- Willkommen im Mobilitäten-DKW-Forum! -
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: DKW RT 250 geht aus wenn sie Warm ist


Meine RT 250 läuft ca 10 min und geht dann aus. Zündfunke ist da. Springt aber erst wieder an, wenn sie abgekült ist.Zündkerze sieht gut aus. Bei erneuten Startversuchen,habe ich Fehlzündungen aus Auspuff und Vergaser. Quasi kriegt sie auch Sprit. Habs auch schon mit Startpilot probiert, geht auch nicht. Wer weis weiter?



Hallo,
Zwei Probleme tauchen bei den RT`s immer wieder auf
1. Der rechte Simmering (Zur Lichtmaschinenseite )dadurch
geht die Vorverdichtung im Kurbelwellengehäuse verloren.
Wirkung: kein vernüftiges Standgas oder ausgehen.
2. Vergaserflanschdichtung zieht falsche Luft,dadurch Gemisch zu mager und nicht mehr zündfähig.

Test: wenn Motor läuft,Vergaserflansch mit Bremsenreiniger,
einsprühen,oder 2.Lichtmaschinenabdeckung abgeschraubt, hinter Lichtmaschine sprühen. Dort wo der motor die Drehzahl ändert ist der Fehler zu Suchen.

Gruß
Altschraubaer


Zuletzt bearbeitet: 27.10.14 08:38 von Altschraubaer


Danke für den Tipp. Hab auch noch an die Kopfdichtung gedacht, da saut Sie etwas.


WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten