Fightergirl Forum

Herzlich Willkommen ! Hier kann über Fightergirls geredet werden! Alles über Catfight,Mixed,Fights,Boxen,Wrestling,Catchen,Raufen,Real und Fightergirls. Dieses Forum ist ein privates Forum für euch Fans von Fightergirls! Es können zur Zeit nur angemeldete User schreiben und lesen.

Fightergirl Chat Fightergirl.de Verbund deutscher Fightseiten Session/Event Kalender
Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Skylar Rene nicht beim Event ?


ManInBlack:
Anenke
. . . Vielleicht war ihr das hohe sportliche Niveau bei Cyrus nicht (mehr) bewusst.

Aber selbst wenn die OP ein Erfolg war bzw. die Plastik im Knie hält, die alte Belastbarkeit erreicht man nie wieder, auch wenn dies manche hier im Forum nicht glauben wollen . . .

. . . ich habe aber seitdem (sie hatte damals ihre Verletzung sehr detailliert dargestellt) keinen Clip von ihr gefunden, bei dem ich den Eindruck hatte, sie wäre ein volles Risiko eingegangen. Maximal findet man Clips mit alten Vertrauten, bei denen scheinbar noch einmal riskant agiert wird. Würde ich an ihrer Stelle auch nicht (mehr) machen, aber wäre ja für ihren Status ausgesprochen negativ wenn sie gewissermaßen mit gezogener Handbremse agieren muss . . .

Alles völliger Bullshit.
Auf dem Femwrestle Event 2014 hat Ariel X gegen mich und andere full competitive gekämpft.
Im vergangenen Jahr hat sie an zahlreichen BJJ Wettkämpfen teilgenommen und stand immer auf dem Treppchen.
. . . und dann frage VeVe Lane mal nach ihrem letzten Kampf gegen Ariel, bzw schaue Dir diesen mal an . . .


2014 war sie m.w noch nicht verletzt. Insofern besagt dieser Rückblick nichts. 2015 hat sie einen Kampf im BDSM Bereich gemacht:

Former champion Ariel X makes her long awaited return to the mats to take on current champion and long time rival Isamar. It has been almost 5 years since we last saw Ariel wrestle here as a result of a serious knee injury that threatened her career. Since then Ariel has been training hard every day to return to form and regain her lost belt. Current champ and gatekeeper Isamar has worn the belt well in her absence and has been a proud champion but many consider her the interim titleholder as Ariel lost her belt due to injury. (Released: 2015-11-17)

...meint der Produzent...in Wirklichkeit BDSM...

auch der Kampf VeVe Lane vs Ariel X: Rematch ist aus dem Jahr 2014

Ariel x hatte damals die Unterlagen der Ärzte ins Netz gestellt. Bei Knie-Verletzungen ist das immer schwierig von einem point of no return zu sprechen, es ist häufig ein chronisch degenerativer Prozess; sie hat aber die Fähigkeiten wie z.B. gegen Tia nie wieder erreicht, bzw. ich habe keinen Clip gefunden, der in diese Richtung deutet...




Zuletzt bearbeitet: Do, 04.05.17 23:25 von Anenke


goldenboy08:
Fritz:


Ja, Skylar Rene gab an, dass sie die Halsverletzung schon vorm Femwrestle-event hatte, wobei ich denke, die hat sie sich in den USA zugezogen. Und ja, mittlerweile weiß ich auch, dass Mystique darüber informiert wurde, aber es sie nicht interessierte.

Das habe ich Mystique auch klar zu verstehen gegeben dass dieses nicht ok war und sie sich deshalb nicht wundern sollte warum sie bei Cyrus als Kämpferin untendurch sei, obwohl er sie als Mensch sehr gern mag.



Ist dies der Grund, warum Mystikue die letzten Male nicht beim Event war?


leider! Ich werde sie vielleicht nächstes Jahr mal in London besuchen.



@Goldenboy, das was du schreibst stimmt auch, aber sie selbst will auch nicht mehr gegen andere Frauen competitive kämpfen und gegen Männer nur noch gegen Stammkunden, wobei ich da sie sogar bitten muss sich zurückzuhalten. Sie hat halt die schwarzen Gene, die jetzt bei ihr nach exzessiven gym-Training zum Ausbruch gekommen sind. Sie findet sich mittlerweile selbst für zu gefährlich, was ich aus eigener Erfahrung sehr gut nachvollziehen kann.
Skylar rene hat es eben leider bei dem einenKampf vor ein paar Jahren schon mutbekommen. Obwohl Skylar ja eigentlich wirklich gut war, denn am Vortag hatte sie ja Orsi ordentlich abgefertigt.



Fritz:
@Goldenboy, das was du schreibst stimmt auch, aber sie selbst will auch nicht mehr gegen andere Frauen competitive kämpfen und gegen Männer nur noch gegen Stammkunden, wobei ich da sie sogar bitten muss sich zurückzuhalten. Sie hat halt die schwarzen Gene, die jetzt bei ihr nach exzessiven gym-Training zum Ausbruch gekommen sind. Sie findet sich mittlerweile selbst für zu gefährlich, was ich aus eigener Erfahrung sehr gut nachvollziehen kann.
Skylar rene hat es eben leider bei dem einenKampf vor ein paar Jahren schon mutbekommen. Obwohl Skylar ja eigentlich wirklich gut war, denn am Vortag hatte sie ja Orsi ordentlich abgefertigt.


Danke für die Info. Eigentlich sehr schade, sie machte sowohl auf der Matte als auch auf der Tanzfläche immer eine sehr gute Figur.



ours01:

Ich werde sie vielleicht nächstes Jahr mal in London besuchen.


auch wenn Mystique ihren Umzug in die USA, um dort pro-Wrestling beruflich zu machen, schon mehrfach verschoben hat, bezweifle ich, dass du sie nächstes Jahr immer noch in London wirst antreffen können.



Anenke:
ManInBlack:
Anenke
. . . Vielleicht war ihr das hohe sportliche Niveau bei Cyrus nicht (mehr) bewusst.

Aber selbst wenn die OP ein Erfolg war bzw. die Plastik im Knie hält, die alte Belastbarkeit erreicht man nie wieder, auch wenn dies manche hier im Forum nicht glauben wollen . . .

. . . ich habe aber seitdem (sie hatte damals ihre Verletzung sehr detailliert dargestellt) keinen Clip von ihr gefunden, bei dem ich den Eindruck hatte, sie wäre ein volles Risiko eingegangen. Maximal findet man Clips mit alten Vertrauten, bei denen scheinbar noch einmal riskant agiert wird. Würde ich an ihrer Stelle auch nicht (mehr) machen, aber wäre ja für ihren Status ausgesprochen negativ wenn sie gewissermaßen mit gezogener Handbremse agieren muss . . .

Alles völliger Bullshit.
Auf dem Femwrestle Event 2014 hat Ariel X gegen mich und andere full competitive gekämpft.
Im vergangenen Jahr hat sie an zahlreichen BJJ Wettkämpfen teilgenommen und stand immer auf dem Treppchen.
. . . und dann frage VeVe Lane mal nach ihrem letzten Kampf gegen Ariel, bzw schaue Dir diesen mal an . . .


2014 war sie m.w noch nicht verletzt. Insofern besagt dieser Rückblick nichts. 2015 hat sie einen Kampf im BDSM Bereich gemacht:

Former champion Ariel X makes her long awaited return to the mats to take on current champion and long time rival Isamar. It has been almost 5 years since we last saw Ariel wrestle here as a result of a serious knee injury that threatened her career. Since then Ariel has been training hard every day to return to form and regain her lost belt. Current champ and gatekeeper Isamar has worn the belt well in her absence and has been a proud champion but many consider her the interim titleholder as Ariel lost her belt due to injury. (Released: 2015-11-17)

...meint der Produzent...in Wirklichkeit BDSM...

auch der Kampf VeVe Lane vs Ariel X: Rematch ist aus dem Jahr 2014

Ariel x hatte damals die Unterlagen der Ärzte ins Netz gestellt. Bei Knie-Verletzungen ist das immer schwierig von einem point of no return zu sprechen, es ist häufig ein chronisch degenerativer Prozess; sie hat aber die Fähigkeiten wie z.B. gegen Tia nie wieder erreicht, bzw. ich habe keinen Clip gefunden, der in diese Richtung deutet...

welche bjj genau? Bitte Link einfügen. Danke!

Auch wenn es mit dem ursprünglichen Thread-Thema nichts zu tun hat,
muss ich Dich leider korrigieren.

Deine Internetrecherche lässt dieses Mal zu wünschen übrig.

Wie mir Ariel in unserer Session erzählt hat, war ihre Knieverletzung in 2012.
Januar 2013 war dann die OP.

Diesen Sachverhalt hättest Du z. B. hieraus und aus weiteren Blog-Einträgen ableiten können.

Ihr letzter Kampf gegen VeVe Lane (es gab mittlerweile drei Aufeinandertreffen der beiden) war im Oktober 2016
und wurde für Fightbabe Robins clips4sale-Seite gedreht.
Siehe hier und hier.
Auch hier wurde darüber berichtet.

Links zu Ariels BJJ-Kämpfen werde ich hier nicht preisgeben, da ich sonst ihren realen Namen nennen müsste,
obwohl dieser recht einfach herauszubekommen ist.

Möge jeder interessierte selbst etwas Zeit investieren.




ManInBlack:

Auch wenn es mit dem ursprünglichen Thread-Thema nichts zu tun hat, muss ich Dich leider korrigieren. Deine Internetrecherche lässt dieses Mal zu wünschen übrig. Wie mir Ariel in unserer Session erzählt hat, war ihre Knieverletzung in 2012. Januar 2013 war dann die OP. Diesen Sachverhalt hättest Du z. B. hieraus und aus weiteren Blog-Einträgen ableiten können. Ihr letzter Kampf gegen VeVe Lane (es gab mittlerweile drei Aufeinandertreffen der beiden) war im Oktober 2016 und wurde für Fightbabe Robins clips4sale-Seite gedreht. Siehe hier und hier.
Auch hier wurde darüber berichtet. Links zu Ariels BJJ-Kämpfen werde ich hier nicht preisgeben, da ich sonst ihren realen Namen nennen müsste, obwohl dieser recht einfach herauszubekommen ist. Möge jeder interessierte selbst etwas Zeit investieren.


..erst einmal danke für die Hinweise. Auf die Seite von Ariel würde ich ungern gehen, weil sie laut Angaben meines Rechners "gefährlich" ist: Es wurde festgestellt, dass es sich bei dieser Webseite um eine Malware-Webseite handelt. Malware verseucht Ihren Rechner und kann Viren, Würmer, Spyware und trojanische Pferde enthalten.
Also Fightbabe Robins clips4sale-Seite würde ich jetzt nicht gerade als Seite bewerten, die sich durch harten Wettbewerb auszeichnet, sondern primär sind dies reine Dominierungs-Geschichten mit Maria G. Robin usw. Robin ist ja m.w. für DWW nicht mehr angetreten, weil ihr die Kämpfe zu hart waren (sie hat dies natürlich anders begründet, weil G.R. gegenüber Tina nicht nett gewesen ist). Insofern will ich nicht ausschließen, das dieser Kampf wirklich sportlich hart gewesen ist, aber der Anbieter hat hier eigentlich nicht seinen Schwerpunkt.
Generell sind Knieverletzungen und Schulterverletzungen chronisch degenerative Erkrankungen, die sich verzögern und lindern, aber nicht wirklich beseitigen lassen. Dies dürfte z.B. die Ursache für den plötzlichen Tod von Shelby Walker gewesen sein, die vermutlich zu viele Schmerzmittel genommen hat...
Most Painful Moment: "When I knocked my shoulder out of socket. It slipped out throwing a punch that connected - a straight right, during sparring. And when the right side of my face was paralyzed. I was afraid it was going to be permanent. I got knocked out in training. It pinched a nerve in my face. As a result, my face was paralyzed for almost a month."

https://de.wikipedia.org/wiki/Shelby_Walker
http://www.shelbywalker.com/news/stories/161145742.php
http://www.shelbywalker.com/news/stories/142049715.php

Insofern will ich nicht ausschließen, dass Ariel X gelegentlich - wie Shelby - in alter "Frische" agiert, aber gesund dürfte dies auf keinen Fall sein...vielleicht hat sie ja manchmal diese Einsicht...Dies einem Kunden zu erzählen wäre in der Tat ziemlich naiv und dies ist sie mit Sicherheit nicht...

P.S.: Manche Basketballer wechseln nach Knieverletzungen in den Rollstuhlbasketball. So hat z.B. eine Nationalspielerin nach zwei Knie-Ops aus dem normalen Basketball in den Rollstuhl-Basketball gewechselt. Insofern überzeugen mich harte Aktionen in der Bodenlage nicht so sonderlich. man kann ja im BJJ durchaus in der Rückenlage anfangen....
"I have to say I was surprised at the result. Veve is the higher belt and has been doing BJJ for slightly longer. Also she has been imperious in her competitive matches for quite a few years now, steamrollering most of her opponents. That said Ariel has really upped her BJJ game and has done really well in actual submission competitions over the past year as well defeating Syd Blakovitch who is a BJJ black belt. I think Ariel deserved her victory over Veve because twice she locked on arm triangles which Veve was just about able to defend by putting her hand on her face. Ariel also had a good armbar attempt before getting the submission with a guillotine/triangle hold".
...klar,das geht...
https://en.wikipedia.org/wiki/Arm_triangle_choke
https://en.wikipedia.org/wiki/Armlock
https://en.wikipedia.org/wiki/Guillotine_choke


Zuletzt bearbeitet: So, 07.05.17 17:18 von Anenke


/


Zuletzt bearbeitet: Do, 11.05.17 21:39 von Juvi


Hi ja Sky kommt nicht das hatte ich dir schon geschrieben
Und mit dem Flug da ich es leider nicht von ihr zu hören bekam sodern von Gästen war eine Stornierung genau wie bei Ariel ohne medizinischem atest nicht möglich da ich ja nicht direkt bei Delta bestelle wo es 2500 Euro kosten würde
Die Sessions Anzahlungen kümmere ich mich nach dem Event drum
Später habe ich endlich die Ankunft Liste fertig
Diesemal war es sehr aufwendig alles
Gruß



Femwrestle:
Hi ja Sky kommt nicht das hatte ich dir schon geschrieben
Und mit dem Flug da ich es leider nicht von ihr zu hören bekam sodern von Gästen war eine Stornierung genau wie bei Ariel ohne medizinischem atest nicht möglich da ich ja nicht direkt bei Delta bestelle wo es 2500 Euro kosten würde
Die Sessions Anzahlungen kümmere ich mich nach dem Event drum
Später habe ich endlich die Ankunft Liste fertig
Diesemal war es sehr aufwendig alles
Gruß


Ok danke für dein Feedback.



Zuletzt bearbeitet: Do, 11.05.17 21:31 von Juvi


Hallo Cyrus,

Wäre schön wenn du dich wie abgemacht auf meine PN melden würdest.

Danke



Ich versuche ihn auch zu erreichen, leider ohne Erfolg

Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht


Ich behalte mir jederzeit vor Beiträge mit folgenden Inhalten zu löschen: Pornografisches Material aller Art. Artikel über Kinder . Werbung / Pornolinks / Störer / ohne Inhalt zum Thema Fights ! Beiträge die nach gegen die allgemeinen guten Sitten verstossen. Hass und Gewaltaufforderung . Wichtig : Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten die auf den Forum-Seiten zu finden sind, die auf diesen Seiten gelinkt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Das Forum ist als Austausch von realen Tatsachen oder der Fantasie. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Domain und Subdomains angebrachten Links und Inhalte. Weiter bitte ich Datenschutzregeln zu beachten da sonst öffentl. Stellen Info erhalten!(Posten von Adressen mit Telefon). Für Angebote Dritter auf der Webseite des Forums sowie für die Erfüllung solcher Angebote ist ausschließlich der jeweilige Leistungsanbieter verantwortlich. Der Ausschließlicher Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten aus dem Nutzungsverhältnis ist :Berlin-Deutschland. Mit freundlichen Grüßen Euer Webmaster Dirk hier im Forum. meine Webseiten : Fightergirl.de Email : d.h.i@web.de