- Willkommen im Mobilitäten-DKW-Forum! -
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: DKW RT 200


Hallo ich bin Christopher und baue gerade ein DKW RT 200 Bj 1952 auf. Jetzt habe ich eine Frage zu einem bestimmten Bauteil bei dem ich nicht weiter komme. Es geht um den Hinterradmitnehmer... Das sind bei mir zwei Metallplatten die anscheinend mal mit Gummi fest miteinander verbunden waren. Jetzt stellt sich mir die Frage wie Breit dieses gesamte Bauteil im originalen Zustand ist. Wenn hier jemand Informationen zu diesem Thema hat, würde ich mich freuen wenn er sie mit mir/uns teilt.

MfG
Christopher



Hallo Christopher,

der Hinterradmitnehmer ist ein Ruckdämpfer um harte Schläge auf Kette und Getriebe zu dämpfen. Er besteht aus zwei Metallscheiben auf welche eine Gummi-Masse vulkanisiert ist und damit die Scheiben verbindet.
Ich habe mir ein Form gebastelt mit welcher ich mir den Rückdämpfer vulkanisieren lies.
Für weitere Informationen hier meine E-Mail Anschrift:
berthold.betz@1mx.de

MfG
B. Betz


WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten