-------------------- Das JCA - Forum --------------------
Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Schwarzer Mann von Archshofen


Die neuesten Gerüchte sind da.
Scheinbar wurde er von der Polizei gefasst. Ich weiß aber noch nicht wer es ist.

Weiß jemand mehr darüber??????



Na, denn müsste doch die Tage mal was in der Zeitung drüber kommen!

Bitte dann hier rein posten, wenns online verfügbar ist!!!!



Also ich habe von einem Polizist erfahren das die Polizei ein paar Leute befragt haben wo es gesagt wurde das die den schwarzen man gesehen haben und die haben dann aber auch alle nur gesagt das sie es gehört hätten und im somit hat ihn keiner gesehen.

Es soll anscheinend mal ein schwarz bekleideter Mann ins Achshofen unterwegs gewesen sein aber ohne Sichel oder solche Dinge und das wird (von der Polizei vermutet) ein Spanner oder Einbrecher gewesen sein.

Und er wusste auch von nix das jemand gefasst wurde.

Von dem her war dieser Schwarze man ein Wesen aus der Gerüchteküche.

Mfg



Naja komisch ist nur dass der Molli net mal besoffen war an dem abend und die freundin und eltern haben des ganze doch auch mitbekommen. weiss zwar nicht ob die story stimmt oder nicht
aber warum wurden in der nacht die osterhasen gerufen? und wieso sucht die polizei nach dem?
naja schaut mal abends zwischen 21 und 23 uhr an himmel da fliegt immer ein hubschrauber rum. und niederstetten fliegt nur di und do naja wer des ganze nicht glaubt ist euere sache aber stellt andere doch nicht als lügner hin und sagt es ihnen doch selbst dass ihr ihnen nicht glaubt
PS: und der jäger der den im wald gesehn hat hat also auch gelogen? und der Fink hat auch nen fremden aufm friedhof schlafen sehn? also sind die archshöfer lügen oder was?
Tolles Volk!

MFG



Wer diese ganzen geschichten jetztnoch imer glaubt ist selber schuld!!!! es mag ja sein dass der molli an der kärwe jemand gesehen hat der bei ihm oder seiner nachbarin ums haus geschlichen ist aber des muss ja net heißen daass es wirklich jemand war( er hatte schon ein paar bier und schneemaßschlücke inus und der molli sieht öfters dinge die andere nicht sehen)!! und außerdem läuft dess alles ausm ruder!! man hat den schwarzen mann nun auch schon in weiler, schonach, aub tauberrettersheim und in was weiß ich in wievielen orten noch gesehen !!!!!! in meinen augen war des an der kärwe ein kleiner jungen streich von der heutigen schlecht erzogenen jugen aus archshofen ( ich glaube jeder weiß von welchen kindern ich darede) und dass wurde alles nur noch hochgepuscht!! die polizei muss natürlich solchen fällen mit präsenz entgegenwirken! und von den vorfälln mit dem jäger und dem mann auf friedhof hab ich noch ie was gehört!!
aber es gibt bestimmt leute in archshofen de einfach nur auch mal sagen wollen sie haben den SCHWARZEN MANN gesehn um so zu der gruppe der auserwählten zu gehören die ihn schon gesehen haben!!

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten