Fightergirl Forum

Herzlich Willkommen ! Hier kann über Fightergirls geredet werden! Alles über Catfight,Mixed,Fights,Boxen,Wrestling,Catchen,Raufen,Real und Fightergirls. Dieses Forum ist ein privates Forum für euch Fans von Fightergirls! Es können zur Zeit nur angemeldete User schreiben und lesen.

-----Fightergirl Chat----- -----Fightergirl Webseite ---- ---- Session - Kalender----
Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: O.T.Altkanzler Helmut Kohl gestorben


Baerentatze:
Du bist ein überflüssiges ubd stilloses Objekt wie Fritz, Bernhard und einige andere, Manni!

Da Du dich ja hier im Forum des öfteren gewaltig im Ton vergreifst,
gehe ich auf deine Bemerkungen erst gar nicht ein - zwecklos.

Zu Helmut Kohl aber noch ein paar Worte. Bei aller Kritik und Distanz,
er war fraglos ein wichtiger und wohl auch ein erfolgreicher Politiker.
Nein ein Bewunderer von ihm war ich nie. Dazu war er mir zu bräsig im Benehmen,
zu plump in seiner Sprache und seinen Reden und zu selbstgefällig in seinem Handeln.
Ich gebe zu, ich war regelrecht verstört, wenn ich in den Nachrichten nach dem Vornamen
"Bundeskanzler Helmut..." nicht mehr Schmidt hörte sondern ...Kohl.

Sein entscheidenstes Verdienst war wohl bei der Wiedervereinigung. Die eigentliche Entscheidung
fällte aber Boxerface Günther Schabowski. Auf die Frage “Wann … wann?“
Las der hilflose DDR-Schabowski seinen Zettel falsch ab: „Jetzt … meines Wissens sofort…“
Das war der Augenblick, als aus DDR und BRD wieder Deutschland geworden war.

Während Kohl an diesem 9. November 1989 in Warschau war und dort mit den
polnischen Politikern gerade Champagner beim Staatsbankett schlürfte.
Als er am nächsten Tag endlich die Rückreise nach Deutschland antrat,
wurde er dann auch anders als Willy Brandt, Außenminister Hans-Dietrich Genscher
und Berlins Bürgermeister Walter Momper von den 20.000 Teilnehmern
der Kundgebung in Berlin gnadenlos ausgepfiffen.

Dafür geht dann die misslungene Einheitswährung Euro, voll auf sein Negativkonto.
Ob er wirklich den Rat der Experten in den Wind geschlagen hat, weil der
französische Männer-Freund François Mitterrand so schön bitten oder drohen konnte,
weiß ich nicht, politisch ist er verantwortlich. Doch ich bin mir auch sicher,
mit Kohl hätte es 2015 keinen Kontrollverlust an den Grenzen gegeben.

Richtig symathisch war er mir, als ihm einmal der Kragen platzte , als er in Halle
mit Eiern beworfen wurde. Da schickte er dann nicht seine Bodyguards los,
sondern ging dem Missetäter höchst persönlich an den Kragen.

Und richtig leid hat er mir getan, als ihm sein Protegé Murksel voll in den Rücken fiel,
um selber die Macht zu übernehmen. (Nachzulesen in der FAZ):

Merkels Vatermord

Das "Mädchen" machte gestern ihrem politischen Ziehvater den Garaus:
Es geht um die Glaubwürdigkeit Kohls, es geht um die Glaubwürdigkeit der CDU, es geht um die Glaubwürdigkeit politischer Parteien insgesamt. (...) Nur auf einem wahren Fundament kann die Zukunft aufgebaut werden. Diese Erkenntnis muss Helmut Kohl, muss die CDU für sich annehmen. (...) Vielleicht ist es nach einem so langen politischen Leben, wie Helmut Kohl es geführt hat, wirklich zu viel verlangt, von heute aufmorgen alle Ämter niederzulegen, sich völlig aus der Politik zurück zuziehen und den Nachfolgern, den Jüngeren, das Feld schnell ganz zu überlassen.
Die Partei muss also laufen lernen, muss sich zutrauen, in Zukunft ohne ihr altes Schlachtross, wie Helmut Kohl sich oft selbst gerne genannt hat, den Kampf mit dem politischen Gegner aufzunehmen. Und deshalb liegt es weniger an Helmut Kohl als an uns, die wir jetzt in der Partei Verantwortung haben, wie wir die neue Zeit angehen.


Und deshalb finde ich auch mein Postig nicht despektierlich

Wie ich Helmut Kohl gesehen habe und noch sehe, lässt sich hier gut nachvollziehen:

https://www.youtube.com/watch?v=bIAOPcQLE70






Baerentatze:
@nanni: Dir ist nichts mehr heilig, was? Meine Güte, wie tief bist Du gesunken. Doch es passt zu diesem mittlerweile von Fritz und Co und diesem Schweizer rechtspopulistisch verseuchtem blau-braunen Forum. Schade!


wesshalb wixt du denn jetzt der schweiz ans bein? die hat damit ja eher wenig (also eigentlich gar nix) zu tun...


Zuletzt bearbeitet: Sa, 17.06.17 20:26 von PeterMuster


lieber goldenboy, auch in diesem Punkt gilt gerade für das linke Spektrum, immer erst in den Spiegel schauen
aber ich gebe Dir in dem Punkt Recht, grüne gehören pauschal attackiert, jeder , überall, immer



lobafa:
lieber goldenboy, auch in diesem Punkt gilt gerade für das linke Spektrum, immer erst in den Spiegel schauen
aber ich gebe Dir in dem Punkt Recht, grüne gehören pauschal attackiert, jeder , überall, immer


"Die Grünen setzen sich für ein starkes Europa und eine Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik in Europa ein. Sie kritisieren die Rolle Erdoğans in der Türkei und fordern, dass die türkischen Beitrittsverhandlungen mit der EU auf Eis gelegt werden."

indemfall kannst du das ja pauschal attackieren und dich dafür einsetzen das erdogan's reich bald zur eu gehört.



Kinderschänder und Straffreiheit für Pädophile als Parteiprogramm, heimatlose Deutschenhasser, Kiffer, Terroristenfreunde, steineschmeißende Turnschuhwichser die Polizisten bewerfen, RAF Freunde wie Ströbele, und eine völlig geisteskranke Roth die längst in eine Irrenanstalt gehört , leider würden die sie wohl wegen Unzurechnungsfähigkeit ablehnen
Parteitag sollte zunächst mal von der Friseurinnung besucht werden, dann noch ne Modemesse abhalten damit die Pisser mal in vernünftige Klamotten gesteckt werden




lobafa:
Kinderschänder und Straffreiheit für Pädophile als Parteiprogramm, heimatlose Deutschenhasser, Kiffer, Terroristenfreunde, steineschmeißende Turnschuhwichser die Polizisten bewerfen, RAF Freunde wie Ströbele, und eine völlig geisteskranke Roth die längst in eine Irrenanstalt gehört , leider würden die sie wohl wegen Unzurechnungsfähigkeit ablehnen
Parteitag sollte zunächst mal von der Friseurinnung besucht werden, dann noch ne Modemesse abhalten damit die Pisser mal in vernünftige Klamotten gesteckt werden




mit den klamotten muss ich dir sogar recht geben.
es geht nicht um die grünen, sondern ums pauschalisieren. treudoof as usual - 100% dafür oder 100% dagegen, dazwischen gibts nichts...



das ist wahr, bei den Grünen gibt es Null Kompromisse, bei allem anderen kann man über vieles diskutieren, aber dieser ABschaum muß bekämpft werden wo immer er sich zeigt
wer Polizisten, die einen "Schutzsuchenden" erschießen der in einem Zug Menschen mit einem Beil angegriffen und ermordet hat, ( und diverse ähnlich gelagerte Fälle ) attackiert oder auch nur mal leise hinterfragt ob man denn diesen feinen Schutzsuchenden nicht durch einen Schuß ins Bein hätte unschädlich machen können, und das von höchster Parteiebene,
so ein Abschaum da gibts nur eins, auf die Fresse wo immer es geht, beim nächsten mal im September an der Wahlurne



Hallo zusammen...
R.I.P Helmut

mann denken was man will....aber er war ein Mann der was bewegt hat....
Auch hatte er dunkle Seiten und viele Leichen im Keller...aber er war im richtigen Moment der Geschichte eben präsent.....

daher ......Ruhe in Frieden.....

-------------------------------------------------------------------
beendet das OFF-Thema auch....da hier manche null Respekt haben.

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht


Ich behalte mir jederzeit vor Beiträge mit folgenden Inhalten zu löschen: Pornografisches Material aller Art. Artikel über Kinder . Werbung / Pornolinks / Störer / ohne Inhalt zum Thema Fights ! Beiträge die nach gegen die allgemeinen guten Sitten verstossen. Hass und Gewaltaufforderung . Wichtig : Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten die auf den Forum-Seiten zu finden sind, die auf diesen Seiten gelinkt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Das Forum ist als Austausch von realen Tatsachen oder der Fantasie. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Domain und Subdomains angebrachten Links und Inhalte. Weiter bitte ich Datenschutzregeln zu beachten da sonst öffentl. Stellen Info erhalten!(Posten von Adressen mit Telefon). Für Angebote Dritter auf der Webseite des Forums sowie für die Erfüllung solcher Angebote ist ausschließlich der jeweilige Leistungsanbieter verantwortlich. Der Ausschließlicher Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten aus dem Nutzungsverhältnis ist :Berlin-Deutschland. Mit freundlichen Grüßen Euer Webmaster Dirk hier im Forum. meine Webseiten : Fightergirl.de Email : d.h.i@web.de