Herzlich Willkommen im Samos Forum
 
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Viel los auf Samos im August 2016


Allen Widrigkeiten zum Trotz wird das kleine Pythagorio auf Samos in diesem August wieder zu einem der kulturellen Mittelpunkte der Ägäis. Zwei Festivals und eine Ausstellung von hohem Rang sorgen dafür:

Vom 7.-9. August findet am benachbarten Strand von Iron wieder das Ireon Music Festival statt. Zu den auftretenden Interpreten gehören Imam Baildi, Philippos Pliatsikas, Panos Katsimichas, Kitrina Podilata, Soul Fire und Void.

Vom 7.-13. August erklingen im antiken Theater von Pythagoras an jedem Abend Konzertklänge. Junge Künstler aus aller Welt präsentieren im Rahmen des Samos Young Artists Festival Klassik und Jazz, Oper, Folklore und Weltmusik. Zu den Interpreten gehören u.a. Alexander Ullmann (Klavier), Sebastian Ganz (Klarinette) und Martin Klett (Klavier); Weltmusik wird von Guy Mintus, Yinon Muallem, Derya Turkan und Evgenios Voulgaris zu Gehör gebracht.

Bereits am 5. August wird im Art Space von Pythagorion, einst eins der ersten Hotels des Städtchens direkt am Hafen, die internationale Kunstausstellung “A World not Tours” eröffnet, die bis zum 15., Oktober geöffnet bleiben wird. Den thematischen Mittelpunkt der Ausstellung bilden die Flüchtlingsgründe und die Hintergründe für die Emigration. Mit vielerlei Medien wird darüber reflektiert: Fotos und Videos, Installationen und Performance vor allem. Viele der Teilnehmer kommen aus dem Mittleren Osten oder Südost-Europa.

http://www.klaus-boetig.de/viel-los-auf-samos-im-august-2016/

vg, kv



Vielen Dank für die Info.

Leider erfährt man von einigen Feste gar nichts.

Am Sonntag hat es in Ireon an der Platia griechische Musik inkl. griechische Tanzgruppe gegeben.

Der Sänger und die Tanzgruppe war von Saloniki . Nicht einmal die Barbesitzer haben davon gewusst ......

Ist schade ...





Wir informieren uns immer auf dieser Seite:

http://my-samos.blogspot.com

Lg Sirene



http://my-samos.blogspot.com

Sehr schön

Ton


Zuletzt bearbeitet: So, 17.07.2016 20:43 von Charlotte


Ist ja ganz schön, daß es den Blog gibt, aber die Übersetzung ist ja fürchterlich...





...soll ja als Info für Veranstaltungen dienen und nicht
als Deutschkurs!



Ist halt nur der Googleübersetzer, im griechischen nicht so optimal, aber die Quelle ist gut, wie so ein Zeitungslokalteil .

Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten