganzen Theatralik abhebt, nämlich Hanni Weisse, die im Vergleich zu den anderen sehr zurückhaltend und natürlich spielt.
Nachdem sich die Kritiken allerdings immer auf den verfehlten Anspruch des Films selber und natürlich Albert Bassermann konzentrieren, hat keine der Kritiken sie im Blick.

-----------------------------
"Die Mücken sind eine wahre Plage"

Zuletzt bearbeitet: 03.09.17 19:59 von Hutter


Ich hab den Film als Musiker genossen. Da er doch recht zäh dahinfließt, lässt er viel Raum, musikalische Details und Akzete zu großen Bögen auszudehnen.
Hanni Weisse ist so unschuldig und zurückhaltend inszeniert, dass sie aus heutiger Sicht recht "normal" spielt.

Ansonsten leidet der Film deutlich unter den Kürzungen, da die ansonsten schon etwas gestelzte Logig vor allem in der nicht restaurierten Fassung des öfteren auf der Strecke bleibt. Die restaurierte Fassung macht den Film nun erstmals wieder sehenswert!

-------------------------------
"Du musst Caligari werden - -!"