Pro-Steilstrecke-Forum Nürburgring
Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: 24h - Rennen 2016


hey Mosh, wer ist denn Zwergnase? und warum kommen die kids nicht schon Mitttwochs abend?



Hi Heini,
Zwergnase hast Du in Spa am Alki-Basecamp kennengelernt. (Und die müßte mittlerweile auch Mitglied hier im Forum sein.)
Die Stinkis haben Schule, können keine Brücke machen und auch nicht Mittwoch freinehmen. Bzw ich nehme sie dafür nicht aus der Schule, weil sie da nicht die Überflieger sind - sind halt von mir.
Prost
MOSH



So Freunde,
jetzt kommt eine traurige Nachricht.
Ich schaffe es heute nicht zum Ring !!!
Habe es gestern ein wenig übertrieben beim Schützenfest und darf heute noch kein Auto fahren und fühle mich auch so.
Ich komme morgen ganz früh das ist versprochen .... und hoffe das irgendwie wieder gut machen zu können.

Also bis dann
Kappa




Hi Kappa,
wir werden alle nicht jünger, gell? ;-)

Wollte noch was zur technischen Ausstattung des Camps beisteuern: einen Festplattenreceiver für DVB-T. Da können wir das "Fan-TV" vollständig drauf aufzeichnen, später noch mal nachgucken bzw DVDs davon machen, und live vor und zurückspulen. Soweit ich mich erinnere, hatten wir letztes Jahr nur einen normalen eingebauten DVB-T Empfänger, der das alles nicht kann. Das wär doch ne Maßnahme, oder?

Zusätzlich werde ich zuhause die RTL Nitro Sendungen aufnehmen. Dann haben wir tagelang Material. Plus die eigenen Videos natürlich, grins.
vG, MOSH



Nun ist es vorbei :-(
Ich bin ein wenig neidisch dass Ihr das tolle Ende live gesehen habt.
Von meiner Seite einmal vielen Dank fürs trockenen Plätzchen und mein erstes Bier seit 20 Jahren.... @Basti ;-)

Kommt alle gut nach Hause!

KTMPeter





Hallo Freunde,

auch ich bedauere sehr, dass schon wieder alles vorbei ist. Dennoch war es mal wieder ein geiles Jahr und macht Hunger auf das Nächste.

Bedanken möchte ich mich auch dafür, dass die Abrechnung vor Ort mit den Shirt's tadellos funktioniert hat. Anscheinend haben die Dinger auch allen gefallen, so dass auch noch eine Nachbestellung anläuft.

Die positive Resonanz hat mich auch dazu bewogen für 2017 schon in die Planung zu gehen. Um die Vorfreude jetzt schon!!! anzuheizen kann ich verkünden, dass es Shirt's im 80er "Camel-Lotus"-Design geben wird. (Caps in Planung)

Gruß
Hilti



Hallo Ringfreunde,

der "Zwerg" und ich fanden es auch total geil. Ausgelassene Stimmung und top Wetter. Der Sieg für AMG schmeckt mir als Audi-Fan zwar nicht, aber diese Balance of Performance Scheiße fordert wohl irgendwo ihren Tribut. Man kennt das.

Wir sind nächstes Jahr wieder dabei. Vielleicht könnten wir eine kollektive Planung machen? Es ergibt bspw keinen Sinn, wenn 4x der gleiche Ketchup von 4 Leuten mitgebracht wird und nachher Zeug weggeworfen wird. Könnte man nicht Aufgaben bündeln, die dann immer ein Pärchen übernimmt? Wo wäre zB das Problem, daß Michi und ich Besteck und Geschirr für Alle mitbringen und 1x am Tag ordentlich spülen? Dann braucht niemand mit Einweg zu hampeln oder seinen eigenen Kram zu unterscheiden. Dafür würden wir dann zB die Fleischbereitung jemand anders überlassen. Und so weiter.

Die Sat-TV Aufzeichnung vom Rennen ist leider nix geworden. :-(

Dafür sind die selbst gemachten Camcorder Aufnahmen um so lustiger. Ich werde da wieder Copys von machen. (neuer Thread)

Prost!
Mosh & Michi




Hammer!!!

Volles Programm und entsprechend die Stimmung. Das Wetter war besser als es im TV rüber kam. Aber das Wetter war auch kurzzeitig genauso besch.... Mein F-Wagen war lehmig ohne Ende. Selbst in der Waschanlage ist der Dreck nicht abgegangen. Die Lenkung war schwer gängig und generell irgendwie fuhr sich der Wagen auf dem Rückweg behäbig.

Wurde das Tor zur Steilstrecke noch aufgemacht?

Orga:

1. Natürlich geht es besser. Für die Bierdosen-Weltmeisterschaft hatten wir tolle Preise. Aber leider wurden nur die ersten vier Plätze notiert. Daher war es für mich schwierig und/oder einfach nicht objektiv, kurzfristig die vielen Preise unter die Steilstrecken-Fans zu bringen.
@ Mosch u. Hilti: Bitte nächstes Jahr wieder mitbringen und dann muss der Zieleinlauf besser dokumentiert werden. Und dann werden die Preise auch unter die PS-Fans gebracht.
Danke an den PS-Nachwuchs beim Bierdosenrollen: Die Ausgabe und das Starterfeld am Anfang ist immer sehr hektisch und war dieses Jahr doch entspannter.

2. Camp mit Lebensmitteln / Besteck / etc.
Zum Schluss gibt es leider immer Schwund. Kriegen wir bestimmt noch besser hin.
Heute fiel mir noch auf, dass das Versorgungszelt vielleicht besser oberhalb platziert ist. Dann ist das Camp offener und auch ausgangs der Klostertal können die Boliden verfolgt werden.

Besten Dank an alle PS-Freunde, Bekannte und Ring-Freaks: Ein geniales Wochenende. Sowas gibt es nur einmal.

Gruß Eifelburki


Zuletzt bearbeitet: 31.05.16 21:50 von Eifelburki


Hallo Leute,

ja, das war ziemlich geil.

Im Bierdosenrennen war allerdings ein böser Geist drin oder sowas. Das war ja von der Ausfallquote her noch schlimmer, als das eigentliche Rennen (101 gewertet, 57 nicht).

Die Ergebnisse sind übrigens hier:
http://www.nuerburgring.de/events-tickets/automobil/adac-zurich-24h-rennen/ergebnisse.html

Immerhin Audi vor Porsche. Aber der achte Platz ist schon eine Blamage. Und die Ausfälle bzw. Nicht-Wertungen erst! Da sind so viele bekannte Namen drunter, das ist schon schlimm.

Vielleicht hat das, was unser kleines Team veranstaltet, mittlerweile eine Dimension erreicht, wo man tatsächlich überlegen muß, ob man das mit viel Vorlauf strategisch plant und eine Aufgabenverteilung betreibt? Es ist zwar sehr beeindruckend, welche Initiative jedes Gruppenmitglied entwickelt und wie gut am Ende alles zusammenpaßt; aber das geht auch effizienter. Der Eine oder Andere weiß vielleicht, daß ich im Marketing tätig bin und z.B. große Messen von A bis Z für meine Firma plane. Da hab ich natürlich externe Dienstleister für alles Mögliche, aber auch die muß man planen und antriggern.

Was meinen die Anderen denn so? Alles weiterhin ad hoc entscheiden und kurzfristig abstimmen? Oder sich drei Monate vorher mal persönlich treffen und koordinieren? Vielleicht ist die Mehrheit ja glücklich, wie es ist.

Nächstes Jahr sollten wir auf jeden Fall einen langen Antennenmast für DVB-T vorsehen. Das hat am Zaun mit der normalen Außenantenne nicht geklappt. Echt schade! Aber Vollei hatte Empfang. ODER wir bitten die, zu unserem Camp auch eine 75 Ohm Leitung zu ziehen und uns mit anderen deren Antennenverstärker zu hängen. Ist vielleicht sicherer und einfacher. Hat da einer Beziehungen zu?

Das wär für heute erst mal alles. Habe den Audi heute durch die Waschanlage geschickt. Mann, hatte der es nötig.

Prost MOSH



Hallo Leute,

die Videoaufnahmen sind fertig. Ich werde ein paar Abzüge machen und zu unseren kommenden Terminen dabei haben.

Die Deutsche Welle hat einen 5 Minuten Bericht über Mathilda Racing gemacht. Und die ARD 45 Minuten allgemein. Hab die Dateien aus der Mediathek runtergezogen und werde sie auch brennen.

Prost
MOSH


Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis