* Forum World of Animals *
In Memoriam Hartmuth Wiedenroth († 03.06.2011)

Seiten: Anfang ... 7 8 9 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: AKTUELLES


Liebe Brit, lieber Klaus,

erstmal ganz herzlichen Dank, dass ihr euch so viel Mühe macht. Und auch dafür, dass ihr das Forum in Hartmuths Sinn so lange weitergeführt habt. Ich glaube auch, dass Webmart nur auf eine Gelegenheit gewartet hat, die vermutlich unrentablen Foren loszuwerden.

Dass die ganzen Bilder von Hartmuth weg sind, ist sehr traurig. Dass man ihn anscheinend damals auch noch beklaut hat, ist das Allerletzte. Da hoffe ich immer, dass Karma richtig gut funktioniert.

Mir ist das Forum vor allem wegen der Störche wichtig, ich fand es immer sehr gut, wenn ich nach der Arbeit quasi alle neuen Entwicklungen auf einen Blick sehen konnte. Wobei das irgendwie dieses Jahr leider etwas eingeschlafen ist, kaum noch Neues aus einheimischen Nestern Ich fände es aber trotzdem schade, wenn nun alles den Bach runtergeht und finde ein Gästebuch nicht schlecht.

Liebe Grüße, Ruth



Zuletzt bearbeitet: 24.05.18 18:07 von Rouva


Das Gästebuch war ja schon damals eine gute Form sich miteinander auszutauschen und zu berichten. Ich hab sogar noch alles auf meinem Desktop und komm auch noch dort rein.


Für so manchen Juser war es eine einfache und schnelle Plattform für Mitteilungen. Ich erinnere an unsere Magda...
Mit dem Forum war man damals recht skeptisch, aber man gewöhnte sich daran und konnte eben so gut alles unterteilen und die Themen in sich stimmend aufgreifen, weiterführen und sich beteiligen, ohne das ein Limit da war.

Wenn alle damit einverstanden sind, sollte man ein Gästebuch zum Zwecke des Austausches und Freunde nicht zu verlieren wieder eröffnen. Nur kann ich mich erinnern, dass eben ein Gästebuch nichts was eingeschrieben wurde für die Ewigkeit blieb, es nach gewissen Seiten einfach hinten runter fiel. Ich kann mir auch vorstellen, dass Freunde gerade wegen der Einfachheit eines GB's wieder zurück kehren....

Das Hartmuth damals bestohlen wurde ist ja wohl das schlimmste was Menschen einem Toten antun können! Aber.... wir kennen ja die Bestie Mensch... nur ist es keine Rechtfertigung für solche Taten.

Ich hab mal in meinen Dateien gesucht.... ich habe so manches Foto noch von Knut, über 150 Fotos als Knut dem großen Puplikum in 2007 vorgestellt wurde; auch die von Hartmuth (teilweise), auch wo Knut verstorben war (aus März 2011). Da könnte ich auf jeden Fall etwas helfen.

Als ich das letzte Mal im Archiv des Forums war, war mir nur aufgefallen, dass viele von meinen Fotos nicht mehr vorhanden sind - aber das die auch von Hartmuth und sonst so noch andere ebenfalls weg sind, schon sehr merkwürdig. Bei mir kann es daran liegen das PickUpload viele gekanzelt hat, bzw. ich auch mal auf meinem Bildserver Ordnung gemacht hatte und deswegen auch die Fotos im Forum nicht mehr zugänglich wurden. Oder aber auch meine beiden PC-Crash's. Aber bei Hartmuth seine Unterlagen/Fotos.... schon merkwürdig.

Ich bin ja gespannt was Brit noch für Antwort bekommt, vom eventuellen neuen Server. Wenn er damit Werbung macht, dass er alle Fotos transferiert, dann muß er ja wohl auch dazu stehen! Was ist das nur für eine oberflächliche Gesellschaft geworden, wo Vermächtnis eines einzelnen Menschens nichts mehr bedeutet und Menschen so vor den Kopf gestoßen werden!?!

Lieben Gruß - Hannelore

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“



AW von xobor:

vielen Dank für den Hinweis, den Texte müsste man anpassen.
Wir können für ca. 95% der Foren ein Import anbieten (Phpbb, WBB-Foren etc.), da Webmart eine eigene Forensoftware nutzt können wir hierfür leider keine Import-Software bereitstellen.



Viele Grüße von
Brit
http://www.worldofanimals.de