Herzlich Willkommen im Samos Forum
 
Seiten: 1 2 3 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Samos 2016


Liebe Samosfreunde,

freuen uns auf euer Feedback, Tipps, Empfehlungen ....
Habt ihr etwas außergewöhnliches kennen gelernt ....

Schönen Urlaub an alle die nach Samos reisen.

LG Charlotte



Hallo Charlotte,

werden uns zurückmelden und von unserem
15. ten Samos-Urlaub berichten.

Euch schönen Samos-Urlaub

LG
Gesi



Es ist wieder wunderschön hier. Wir genießen jeden Tag. Es ist nicht viel los, aber wir können es ja nicht ändern. Man rechnet mit Lastminuteflieger. Selbst die Mitarbeiter der Reiseveranstalter liegen am Strand, weil sie nichts zu tun haben. Unser Hotel hat seit gestern ein paar mehr Gäste, vorwiegend Dänen. Das Wasser ist schön warm und die Sonne verwöhnt uns.



So seit gestern wieder zurück
es waren wunderbare 14 Tage in Irion
Samos ist wie immer eine Reise wert.
Entspannte hoffnungsvolle Menschen,
schönes Wetter ,super Landschaft und natürlich das Meer.

Also vier gute Gründe sich dorthin auf den Weg zu machen .

Fünften Grund fasst vergessen die Crepes und Eisbecher im
La Luna :-)

lg wodu60






Wir sind derzeit hier :-)

Wetter sehr schön, heute war es zwar bewölkt, aber es ist warm. Meer ca. 23 Grad.

Den Wasserfall in Ambelos haben wir nicht gefunden, versuchen es morgen noch einmal.

Ballos , Taverne Stella, hat jetzt immer erst ab 18 Uhr geöffnet . Der Tunnel in Pythagorio ist noch geschlossen.

Taverne Panorama hat kommenden Samstag griechische Live Musik.

Soweit erste infos.

Lg Charlotte




Hi Charlotte,

danke für Deine PN! Da Du gerade online bist kannst Du vielleicht doch etwas zu meiner PN bezüglich des Beitrag "Tavernen" sagen, über das wir z. Zt. unter dem Punkt "Forumsstruktur" diskutieren?

Im Voraus danke für Deine eventuelle Antwort und weiterhin schönen Urlaub,
Stefanie



Hallo Charlotte,

der Weg zum Wasserfall in Ambelos zweigt von der Hauptstraße in einer Linkskurve, kurz vor der Platia, rechts in einen Pfad ab (Holzschild: Wasserfall). Wenn ich mich recht erinnere, war hinter besagter Linkskurve eine hohe Betonmauer mit Parkmöglichkeiten zwischen grünen Müllcontainern.

Der Weg selbst ist leicht zu gehen, ca. 30 Min.

LG
Karin





der Weg zum Wasserfall in Ambelos zweigt von der Hauptstraße in einer Linkskurve, kurz vor der Platia, rechts in einen Pfad ab (Holzschild: Wasserfall). Wenn ich mich recht erinnere, war hinter besagter Linkskurve eine hohe Betonmauer mit Parkmöglichkeiten zwischen grünen Müllcontainern.


Das müsste so stimmen. Das Holzschild ist mittlerweile sehr verblasst (gelber Pfosten aus Metall).

Die Strecke ist super schön und relativ gut zu bewältigen, wenn man kein Handicap hat.

Interessant ist auch die Höhle (Forgotten Mining Cave) kurz vor dem Wasserfall -rechts-. Taschenlampe mitnehmen und mal reingehen. Man muss sich erst überwinden, ist aber lohnenswert.

Gruß
Kalokairi



Wir haben den Wasserfall gefunden :-)

War eine schöne kleinere Wanderung mit ein wenig Aktion. Beschreibung stimmt so, - gutes Schuhwerk erforderlich.

Fotos folgen .





Wir sind seit gestern auf der Insel. Wie immer in Ireon. Für mich allerdings erschreckend, wie wenig hier los ist. Es wird von einem Rùckgang von etwa 60 % gesprochen. Traurig. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Samioten ist allerdings meiner Meinung nach ungebrochen. Sie freuen sich über jeden Stammgast, der wiederkommt. Es gibt auch gar keinen Grund, nicht wiederzukommen. Darum mein Appel an alle Samosfreunde und die es vielleicht noch werde wollen - habt keine Bedenken und kommt auf die Insel.

Seiten: 1 2 3 ... Ende Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis