Pro-Steilstrecke-Forum Nürburgring
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Renn-Termine 2013 - 24h + Truck-Grand-Prix


Die Rhein-Zeitung verkündet, dass auch 2013 das 24h-Rennen und der Truck-GP stattfinden werden.

Rhein-Zeitung: Einigung mit ADAC

Gruß Eifelburki



Das 24h-Rennen 2013 wird am Pfingstwochenende stattfinden. Der Start ist am Sonntag und der Zieleinlauf am Pfingstmontag.

Termin 24h-Rennen 2013

Die Termine für die VLN-Saison 2013 werden auf der Essener Motorshow bekannt gegeben.

Weitere Infos gibt es auch unter ring1.de

Gruß Eifelburki





Wenn der Termin jetzt für immer bleibt, wird für mich wahrscheinlich das 24h-Rennen 2012 (für bestimmt die nächsten
10 Jahre) das letzte gewesen sein !!

Seit Jahren ist es Tradition das ich und viele Freunde zusammen über Pfingsten wegfahren. Die letzten Jahre mit Kindern. Das werde ich wohl beibehalten da ich und die Kinder sich immer auf dieses verlängerte Wochenende gefreut haben.

Für die die weiterhin zum 24h-Rennen fahren wird es auch nicht unbedingt schöner. Die meisten hatten doch so oder so die ganze Woche frei oder zumindestens den Freitag Urlaub genommen. Jetzt kommt doch nur noch ein Tag hinzu -- der Montag !!
Viele werden wieder am Montag anreisen und müssen jetzt einen Tag länger bleiben. Schade finde ich das die Veranstalter des 24h-Rennens immer den anderen Motorsportveranstaltungen kleinbei geben und nicht auf ihre Traditionstermine pochen.

Für die Steckenposten wird sich doch auch nichts ändern. Sie müssen immernoch einen Tag Urlaub nehmen. Denn die Veranstaltung wird doch bestimmt schon am Freitag beginnen.

Ja was solls dann werde ich mir halt eine andere Veranstaltung suchen wo ich schön im Klostertal zelten werde .... vielleicht die Traditionsveranstaltung "Eifelrennen"... mal schauen.



Das Rennen am Pfingst-Wochenende ist bei mir vorgemerkt. Ich vermute, dass dieser Termin nicht auf Dauer Bestand haben wird. Das 24-Stunden-Rennen ist immer schon zu den unterschiedlichsten Termin durchgeführt worden, z.B. 1976 Ende September.

24-Stunden-Rennen 1976

Das Zelten im Klostertal außerhalb des 24-Stunden-Rennens wird immer schwieriger. Ich hatte vor ein paar Tagen mit einem langjährigen Ring-Fan gesprochen, dem das Zelten untersagt wurde. Dies liegt vor allem an den Ringbesuchern im Brünnchen. Es hat wohl keine Besserung gegeben und die "lieben" Fans lassen ihren Müll dort liegen.

Am nächsten Wochenende soll es zum VLN-Lauf geben. So wie es jetzt aussieht werden Joe und ich am Freitag anreisen.

Gruß Eifelburki



Hallo Burkhard
du schreibst von den "lieben" Fans
im Brünnchen. Dem muss ich aber
wiedersprechen. Die treuen Fans,
welche bei fast jedem VLN-Lauf mit
ihren Wohnmobilen/wagen ringsum im
Brünnchen stehn, verlassen ihren
Platz sauber.
Den Dreck machen die Tagesgäste.
Der Deich an der Strecke ist nach
jedem Lauf völlig zugemüllt. Auch
auf dem Parkplatz bleiben die Sachen
einfach neben dem Auto stehn, und ab
nach Hause.
Ohne auf den Putz hauen zu wollen.
Wenn wir am Sonntag abreisen, ist
unser Stellplatz sogar gefegt.
Und so halten es alle.
Nur eben nicht die Tagesgäste.

Bin am Freitag Nachmittag vor Ort.

Gruss Rainer

Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten