Das Cuxhaven Forum Cuxhavener Nachrichten Das Cuxhaven-Forum Das Cuxhaven-Forum
Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Cuxhavens schöner Bahnhof


Die Idee der Stadt ist genial. Wir kuscheln das Thema tot. Jetzt kommt der Bürger zu Wort, natürlich geben sich dabei auch die beiden verwandten Landtagskanidaten betont volksnah. Das Zusammenfassen der Ergebnisse dauert bis zum Sommer im Herbst werden dann die Ergebnisse öffentlich vorgestellt. Es erfolgen dann umfangreiche Planungen bis festgestellt wird - Liebe Bürger für eure Ideen haben wir leider kein Geld. Das ist Beschäftigungstherapie für Muppets.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Die ganze Kunst des Redens besteht darin, zu wissen, was man nicht sagen darf."


hat da evtl. noch jemand Fotos?


Hier kann man stöbern



toller Tipp, Randi, danke dir.

************************************************

Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden;
ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.
(George Bernard Shaw)







„Nichts was du im Leben tust ist unbedeutend. Darum ist es wichtig, dass es getan wird, weil es kein Anderer so tun kann wie Du es tust." dvm.



NC24 schrieb:
Die Idee der Stadt ist genial. Wir kuscheln das Thema tot. Jetzt kommt der Bürger zu Wort, natürlich geben sich dabei auch die beiden verwandten Landtagskanidaten betont volksnah. Das Zusammenfassen der Ergebnisse dauert bis zum Sommer im Herbst werden dann die Ergebnisse öffentlich vorgestellt. Es erfolgen dann umfangreiche Planungen bis festgestellt wird - Liebe Bürger für eure Ideen haben wir leider kein Geld.


Solche Bürger-Planungswerkstätten haben in vielen Städten zu guten Ergebnissen geführt. Was willst Du? Zurück zu einer Politik von oben? Der Weg geht erst mal in die richtige Richtung, auch wenn dabei sicherlich Fehler gemacht werden.



Ich kann nicht da sein aber ich wünsche mir das schöne alte Eingangportal.



„Nichts was du im Leben tust ist unbedeutend. Darum ist es wichtig, dass es getan wird, weil es kein Anderer so tun kann wie Du es tust." dvm.



Neueste Variante: Den Bahnhof verlegen. Nicht schlecht aber was wird dann aus den alten Gebäuden?



„Nichts was du im Leben tust ist unbedeutend. Darum ist es wichtig, dass es getan wird, weil es kein Anderer so tun kann wie Du es tust." dvm.



Solche Bürger-Planungswerkstätten haben in vielen Städten zu guten Ergebnissen geführt.


Und wo?

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Die ganze Kunst des Redens besteht darin, zu wissen, was man nicht sagen darf."


Nicht schlecht aber was wird dann aus den alten Gebäuden?

Die werden dann, wie in Stuttgart, zum Abriß freigegeben.
Und als Bahnhofsgebäude gibt's einen Container - denn die Bahn investiert nur noch in lohnende Strecken; die "erweiterte Innenstadt" wird zur Brache.




Neueste Variante: Den Bahnhof verlegen. Nicht schlecht aber was wird dann aus den alten Gebäuden?


Und wieviel 100 Millionen willst Du da verbauen? Und die Stadt zahlt. Statt 300 Millionen hat die Stadt dann 400 Millionen Schulden. Damit die Schuldenlast noch tragbar ist werden weitere öffentliche Einrichtungen z.B. Stadtbibliothek geschlossen. Abfall- und Anliegergebühren erhöht und einiges andere. Laßt das Ding da weiter vor sich hingammeln es gehört der DB, die haben sich darum zu kümmern. Schreibt lieber Protestmails an Herrn Ferlemann damit der bei der DB Druck macht.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Die ganze Kunst des Redens besteht darin, zu wissen, was man nicht sagen darf."
Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis