Das Cuxhaven Forum Cuxhavener Nachrichten Das Cuxhaven-Forum Das Cuxhaven-Forum
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Lanz als Gottschalk-Ersatz? Ich weiss nicht...


Nix gegen Markus Lanz persönlich. Aber was mich an seiner Moderatorenart am meisten stört, ist die Tatsache, dass er seinen Gesprächspartnern permanent ins Wort fällt und dauernd mit seinen Moderationskarten rumfuchtelt, ohne die er ziemlich hilflos wirkt. Ob das bei Wetten dass... mit den vielen internationalen Gästen wirklich so gut ankommt?



Soviel zu BILDzeitungsthemen!



Ich "musste", wenn ich im Wohnzimmer bleiben wollte, notgedrungen -Lanz kocht- mitansehen. Schon dabei war er in meinen Augen farblos, nichtssagend und einfach nur langweilig.
Vielleicht lag es aber auch an seinen Gästen (viele Köche usw).




Wenn eine Sendung über Jahre stets mit dem gleichen Moderator gesendet wurde, bringt man die Inhalte der Sendung immer mit dem Moderator in Verbindung. Ein Nachfolger hat es immer sehr schwer, die Fussstapfen des Vorgängers zu erreichen. Nach meiner Meinung, sollte die Sendung auslaufen um dann irgendwann mit einem neuen Konzept anfangen.

Einen Namen hat der Mensch seit Geburt und Taufe, doch geschätzt wird er nach dem Namen, den er sich gemacht hat.
(Lothar Schmidt)



meiner Meinung nach hätte man die Sendung einstellen sollen und dafür ein neues Konzept erstellen.
da es nun aber weitergeht, ist die Lösung "Lanz" nicht schlecht. ich glaube, dass er das ganz gut machen wird.

************************************************

Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden;
ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.
(George Bernard Shaw)



Ich denke mal, bevor man ihn gleich verurteilt, sollte man ihm eine Chance geben. Vielleicht macht er es ja anders aber richtig gut... Thomas Gottschalk ist mir mit seinem Gesabbel manchmal auch ganz schön auf die Nerven gegangen...

____________________________________________

- lächele nicht über den, der einen Schritt zurück geht - er könnte Anlauf nehmen -

Meer ist ein bisschen wie Telefon auf dem Zimmer - man ist mit der ganzen Welt verbunden! (Armin Müller-Stahl)


Ich denke mal, bevor man ihn gleich verurteilt, sollte man ihm eine Chance geben. Vielleicht macht er es ja anders aber richtig gut...


Das denke ich auch. Geben wir ihm eine Chance. Er wird es bestimmt nicht genauso machen wie Gottschalk. Dann wäre er schön blöd. Und das wird er nicht sein.

*********************************************

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden (Hermann Hesse)


Ich denke mal, bevor man ihn gleich verurteilt, sollte man ihm eine Chance geben. Vielleicht macht er es ja anders aber richtig gut... Thomas Gottschalk ist mir mit seinem Gesabbel manchmal auch ganz schön auf die Nerven gegangen...

Da stimme ich voll zu...
Es muß ja mal in solche Sendungen, die schon ewig laufen frischer Wind rein.




Elstner ,der die Sendung ins Leben rief war sehr bieder. Als Gottschalk kam stöhnte die Nation auf , er war so ganz anders.Nun geht es wieder biederer zu, mal sehen was draus wird.Ich stufe ihn auch eher als Langweiler ein, doch habe ich ihn mal in einer Talkrunde gesehen, da war er witzig und schlagfertig.

______________________________________________

Bewahre in allen Dingen die Freiheit des Geistes, und sieh zu, wohin er dich führt.

Ignatius von Loyola


q.e.d.

Das ZDF sollte nicht die Show absetzen, sondern den Moderator. Die Entscheidung, "Wetten dass..." zum Jahresende einzustellen, geht meines Erachtens am tatsächlichen Zuschauerinteresse (und auch an der Zuschauermeinung) vorbei.

Schade nur, dass man die Sendung nun zwei Jahre lang völlig hat verkommen lassen - diesen Imageschaden wird sich das ZDF noch lange ankreiden lassen müssen.

----- -----
Ich bitte darum, meinen Nutzernamen nicht durch Abkürzen
oder sonstige mutwillige Veränderungen zu verunstalten. Danke.


Ich glaube nicht, dass das am Moderator liegt.
Der Verlauf wäre mit Gottschalk oder wem auch immer genau so gewesen.
Diese Sendung hat sich, wie andere große Samstag-Abend Sendungen auch, überlebt.
Das ist doch nach so vielen Jahren auch nicht verwunderlich bzw. schlimm.
Rechtzeitig Sendungen einstellen und nicht versuchen das ganze irgendwie in die Länge zu ziehen-denn das ist meiner Meinung nach das Schlimme daran und hat noch nie funktioniert.

W.W.






ich habe früher immer "wetten dass" geschaut, aber nun seit fast zehn Jahren nicht mehr, weil es sich für mich persönlich totgelaufen hat.
man hätte diese Sendung schon vor Jahren aus dem Programm nehmen sollen und dann evtl ein "re make" davon starten in etwas veränderter Form.

************************************************

Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden;
ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.
(George Bernard Shaw)

Zurück zur Übersicht