Das Cuxhaven Forum Cuxhavener Nachrichten Das Cuxhaven-Forum Das Cuxhaven-Forum
Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: düt un dat


Ups schande über mich,ich wußte nicht was das für ein Tier ist,klar ein Flußpferd,süß



Für alle, die morgen frei machen wollen.




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Die ganze Kunst des Redens besteht darin, zu wissen, was man nicht sagen darf."


Schade das ich nicht mehr arbeite,aber das hätte ich mir ausgedruckt,und ausgefüllt mit zum Arbeitsplatz genommen,Kuckuck wäre das nix für pcnix?



PCnix sitzt grad neben mir und wir haben schon den Drucker angeschmissen...

************************************************

Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden;
ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.
(George Bernard Shaw)



sende gerne die datei zu.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Die ganze Kunst des Redens besteht darin, zu wissen, was man nicht sagen darf."


Deutschland ist 3.-größter Waffenlieferant und möchte gerne 200 Panzer an Saudi-Arabien liefern. Wie schön, dass die Wirtschaft so brummt, aber ob dabei ausgerechnet Waffen den Ausschlag geben müssen, halte ich für weniger erstrebenswert.


Also wenn die sich schon umbringen wollen, warum denn nicht mit deutschen Waffen. Die sind genausogut wie alle anderen auch.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Die ganze Kunst des Redens besteht darin, zu wissen, was man nicht sagen darf."


Affe klaut Kamera. Wenn ein Affe sein Talent entdeckt und fotografiert. Man sollte immer gut auf seine Diggi achten.

http://www.rp-online.de/wissen/umwelt/Wenn-der-Makake-fotografiert_aid_1013064.html

LG, woelfi!
___________________



Spukste nach Lee - hubbts in die See. Spukste nach Luv - kommts wedder ruff

http://www.woelfis-seite.de



Gestrandet am Glameyer Stack

zwei besondere "Kurgäste" wurden am Glameyer Stack "verhaftet"

************************************************

Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden;
ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.
(George Bernard Shaw)



Pferd galoppiert in Radarfalle
Es ist Freitag, mitten in der Hauptverkehrszeit am späten Nachmittag und die Autos rollen wie gewohnt dicht an dicht über den Schullendamm in Meppen. Plötzlich prescht ein Pferd in die Wagenkolonnen mit den verdutzten Fahrern am Steuer. Ohne auf die Verkehrsregeln zu achten, stürmt der Schimmel mit seinem einen PS über die Ampelanlage - und wird prompt geblitzt.
Dabei hat das Ross gar nichts falsch gemacht. Die Überwachungsanlage wurde nicht von dem Pferd ausgelöst, sondern von dem Auto dahinter, das nämlich bei Rot über die Ampel gefahren ist. Völlig unbeeindruckt galoppiert der Gaul weiter durch die Stadt...



************************************************

Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden;
ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.
(George Bernard Shaw)



jaja immer auf die armen kreaturen.
Hoffentlich muss der gaul nicht zuviel strafe zahlen.



_____________________________________________

LG JANNI
Bald wieder in Cux
Ab 8.4.14

http://cuxhaven.siteboard.eu


Diebstahl birgt erhebliche Gefahren
OSTEN. Ein gestohlener Rettungsring für den Ostener Schiffsanleger wurde von der "Mocambo"-Besatzung zwei Kilometer oberhalb von Osten wieder aus dem Wasser gefischt. Für den Oberndorfer Mocambo-Kapitän Caspar Bingemer ist der Diebstahl kein Dumme-Jungen-Streich: "Die mutwillige Zerstörung von Rettungseinrichtungen kann im schlimmsten Fall tödliche Folgen haben. Die mit dem Ring verbundene lange Rettungsleine bildet darüber hinaus eine erhebliche Gefahr für den Schiffsverkehr. Sie treibt für den Schiffsführer unsichtbar im Fluss und kann, gerät sie in die Schraube, ohne weiteres ein Schiff von der Größe der Mocambo manövrierunfähig machen. Die Schäden, die sich aus solchen Situationen ergeben, können immens sein." Eventuell resultieren aus dem Diebstahl auch noch rechtliche Konsequenzen.


warum macht man denn sowas? was ist, wenn da jemand ins Wasser fällt und es ist kein Rettungsring da? was ist, wenn jemand ertrinkt? hat man dann wenigstens ein schlechtes Gewissen?
für sowas hab ich absolut kein Verständnis und das ist auch kein Spaß mehr!

************************************************

Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden;
ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.
(George Bernard Shaw)



kuckuck
...........
warum macht man denn sowas? was ist, wenn da jemand ins Wasser fällt und es ist kein Rettungsring da? was ist, wenn jemand ertrinkt? hat man dann wenigstens ein schlechtes Gewissen?
für sowas hab ich absolut kein Verständnis und das ist auch kein Spaß mehr!


Warum werden Spielgeräte zerstört, Strandkörbe angezündet,
Bänke in den Teich geworfen?

Weil die "Strafen" lächerlich sind?
Weil ein "Du DU DU" mit wackelndem Zeigefinger nicht ausreicht?
Wenn hier eine Lösung gefunden werden würde, wären wir ein ganzes Stück weiter.



Für mich ist das Erziehungssache und die fängt zu Hause an. Vor einiger Zeit habe ich die Sendung-Die strengsten Eltern der Welt- gesehen, man konnte es kaum glauben was man da sah. Aber ausnahmslos, fast jeder Jugendliche wurde durch Strenge und Einhaltung von Regeln geläutert.
Wir waren früher auch keine Engel, aber es gab Grenzen.

Einen Namen hat der Mensch seit Geburt und Taufe, doch geschätzt wird er nach dem Namen, den er sich gemacht hat.
(Lothar Schmidt)



Steuermann
............
Wir waren früher auch keine Engel, aber es gab Grenzen.


Richtig, und das Übertreten zog eine Reaktion auch der Eltern nach sich, die man sich merkte, weil sie "Unangenehm" war.




Und diese Reaktion war, wenn unsere Schandtat herauskam, manchmal sehr empfindlich. Danach wußte wir, wo die Grenze ist.

Einen Namen hat der Mensch seit Geburt und Taufe, doch geschätzt wird er nach dem Namen, den er sich gemacht hat.
(Lothar Schmidt)

Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht