Herzlich Willkommen im Samos Forum
 
Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Forumsstruktur / Qualität und Informationsgehalt


Weiterführung von "Übernahme Ordination Dr. Renske, Phytagorio" mit neuem Thema

Hallo Klaus,

wenn ich etwas interessantes von der Insel höre oder selbst Vorort bin, schreibe ich natürlich auch was (siehe meine letzten Beiträge). Aber nur schreiben: jetzt geht bald mein Flieger, oder wie viele Tage es noch bis zum Abflug dauert usw., das ist doch auch nicht wirklich interessant für uns Forumsmitglieder, oder?

Also ich fühle mich von Deiner Kritik nicht angesprochen.

Gruß,
Stefanie


Hallo Stefanie,

ich glaube, das liegt auch an der Struktur des Forums, müsste aber Charlotte ändern.

So, wie es jetzt ist, ist das nur eine wilde Aneinanderreihung von verschiedensten Themen.
Da passiert es dann halt, dass jemand schreibt "Noch 77 Tage bis Samos - freu!!!" - da hast du Recht.

Was ich gut fände wären unterschiedliche Themen/Rubriken, wie z.B.

  • Übernachtung und Unterkunft
  • An- und Abreise, Autovermietung, Bus und Taxi
  • Essen, Trinken und Einkaufen
  • Inselneuigkeiten, Sehenswertes und Wandern
  • Inselgespräche und Buchtipps
  • Smalltalk
  • Vorstellung neuer Mitglieder


Da kann ich dann z.B. gezielt unter "Essen, Trinken und Einkaufen" und einem möglichen Unterpunkt "Top10-Restaurants in Pythagorion" mir Tips holen, wer welche Restaurants und Tavernen empfiehlt oder kann auch berichten, was meine Top10 sind. Gilt natürlich auch für andere Orte usw.

Zu den obigen Themen/Rubriken kann man auch gezielt etwas beitragen, wenn niemand vor Ort ist, und das auch außerhalb der Saison, da gibt es immer irgendwas zu schreiben oder zu lesen.
Damit gewinnen auch Qualität und Informationsgehalt des Forums.

Ob die technische Ausrichtung der Forumssoftware dafür geeignet ist, obigen Vorschlag nach Themen umzusetzen und zu gliedern, muss Charlotte wissen bzw. entscheiden.




Hallo Klaus, hallo zusammen,

also wenn schon, denn schon:
-Verkehr
-Anreise, Abreise
-- Flug
-- Fähre
-Fortbewegung auf Samos
--Mietfahrzeuge
--Bus
--Taxi
--Boot
--sonstige (Sackhüpfen?)

-Ort
-Unterkunft
-- Hotel
-- Pension
-- Studio/App.
-- sonstige (Camping?)
-Gastronomie
-- Tavernen
-- Kafenion
-- Bars, Clubs
-- sonstige (Frittenbude?)
-Interessantes
-- Kultur
-- Natur
-- Sport
-- Souvenirs
-Infrastruktur
-- Zeitungen, Tabak
-- Mini-, Supermärkte
-- Bankomat
-- free WLAN
-- Trinkbrunnen
usw., usf.

Na, merkt ihr was? Schon alleine über das "Gerüst" könnten wir dutzende Stunden und hunderte Nachrichten lang diskutieren, dabei mag ich das Forum doch so, wie es ist: Samos-Freunde sitzen am virtuellen Stammtisch und tauschen sich über "ihre Insel" aus; manchmal schweift man ein bisschen vom eigentlichen Thema ab, ein anderes Mal verfolgt man es zielstrebiger... Wenn jemand etwas zu einem bestimmten Thema wissen will, fragt man im Forum, nutzt die praktische Suchfunktion; oder vielleicht findet mans auch direkt auf samos.at.
Muss wirklich alles bis ins letzte Detail reguliert werden? Vielleicht ist es möglich, eine "Struktur light", mit max.3 Hauptthemen einzurichten, die immer ganz oben in der Übersicht angezeigt werden - die weiteren (Detail-)Themen lassen wir einfach weiterlaufen wie bisher...
lg, Hannes



Meint Ihr wirklich, wenn Ihr den Aufbau dieses Forums ändert, erhaltet ihr mehr Informationen????




Muss wirklich alles bis ins letzte Detail reguliert werden?

Nee, muss nicht, macht aber z.B. mit deinem Vorschlag "Struktur light" vieles einfacher, zum Suchen wie zum Verfassen von Beiträgen.

Meint Ihr wirklich, wenn Ihr den Aufbau dieses Forums ändert, erhaltet ihr mehr Informationen????

Ja, meine ich, sonst hätte ich es nicht so geschrieben.

War ja auch nur ein Vorschlag. Ob das technisch überhaupt umsetzbar ist, steht auf einem anderen Blatt.



Liebe Alle,

wir hatten vor längerer Zeit auch überlegt, einige Themen anzulegen.

In einen Forum für eine größeren Insel wie z.B. Kreta kann ich es mir gut vorstellen, doch für unsere Forum ist das sicher nicht notwendig.

Es gibt ja die Funktion "suchen" da findet man eigentlich sehr schnell alle Infos.

Auch ist unsere Seite so aufgebaut, das man schnell Auskünfte über Orte, Strände, Tavernen bekommt.

Da wir bald vor Ort sein werden, gibt es auch wieder neue Fotos, hoffentlich einige Berichte über Ausflüge :-)

LG Charlotte



Hallo Leute,

also wenn eine Änderung gemacht werden sollte, tendiere ich auch eher zur "Light-Version", ansonsten ist es doch etwas zu viel Aufwand für Charlotte und Rolli, die beiden machen das ja in ihrer Freizeit.

Außerdem soll das Forum ruhig seinen speziellen Charakter behalten!

Gruß,
S.



Hallo Stefanie,

und was kann man dann deiner Meinung nach gegen die Einbuße an Qualität und Informationsgehalt tun, damit es hier nicht mehr langweilig ist ?
Mach du doch auch mal einen Vorschlag...



Hi Klaus,

tja, das ist schwierig. Wie gesagt, wenn ich hoffentlich bald mal wieder dort bin, werde ich auch berichten, was es Neues und Interessantes gibt.

Es kommt auch auf die verschiedenen Interessen der Leute an. Wir z. B. wandern gerne und sitzen anschließend gerne in einer schönen Taverne und lassen uns treiben, andere wollen lieber nur am Strand liegen und lesen.

Früher haben wir auch mal einen Beitrag über die Vogelwelt, speziell die Bienenfresser, geschrieben. Leider kam da nicht viel Feedback.

Schön wäre es auch, wenn man mehr über die Feste (wann sie sind usw.) erfahren würde, denn da bekommt man die griechische Lebensart/-freude erst so richtig mit!

Ansonsten kann ich nur sagen, daß die Bereicherung durch PeMo leider fehlt und es schön wäre, wenn er wieder aktiv mitwirken würde.

Grüße,
Stefanie



Muss nochmal auf die Rubriken zurückkommen.

Die meisten Touris gehen abends was essen, gehört einfach zum Urlaub.

Wenn es jetzt z.B. eine Rubrik [Pythagorion - Essen und Trinken] gäbe, könnte man dort stöbern und sich Tips holen, wer welche Erfahrungen in welchen Kneipen gemacht hat und wo es das beste Giros, die beste Pizza oder die besten Spaghetti usw. gibt, wie das Preis-Leistungsverhältnis und wie freundlich das Personal ist.

Konkretes Beispiel: wir haben letztes Jahr in Pythagorion gewohnt und sind dort eines Abends an der Plateia Irinis im Restaurant Daphne's gelandet, war eher Zufall, so nach dem Motto, hier schaut's gemütlich aus, probieren wir das mal.
Dort habe ich zum ersten Mal ein Bekri Meze gegessen, so lecker, kannte ich vorher nicht, gibt's auch selten.

Das hätte ich z.B. gerne in solch einer Rubrik mit anderen geteilt und darüber geschrieben, die Kneipe kann man echt empfehlen.
Wie es momentan ist, hätte ich extra ein neues Thema eröffnen müssen, was ich wahrscheinlich nicht gemacht hätte, wen interessiert schon, was ich in Pythagorion gegessen habe ;-)



Hallo Klaus,

jetzt wo Du es ansprichst fällt mir ein, daß wir mal eine Rubrik "Tavernen" hatten, wo wir alle unsere Tavernentipps abgegeben haben. Charlotte hat sie dann als Punkt auf ihre Homepage genommen, aber jetzt ist der Punkt "Tavernen" dort nicht mehr zu finden, seltsam.

Da müssen wir sie mal fragen, wo der Punkt hingekommen ist. Ich hatte mir nämlich auch die Mühe gemacht und ganz viele Tavernentipps abgegeben.

Nun sind nur noch ein paar Tipps unter "Orte" und "Bergdörfer" zu finden.

Du kannst aber mal unter "Suchen" nach "Tavernen" schauen, da findest Du unsere Rubrik und kannst ein bißchen nach Infos stöbern, da bekommst Du sicher gleich Appetit !

Gruß,
Stefanie

Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis