Pro-Steilstrecke-Forum Nürburgring
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: LeMans-Camping mit/beim "Heinz"?


ja hallo,

Leute, ihr , seht mich sprachlos.
nachdem Alesi mir beim 24h-rennen gesagt hat, "komm mit nach LeMans, Aue!", hab ich ja ernsthaft überlegt...

JA, ICH WILL AUCH NACH LeMans!!!

jetzt hör ich gestern, daß der Mosher und die Mischi vom Campingplatz geflogen sind.
Hab dann eben mitm Mosh telefoniert und hab jetzt ein paar Fragen an Alesi und Hilti.
meldet euch doch mal bitte bei mir?!
versteht mich bitte nicht falsch, der Mosher sagt, er ist selbst "Schuld" an der Situation, mir ist aber unklar, warum Hilti nicht mit Mosh und Mischi zum Camping an den Porschekurven gefahren ist, um mal ein Beispiel zu nennen

manche Sachen versteh ich nicht, dazu gehört die französische Sprache, bis später
MFG Heini von der Steilstrecke





Lieber Heini,

danken für Deinen Eintrag/Kommentar.

Da im Internet ja alles "Ewigkeitswert" bekommt, haben Michi und ich uns mit Kommentaren bis dato zurückgehalten. Das Abwarten bitte ich daher nicht in irgendeiner inhaltlichen Art zu werten.

Ja, die Katastrophe vor Ort hat mehrere "Väter". Als Erwachsener übernehme ich aber ohnehin immer alleine die Verantwortung und trage die Konsequenzen für alles was ich tue oder lasse. Insofern sind eine Woche Planung/Urlaub/Vertretung/Reisezeit und der Ärger und die Kosten mein Problem. Zum Glück konnte HP irgendwie unterkommen; sonst hätte ich mich in Grund und Boden geschämt. Und Michi und ich konnten wenigsten 3 verlorene Tage anderweitig am Meer nutzen.

Ich denke, die Quintessenz ist "verlasse dich auf Andere und du bist verlassen". Die ganze Nummer basierte von vorne herein auf Illusionen; bestenfalls auf optimistischen Annahmen. Dazu gehören immer zwei Seiten: eine, die sie verbreitet und eine, die sie glaubt. Ich kann nur für letztere Seite sprechen. Wir hätten aus der Nummer schon vorher den Stecker ziehen müssen, weil sich gar nichts (!!) von dem manifestierte, worüber vorher gesprochen wurde. Wir waren blind.

Als Konsequenz werden wir Reisen nur noch vollständig in Eigenregie planen. an Teamplanungen beteiligen wir uns weiterhin, machen uns aber nie mehr abhängig. Wer sich da dran hängen will, kann das dann gerne tun. Aber nicht mehr umgekehrt.

Ich wünsche uns allen weiterhin eine tolle Racing Saison. Und gerne mal etwas Regen und Sturm!

Lieber Gruß
Mosh



WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten