Im neuen Forum von www.harz-urlaub.de möchten wir Ihnen Insidertipps für den Harz und sein Umland geben, damit dieser Urlaub ein unvergessliches Erlebnis wird.
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Märchen- & Tiergarten in Bernrburg


Märchen- & Tiergarten in Bernburg
Wer mit Kindern einen schönen und erlebnisreichen Tag verleben möchte, der sollte der alten Saale-Stadt Bernburg einen Besuch abstatten.
Gleich am Ortseingang aus Richtung Güsten – linker Hand - befindet sich der Märchengarten Paradies. Eine niveauvolle Ausflugsgaststätte mit Restaurant und Biergarten, mitten in einer gepflegten Parkanlage strahlen Wohlfühlfeeling aus. Die gastronomische Versorgung dürfte die Kleinen allerdings nur am Rand interessieren, obwohl besonders die knackigen Pommes bei allen Kindern bestens ankommen. Ihr Interesse dürfte sich auf den Spielplatz sowie den Märchengarten konzentrieren. Und was dort im Märchengarten geschaffen wurde ist faszinierend und verdient höchsten Respekt. Zentrum der Anlage ist ein Märchenschloss, um das zahlreiche Hütten gruppiert sind. Überall gibt es märchenhafte Bewohner, die von den Gebrüdern Grimm erdacht worden: Rotkäppchen und der Wolf, Frau Holle, Hänsel und Gretel, die Sterngucker, Rapunzel, Scheewittchen und die sieben Zwerge, der Froschkönig usw. Alle Figuren sind phantasievoll und kindgerecht gestaltet sowie bewegungs- und sprachgesteuert – die Betätigung eines kindgerechten Druckschalters reicht aus um das jeweilige Spektakel beginnen zu lassen. Die Kids sind begeistert und das Portemonnaie von Eltern oder Großeltern wir auch nicht allzu sehr strapaziert. Nach der Märchenexkursion kommen die angebotenen Speisen und Getränke bei allen gut an – auch passen sie wohl in jedes Budget.
Nach erfolgter Stärkung führt ein kurzes Wegstück – treppenabwärts – zur Parkeisenbahn. Auch diese, mit ihren Cabrio-Waggons, lässt Kinderherzen höher schlagen. An der Haltestelle Tiergarten wird ausgestiegen. Nach der Überquerung der Straße sind es nur noch wenige Meter bis zum Tiergarten-Eingang.
Kinder und Tiere, das passt immer. Der bernburger Tiergarten beherbergt über 1000 Tiere aus mehr als 125 Wildtierarten und Haustierrassen. Die entsprechenden Gehege sind großzügig und naturnah – der gesamte Tierpark ist sehr gepflegt. Nach dem Prinzip des Geozoos gestaltet, gliedert sich der Tiergarten Bernburg in die Themenbereiche Afrika, Eurasien, Australien und Amerika. Ein ausgeschilderter Rundweg führt nacheinander zu allen Gehegen des Tiergartens. Folgen Sie einfach den Wegweisern mit dem Kattasymbol, um nichts zu verpassen. Von den Affen- und Erdmännchen-Gehegen sowie der Pinguin-Küste sind die Kleinen kaum wieder wegzubekommen. Ein großzügiger Biergarten mit Selbstbedienungsgastronomie lädt zu einer Rast ein.
Dann geht es mit der Parkeisenbahn zurück zum Märchengarten, wo ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen. Ich bin sicher, dieser Ausflug wird ihren Kindern sehr gefallen!



WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten