Pro-Steilstrecke-Forum Nürburgring
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Fotostrecke – Der Nürburgring im Bau 1925 – 1927


Heinrich Wagner hat einige hervorragende Bilder vom Bau des Nürburgrings auf seiner Webseite online gestellt. Die Fotos stammen aus dem Nachlass von Josef Schwang, der damals Werbeleiter beim Nürburgring war. Er ist auch auf einigen Bildern zu sehen (Herr mit heller Kappe). Josef Schwang war der Schwiegervater von Heinrich Wagner.

Bildergalerie Nürburgring 1925 - 1927

Um die weiteren Bilder zu sehen, erscheint am rechten Bildschirmrand (mittig) ein Pfeil, wenn man mit der Mouse darüber fährt.

Wo entstanden die Bilder (Streckenabschnitte)? Ich versuche mal, die Bilder den Streckenabschnitten zuzuordnen:

1. Bild
Kallenhardt mit Blick auf Adenau

2. Bild
Nürburg – der Burgfried hat noch ein Spitzdach. Heute ist der Burgfried ein Aussichtspunkt ohne Dach.

3. Bild
Der Untergrund für die Rennstrecke wird in Loren geladen. Das Bild entstand meines Erachtens außerhalb der Rennstrecke an einer der Mühlen, die die Basaltsteine zermahlten.

4. Bild
Fuchsröhre

5. Bild
Postbrücke – danach fällt das Gelände zur Fuchsröhre steil ab.

6. Bild
Erneut Fuchsröhe (siehe Bild 4) nur diesmal unmittelbar vor der Dampfwalze und dem Wagen aufgenommen.

7. Bild
Das Foto ist unter anderem in dem Buch „Grüne Hölle Nürburgring“ von Födisch / Ostrovsky (Seite 31) veröffentlicht worden. Aber wo wurde das Foto aufgenommen? Welcher Berg bzw. Hügel ist im Hintergrund zu sehen?

8. Bild
Ich ermute, das Bild wurde im letzten Teil des Aufstiegs direkt hinter der Ex-Mühle gemacht. Würde man weiter nach links schwenken, wären die ersten Häuser von Adenau sichtbar.

9. Bild
Wieder ein Bild, das meines Erachtens außerhalb der Rennstrecke an einer der Mühlen, die die Basaltsteine zermahlten entstand (siehe Bild 3).

10. Bild
Unterführung kurz vor Start- und Ziel zum Ort Nürburg?



Bild 2: Nicht die Nürburg

Mich hat die Mails eines Ringfans erreicht:

"Allerdings ist mir ein Fehler aufgefallen, ich sollte mich schwer täuschen wenn es sich bei Bild2 nicht um die Burg in Kreuzberg handelt.
Vielleicht ist sie Dir auch schon einmal aufgefallen.
Sie steht in Kreuzberg zwischen Altenahr und Adenau, auf dem Weg zum Ring.
Wenn Du aus Deiner Heimat kommst, auf der rechten Seite vor dem letzten Altenahrer Tunnel(B257)."

Burg in Kreuzberg

Da muss ich ihm Recht geben. Der Turm/hohe Anbau auf dem Foto von 1925 passt nicht zur heutigen Nürburg.

Gruß Eifelburki



Die Bilder sind ja absolut genial !! Wurden die schon vorher einmal veröffentlicht ?
Da kann man mal wieder sehen was noch alles irgendwo in kleinen Kisten schlummert.
Hast Du den Wagner schon einmal angemailt und nachgefragt ob Du diese Bilder veröffentlichen darfst Burki ?



WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten