Fightergirl Forum

Herzlich Willkommen ! Hier kann über Fightergirls geredet werden! Alles über Catfight,Mixed,Fights,Boxen,Wrestling,Catchen,Raufen,Real und Fightergirls. Dieses Forum ist ein privates Forum für euch Fans von Fightergirls! Es können zur Zeit nur angemeldete User schreiben und lesen.

-----Fightergirl Chat----- -----Fightergirl Webseite ---- ---- Session - Kalender----
Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Jessastrong (Haan, DE)


heute in Troisdorf? Mist, das ist zu kurzfristig, sollte sie mal wieder bei Dir aufschlagen Cyrus bitte um Info, da ich auf das Urteil von MIB viel gebe ist sie sicher ein Treffen wert



großes Interesse, hätte gerne ihre Telefonnummer



Hatte eine gute session mit Jessa, wie geschreben ist sie schön und richtig stark für eine frau ohne kampfsport. Aber sie kennt schon einige griffen, und hatte mich damit manchmahl überrascht. Ich glaube die meiste männer ohne kampfsporterfahrung wurde nicht von sie gewinnen. Dabei habe ich sie einige neue tricks gelernd
Für eine richtige competitieve kampf gegen starke männer kan sie nicht gewinnen, aber die schwächer unter uns können eine gamz toller session mit sie haben.



Es freut mich sehr zu hören, dass das "Eis gebrochen" ist und sie nun mehr in die Szene eingetaucht ist.
Jede Kämpferin mehr für unsere Szene ist ein Gewinn und da können wir uns im Moment wohl wirklich nicht beschweren, mit den Frankfurterinen usw

Ebenso dass sie von einigen echten Kämpfern noch einiges beigebracht bekommt
Auch wenn Kämpfer wie MiB einen gewissen Ruf mitbringen, im positiven, so wiegt bei solchen Leuten ein Bericht gleich viel mehr. Auch ein Fritz, Borusse usw haben ja einen gewissen Namen.

Jessa hat wohl darauf hingewiesen dass die Kommunikation am liebsten über Kaufmich laufen sollte.
Sie hat natürlich eine "Dienstnummer" aber diese derzeit nur für WhatsApp. Zudem gibt sie auf KM auch bekannt wenn sie nicht verfügbar ist oä.
Ein KM Profil ist ja auch schnell erstellt... und eine "Hobby-email" hat ja wohl jeder von uns hier...

Viel Spaß noch mit ihr, freue mich bereits aufs nächste Treffen



Jessa Strong war Mittwoch bei mir. Als sie vor der Tür stand, war ich schwer beeindruckt. Sie ist eine riesen Schönheit.

Man merkt beim Ringen schon dass ihr die Erfahrung fehlt.
Sie ist relativ langsam und kann noch nicht abrupt von einer Technik zur nächsten wechseln.
Sie hat nach meiner Meinung aber Spaß an der Sache.
Ihre Größe, Gewicht und Kraft gleichen viel wieder aus.
Derart heftige Bodyscissors habe ich noch nie erlebt, die waren im warsten Wortsinn atemberaubend. Gut, das ich vorher nichts gegessen hatte. Dabei schmerzten die Rippen ungewöhnlich stark. Ich glaube nicht dass sie mit aller Kraft zugedrückt hat.

Auch die Smother waren heftig. Ich hatte das Gefühl, als würde sich mein Kopf verformen, es knirschte. Die Nase war am nächsten Tag stellenweise blau.
Wenn die richtig trainiert, sollten sich die etwas morschen Männer von ihr fernhalten.




Heute, nach fast einem Jahr, gab es für mich ein Wiedersehen mit Jessa.
Sie war in Laatzen bei Hannover zu besuch, quasi genau vor meiner Haustür.
Diese Changs wollte ich mir nicht entgehen lassen, da Jessa mittlerweile auch gute eigene Matten besitzt.
Leider habe ich mich nach meinem Budapest-Wochenende und der morgen stattfindenden Gartenpart(y)ie bei Riona
etwas zu spät entschieden, so dass sie eigentlich keine Zeit mehr für mich hatte.
Um mir doch noch eine Session zu ermöglichen, ist sie heute extra früher aufgestanden.

Optisch hat sich Jessa nicht verändert, trotz ihrer 5 kg mehr Gewicht seit damals.

Kämpferisch hat sie einiges dazugelernt, kennt mittlerweile den einen oder anderen Griff.
Auch wenn sie die verschiedenen Hebel noch nicht sauber ansetzt, führen sie durch ihre Kraft meist trotzdem zum Erfolg.
Die Übergänge zwischen den Moves sind noch nicht fließend genug, aber das ist nur eine Übungssache.
Ihre Headlocks sind recht stark und bringen mich fast zur Aufgabe.
Ihre Scissors unterhalb der Rippen halte ich recht gut aus, sitzen diese aber über den kurzen Rippen, klopfe ich sofort ab.
Unsere Session verlief recht ausgeglichen.
Wenn ich nur einen Bruchteil einer Sekunde nicht aufgepasst habe, fand ich mich auf dem Rücken wieder.
Ist Jessa erst einmal in der Mount Position, bleibt sie auch dort, und ihr Punkt ist nur eine Frage der Zeit.
In der Rückenlage ist Jessa nur sehr schwer unter Kontrolle zu bringen.
Durch ihre langen Beine sind ihre Grapevines sowohl von oben, als auch von unten recht wirkungsvoll.
Trotzdem muss sie an ihrer Beinarbeit noch etwas arbeiten.

Ein paar Trainingseinheiten mit Antscha wären hier empfehlenswert.

Wir hatten wieder ordentlich Spaß in den zwei Stunden.

Ein weiteres Treffen folgt bestimmt.




puh, Danke daß Du mich wieder auf schönere Gedanken gebracht hast die sich um das drehen wo es hier eigentlich geht...
die anderen Dinge werde ich hier auch nicht mehr kommentieren, auch da befolgst Du wohl die richtige Devise, da vergess ich mich sonst eh immer

in diesem Sinne Danke und meine Konzentration hier in diesem Forum gilt jetzt wieder den schönen Dingen des Lebens



lobafa:
puh, Danke daß Du mich wieder auf schönere Gedanken gebracht hast die sich um das drehen wo es hier eigentlich geht...
die anderen Dinge werde ich hier auch nicht mehr kommentieren, auch da befolgst Du wohl die richtige Devise, da vergess ich mich sonst eh immer

in diesem Sinne Danke und meine Konzentration hier in diesem Forum gilt jetzt wieder den schönen Dingen des Lebens


bei grün sieht er rot(h)

Seiten: 1 2 3 Zurück zur Übersicht


Ich behalte mir jederzeit vor Beiträge mit folgenden Inhalten zu löschen: Pornografisches Material aller Art. Artikel über Kinder . Werbung / Pornolinks / Störer / ohne Inhalt zum Thema Fights ! Beiträge die nach gegen die allgemeinen guten Sitten verstossen. Hass und Gewaltaufforderung . Wichtig : Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten die auf den Forum-Seiten zu finden sind, die auf diesen Seiten gelinkt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Das Forum ist als Austausch von realen Tatsachen oder der Fantasie. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Domain und Subdomains angebrachten Links und Inhalte. Weiter bitte ich Datenschutzregeln zu beachten da sonst öffentl. Stellen Info erhalten!(Posten von Adressen mit Telefon). Für Angebote Dritter auf der Webseite des Forums sowie für die Erfüllung solcher Angebote ist ausschließlich der jeweilige Leistungsanbieter verantwortlich. Der Ausschließlicher Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten aus dem Nutzungsverhältnis ist :Berlin-Deutschland. Mit freundlichen Grüßen Euer Webmaster Dirk hier im Forum. meine Webseiten : Fightergirl.de Email : d.h.i@web.de