Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: was haltet ihr von hamstern?


meine freundin hat einen total putzigen kleinen hamster
aber er schläft den ganzen tag (is ja normal)
also wie findet ihr sie??
lg eva



Ich hatte mal als Kind welche. Zweimal je einen. Ich hab sie geliebt, aber sie mich wahrscheinlich nicht allzu sehr. Wusste damals einfach nicht, wie man mit einem solchen Tier umgeht und meine Eltern haben sich wohl auch nicht allzu gut (sprich: In der Tierhandlung) über die Bedürfnisse der Nasen informiert.

Vielleicht halte ich irgendwann mal wieder einen. (Je nach Art eine Gruppe, aber da sind die ja heikel.) Sind süss, und sie sind ganz sicher auch interessant...

____________________________________________
see the animal in his cage that you built?
are you sure what side you're on?
better not look him too closely in the eye...
are you sure what side of the glass you're on?
- nine inch nails


Wenn unsere Rennmäuse mal nicht mehr da sind, hätte ich vielleicht gern einen Dschungarischen Zwerghamster. Die kann / muss man doch alleine halten? Mir macht es nichts aus, dass Hamster fast den ganzen Tag schlafen. Für Kinder, die etwas von ihrem Haustier haben wollen, ist ein Hamster ja nicht so geeignet. Ich denke, er würde krank werden, wenn man ihn ständig weckt.

'Das beste Modell für eine Maus ist eine Maus.
Möglichst dieselbe Maus.'
(nach N. Wiener 1945)



meine freundin (mit putzigen hamster) meinte und sie weiß echt gut über hamster bescheid das man dschungariche hamster IMMER zu zweit halten muss...

lg eva



Ich dachte, allein... Aber egal, falls ich mir einen anschaffen würde, würde ich mich sowieso erstmal gründlich informieren.


'Das beste Modell für eine Maus ist eine Maus.
Möglichst dieselbe Maus.'
(nach N. Wiener 1945)



Ich finde Hamster süss. Als ich noch keine Haustiere hatte, wünschte ich mir immer einen oder meherere Hamster. Meine Gotte bekam Nachwuchs und wollte mir 2 schenken. Ich durfte aber keine. Mein Arzt verbot es mir, dabei bin ich nur auf Katztenhaare alergisch, ich glaub aber, ich bin nicht mehr. Nun, nachdem ich meine Eltern endlich überredet hawar ich überglücklich, ein Hausttier zu haben. ICh bekam aber keine Hamster, dafür eben Chica und Nala, meine süssen Rennis. Hamster mag ich aber auch sehr



Also ichhatte auch mal einen kleinen HZamster. Sie war auf jedenfall ein Zwerghamster. Was für einer weiß ch nicht. Leider ist sie schon nach ca einem jahr gestorben ich war am boden zerstört. in der schule hab ich kaum ein wort gesagt+. jedenfalls habe ich dann meine rennis bekommen und war glücklich. habe vor, mir nach den rennis wieder einen hamster anzuschaffen sie sind so niedlich.

Eine freundin von ir hatte auch mal einen hamster, sie hat ihn oft geweckt.....er ist auch ziemlich früh gestorben..

_____________________
Liebe Grüße am Euch alle!!

..... waaaaaaah! Kommt zurüück!!!


also ich hatte vor meinen zwei Rennern, die ich jetz habe, immer Hamster.
Find beide Tierarten sehr genial.

Hamster bekommt man aber halt fast nur Nachts zu Gesicht & je nach Rasse sind sie auch nicht so neugierig und zutraulich wie Rennmäuse. & sie sind doch schon eher was für die Einzelhaltung. Mehrere halten geht eigentlich fast nie richtig gut.
Auch bei Dschungaren nicht- sprech da leider auch aus Erfahrung.

Ansonsten kann ich jedem nur zu Hamstern raten!
meine absoluten Lieblinge sind Dschungaren.
Hatte auch schon Goldhamster & Roborowski, aber die waren nicht so lieb & zutraulich & vorallem nicht so unglaublich neugierig.
Mal sehen, für was ich mich nach meinen Rennern jetz wieder entscheiden werde. Mal abwarten - bin ja noch Mäue-neuling.



Ich hatte bis voe einem halben jar einen Teddy- Hamster! Der war voll süß, putzig und alles aber:
ich habe extra einen riesigen Käfig gekauft, mit gitterstäben, es gab fast keine nacht, wo ich dern stall nicht in ein anderes Zimmer verfrachtet habe.(aber wenn sie ihn in einem Aqa. hält ist das gar kein problem!).
und das zweite ist sie werde n halt nicht besonderst alt.

ich hoffe ich konnte wenigstens ein bisschen helfen !



Eine Kateze verfolgt eine Maus, die um ihr leben rennt, da hält die Maus an sagt: " ich bin ein Hund!" Darauf rennt die Katze miauend weg und die Maus bellend hinterher!!!

LG Tessa




natürlich finden viele Leute sie niedlich und süß, aber was die meisten nicht wissen: Hamster sind keine Haustiere. Sie sind Nachtaktiv und brauchen Platz. Leider werden sie oft in zu kleinen Käfigen gehalten und in Running-Balls gequält(das sind Plastikbälle in die man die kleinen einsperrt damit die in der Wohnung umherrollen können. Sie bekommen Panik usw.
Leider wollen das viele nicht einsehen -.-

,___,...........Liebe Grüße von.......
[o.0] εїз ..........Thordis,................
/)__)................Timmy,................
-"--"-..........Blizzard und Buran.....

Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten