BMW C 1 Biker Treff Deutschland.............................. ** c1biker.eu © **

** c1biker © - Fotogalerie**

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Rückmeldung Jahrestreffen 2016


Ich bin dann mal wieder zu Hause!

Wenn ich geahnt hätte, dass Rückreiseverkehr nach Bayern ist, wäre ich wohl doch noch einen Tag geblieben!

Rd. 7 Stunden habe ich benötigt für 420 KM, wobei es bis Lübeck noch sehr gut lief, aber dann kams dicke! Mit dem Roller wäre ich wohl 2 Stunden schneller durch die Staus gewesen!

Danke noch mal an Kelli und Konsorten, war wieder sehr schön!

Gruß
aus der schönsten Stadt im Landkreis Oldenburg
Hartmut



Hallo C1 Gemeinde,

wir sind nach 1832km, (davon alleine heute 760km) gesund und munter zu Hause angekommen. Sitzen bei herrlichstem Sonnenschein draußen und lassen bei einem Glas Wein die letzten vier Tage Revue passieren.

Es war mal wieder super schön. Alles war perfekt. Nur leider viel zu kurz.

Herzlichen Dank an Kelli,und auch an die, die vor, während und auch nach dem Treffen geholfen haben.

Bayern 2017 wir kommen.

Suhl 2005, Mosbach 2006, Bad Aibling 2007, Schwerin 2008, Stuttgart 2009, Bad Honnef 2010, (I) Clusone 2011, (NL) Slenaken 2012, (F) Revel 2013, Willingen 2014, Dillingen 2015, Sonneninseln 2016, Altmühltal 2017
Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch Allen 2018

Mugeline
AW-V 87
AW-QC 1, das Monster




Hallo zusammen,

auch wir sind nach nichtmal 9 Std. Rückfahrt gut und gesund zu Hause angekommen. Unser Navi hat uns 3mal gut um böse Staus herum geführt, sodass wir kaum zum Stehen kamen. Dass Rückreiseverkehr nach Süden war wussten wir, hatten aber leider keine andere Wahl. Umso glücklicher waren wir dass wir eine rel. reibungslose Heimfahrt hatten.

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Kelli und seinen ganzen vielen Helferlein für ihre hervorragende Organisation bedanken. Es war mal wieder sehr schön und auch die gesamte Runde an Gästen hat sehr viel zu dem wunderschönen Verlauf beigetragen. Man freut sich immer wieder erneut alte Hasen wiederzusehen und neue Teilnehmer kennenlernen zu dürfen.

Kelli's Wahl des Hotels war wunderbar. Die Zimmer waren prima, der Service absolut mustergültig und auch das Bufett war morgens wie abends hervorragend.

Wir freuen uns auf das nächste Treffen 2017 in Bayern (Altmühltal?)

Liebe Grüße von Karin & Tom

Bye......Tom




Hallo zusammen
Bin auch wieder zu Hause jedoch musste ich die letzten 50 km auf den ADAC Huckepack machen weil ganz plötzlich mein Öldruck weg War.
Hoffe es ist nur eine Kleinigkeit.
Gruss Christian
An Hartwig und die Jungs Danke für eine geile Zeit.
Das war Balsam für meine Seele.



C1 mit ABS,DWA,Windschutz,Spritzschutz vorne und hinten,Topcase Heizpacket,Warnblinker,VDO Volt,Öldruck,Öltemperatur,Wassertemperatur und 300 Watt geiler Soundhimmel und C'MON



Zuletzt bearbeitet: 29.05.16 21:05 von HansDampf


Hallo an die C1-er,
auch wir sind um 19.30 Uhr nach 10,5 Stunden
Fahrt gut angekommen.

An alle Organisatoren, Helferlein, und an das Hotelpersonal.
Es war ein perfektes Wochenende und wir sehen uns hoffentlich
spätestens in Bayern wieder.


Allseits gute Fahrt

Vom Altmühltal ins Bergische Land
Botho, der mit dem kaputten Silberfuchs
PLZ: 35510
Homepage
Mail: BvzM(at)b-vzm.de


Hallo Leute
Da habe ich wohl die Arschkarte gezogen. Hatte mich schon gefreut, daß ich direkt nach dem Frühstück schon los konnte und dann ab Lübeck nur noch Streß. Kurz vor 20 Uhr(also so um die 12 Stunden) und einigen richtig langen Staus war ich ausgehungert zu Hause. Mit der C1 hätte ich mich durchmogeln können, aber mit dem Auto und Hänger ging es nicht. Dafür bin ich aber nicht nass geworden trotz teilweise starken Regens. Roller wird erst morgen abgeladen. Hatte keinen Nerv mehr.
Das Wochenende war aber bis auf die Rückreise wieder mal ein Erlebnis und ich habe es genossen. Dank an alle, die dazu beigetragen haben.



Na Detlef, dann waren wir im gleichen Spiel: bevor wir bei Hamburg im Richtung Bremen konnten hat das Verkehr schon ziemlich gestanden. Dann ab dem Moment dass die A1 unsere Boden war, war alles total verstopft. Weggefahren sind wir um 8:45 Uhr, heim war ich um 21:45. Das sind stolze 13 Stunden inkl. einige kleine Pauzemomenten. Es nimmt nicht weg dass ich es ein wunderschöne Erlebnis fand und sehr dankbar bin für wieder Mal der Einsatz von ein klasse Orgateam.

Ich hoffe jeder kam gesund und problemlos wieder zu hause.

Herzliche Grüsse,

Bob

C1 200 ABS, FAS, Windschot hinten/achter, topcase, PDA-Halter/houder, Warnblinkanlage/alarmlichten, Holländische Vario-fan der keine Käse mag, Bumpers aus Polyurethane und kraftabsorbierendes Hartschaumstoff (schade dass BMW die nicht selber entwickelte...)


Da bin ich doch froh, dass ich auf der Heimfahrt die Südostpassage nehmen konnte. Staufrei, fast entspanmnt und langweilig nach 5 Stunden gut zu Hause angekommen.

Nochmals vielen Dank an alle ohne die das Treffen ja keins wäre und ein besonderer Dank an Kelli und die Hotelcrew.

Viele Grüße aus der 2 Schlössergemeinde

Frank




Hatte wohl entspannteste Heimfahrt mit Bahn(bis auf volle Züge und ausgefallene Klimaanlagen)
Alte Bekannte wieder getroffen,neue Freundschaften geknüpft.
Es war mal wieder sehr schön und bestens organisiert.
Vielen Dank an Präsident Hartwig und den restlichen Nordexpress!

fradre,der ausm Sauerland
mit 125er+200er


Hallo Ihr lieben

Die Komplette Belgische C1 Fan Gemeinschaft war um 24:00 wieder zurück in Antwerpen.

Wir waren um 8:30 losgefahren also es war ein langer Trip durch stau und regen.

Ich fand es super toll und gemütlich im Norden Fon Deutschland Spezialen dank an die Teilnehmer die mehr als 2000 km C1 gefahren sind Wie Jean-Michel und Bernard aus Toulouse.
Die Orga war super und Kelli hatte alles super im griff.

Ich Freue mich schon auf Bayern wo es scheinbar kurven gibt.

Ich wünsche die C1 Fahrer die noch unterwegs sind eine gute Fahrt.


Grüße aus Antwerpen

C1 executive 125-200,ABS, Massimiliano Hin und Her Sosius top Case,Variobob Suspenzione, Isotta Wind Pakket, Heidenau Winter Reifen,Xenon
Chef der Hollander der in Belgien Wohnt



Sind gegen 21°° zu Hause gewesen und hab den Stress der Heimfahrt immer noch nicht so richtig verdaut.

Ab Bremen sind wir über Land gefahren, was entspannter war.

Bedankt für das Treffen

Passte alles !!!

Fenni & joachim



ADMIN und gleichzeitig privater USER !!!

Bilder auf den privaten "c1biker-Server" einstellen werbefrei bis 1200 px pro Bild über diese Adresse:
http://c1biker.dyndns.org
unter dem Button "Bilder Upload"

http://f3.webmart.de/f.cfm?id=25143&r=threadview&t=3987376&m=16300555#16300555


Auch wir sind heute 14.30 nach einer übernachtung in Gildehaus
und ein Unwetter heute bei Frankfurt und Staus wieder heil angekommen, den Nordexpress noch mal herzlichen dank besonders
Hardwig der uns Montag u Dienstag alles gezeigt hatt.
Auch Herbert Plinski bedankt sich.



Hallo zusammen,

ich bin heute um 15:45 Uhr gut in Waldenbuch angekommen.

Vielen Dank an Hartwig und seine Helfer für das schöne Treffen.

Bayern 2017 ich bin dabei!

Viele Grüße
Horst



Bin wieder gut daheim eingetroffen.
Den Großteil des Rückwegs sind Bernd, Rüdiger, Uwe und ich gemütlich und gemeinsam gefahren. Auf dem letzten Abschnitt kurz vor Delmenhorst hat mich dann doch noch ein heftiges aber kurzes Gewitterschauer erwischt.

Vielen Dank an Kelli, die TourGuides und die Teilnehmer für das tolle Treffen.

Grüße aus dem Norden
Heinz



Hallo Leute!
Bin heute nach einer Übernachtung nahe Prag wieder gut in Ybbs angekommen. Das Wetter war ideal zum Fahren, ganz ohne Regen! Das Vorderradlager hat auch gehalten,daher nochmals danke für die erfolgreiche Reparatur. Extra auch danke ans ORGA-Team für die gute Arbeit.

C1 125
C1 200

servus
graf
ME-14VO


Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht


Dieses Forum gehört zu

www.c1biker.de

und

www.c1biker.eu