Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Indogermanen Sprache Hindi


Grüss Götter,
ich bin RajputBaba und hab über 2 Jahre in Indien verbracht und hab festgestellt daß Germanen und Inder sehr verwandt sind.
Das Hindi ist eine Hochsprache die aus verschiedenen Ethnien
kommt. Das Hochhindi der Hindubevölkerung benutzt sehr viel Sanskrit, während die zahlreichen Moslems eher persische Begriffe verwendet aus dem Urdu.
Gebildete Leute aus beiden Richtungen verstehen einander was es für einen Nichtmuttersprachler umso schwerer macht. Diese Fülle an Ausdrucksmöglichkeiten hat aber unendlich viel Möglichkeiten sich auszudrücken.Poesie usw.
Das Grammatiksystem ist unsrerem aber ähnlich. Wenns mir im Bus schlecht wird sag ich in Hindi "Main karab hung" dh. Mir schlecht ist. "Karab" benutzt man auch für z.B. schlechte Strasse. Im Himalaya wird mehr Sanskrit gesprochen Kuh ist Hochhindi Gay im Sanskrit Gou usw.
Wenn jemand Sanskrit kann kommt er in Mittelasien gut durch!
Der Veda und deren Interpretation ist aber schwierig weil die Brahmanen fanatisch ihr Wissen geheim halten wollten. Ich glaube daß sie codiert ist und esotherisch ist. Nur der eingweihte versteht den eigentlichen Inhalt. Zudem wurde die Veda mündlich überliefert bis heute.
Jede praktizierende Pujari oder Panditfamilie hat eigene überlieferte Texte.
Der Verhaltenscodex der Brahmanenkaste ist sehr komplex aber logisch. Wenn sie auf dem Bazar waren müssen sie duschen und sich neu einkleiden. Die profane Welt mit ihren Dingen wie die Schlachtertheke (die Fleischtheke macht mich immer müde!) ect. kann die göttliche Energie stören! Die Aufgabe der Brahman ist göttliche Energiezu akkumulieren und in ihren Ritualen an die Menschen weiter zu geben. Verstaubte Hüter der Bücher die in orthtodoxen Ideen zurück bleiben gibt es viele.
Ich konnte einige Einblicke in die lebendige spirituelle Tradition erhalten die sonst Westlern verwehrt sind, gleichzeitig werde ich Zeuge des Niedergangs durch die westliche Konsumgesellschaft, TV , Pornographie usw. Die jungen Priester und Astrologen interessieren sich mehr für Wissenschaft, Popmusik und Computer. Das Kaliyuga in Form von Fernsehen als Speerspitze (Zeitalter des Untergangs) schlägt zu so wie es prophezeit wurde.
Gruss RajputBABA alias Robert aus dem Schwarzwald


WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten