Herzlich Willkommen im Samos Forum
 
Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Aktuelle Lage / Flüchtlinge


Hallo,

wir überlegen mal wieder Urlaub in Ireon zu machen.

Die Medienberichte können uns viel erzählen.
Ich hätte gerne info direkt aus Samos.
Kann jemand einen aktuellen Bericht zur Lage auf Samos abgeben

Danke

Davecapps



MoinMoin,
komme grade vom Strand inkl.baden,Luft 29Grad.
Flüchtlinge ca. 20 pro Tag wenn überhaupt welche ankommen,
Lage stabil!
Bitte weitersagen!!!!
Alles friedlich!!!
Glaubt nicht der SPRINGERpresse und den sonstigen Medien die Griechenland schlecht machen wollen!!!!
Kommt.kommt,kommt auf diese wunderschöne Insel!!
Gruss
Jörg



Hallo Jörg

Geb dir zu 100% recht denn die Medien sind es die ein Land kaputtmachen wollen!!

Infiszierte Samosfreunde wissen das sowiso.

Liebe Grüsse
PONGO

PS. Wieder eine Woche im Juli in Samos.





Lage auf Samos ist sehr gut. Warm, sehr warm...es blüht alles und die Insel duftet nach Ginster



Das klingt nach Sommer.
Leider müssen wir noch bis Juli warten ehe unser Flug startet.

Nach unseren Erfahrungen im letzten Jahr kann ich auch nur jedem unentschlossenen Samos wärmstens empfehlen. Wir trafen beim wandern manchmal auf kleine Gruppen von Flüchtlingen die sich nach dem Weg oder der Telefonnummer der Behörden erkundigten. Alles ganz problemlos schon gar nicht in irgend einer Weise gefährlich. Also auf geht's, die Buchungen in diesem Jahr sind noch nicht berauschend. Die Gastgeber brauchen die Einnahmen, wo doch auch schon wieder die nächste Rentenkürzung beschlossen werden musste.

Gruß
Rene



Hallo wir sind zur Zeit in Ireon und haben bis jetzt noch nichts von Problemen gemerkt.
Gestern hatten wir ein sehr interessantes Gespräch mit einer Ladenbesitzerin die sagte nicht die Flüchtlinge sind das Problem sondern die Medien und sie merke schon das für die Jahreszeit um einiges weniger Urlauber da sind.
Also last euch nicht verunsichern und besucht weiterhin diese schöne Insel.

schöne Grüße aus Ireon
wodu60




Waren heute am Mykali Beach...so leer War es noch nie. 6 Gäste....auch in Pythagorion war es gestern Abend sehr leer. Kein Vergleich zum letztem Jahr. Die Griechen sind trotzdem nett und voller Hoffnung.



Hallo Litza
genau den Eindruck haben wir auch
lg wodu60


Zuletzt bearbeitet: Mi, 25.05.2016 18:17 von wodu60


Ich kann die Eindrücke von Litsa und wodu60 bestätigen.
Die einzigen Flüchtlinge die ich bisher gesehen habe waren in Samos Stadt. Es waren aber jeweils nur ein paar. Im letztjährigen September sahen wir vielerorts mehr, auch Ankünfte, jetzt aber nicht.

Meiner Meinung nach könnt ihr beruhigt euren Urlaub buchen



Guten Abend

ich bin sehr empört über das Handeln und die Berichterstattung der Medien. Die Desinformation, einhergehend mit dem ungeprüften Nährwert dieser Horrormeldungen, schreit gen Himmel. Vom Anfang bis Mitte Mai diesen Jahres sah ich weniger Flüchtlinge auf Samos, als im Umfeld von Famila oder Lidl in Lübeck auf dem Parkplatz. Wer also eine Begegnung mit Flüchtlingen wünscht, der darf getrost in seiner Heimat bleiben. Allen anderen, auch unentschlossenen Urlaubern in Wartestellung, wünsche ich eine angenehme Zeit auf dieser Insel!

Es grüßt von Norddeutschland aus
Takis

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten