* Forum World of Animals *
In Memoriam Hartmuth Wiedenroth († 03.06.2011)

Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Diskussionen um Eisbär Knuts Tod / Teil 3


Guten Abend Alle!

Zuerst einmal "herzlichen Dank!" an Herrn Hartmuth fuer die Einstellung des med.Befundes!

Ich gehe nach wie vor meiner ganz zu Anfang eingestellter Vermutung nach. Denn wie ich schon erwaehnte starb mein Sohn ueber Tage hinweg an einer durch Gewalteinwirkung verursachten Hirnblutung.

Was hat das mit Knut zu tun?

Fuer mich soviel, dass meine Vermutung ebenfalls auf Gewalteinwirkung zurueck geht.

Ich habe mir nun nur mal den Punkt "fokale Ringblutung"
aus dem Befund gepickt.
Wobei "fokal" nichts anderes bezeichnet als "Herd"

Ringblutng selbst kann auftreten durch unzaehlige Ursachen.
Hier nun meine in bezug auf Gewalteinwirkung:

Ich weiss nun nicht, ob ich Links hier einstellen darf?
Herr Hartmuth, sollte dies nicht gestattet sein, da Verletzung irgendwelcher Rechte, dann bitte entfernen Sie diese wieder - danke!

http://tinyurl.com/5ub9dyt

naechster Link:
zu Knut Ringblutung

http://www.springerlink.com/content/hp82222572743145/

MfG
tosh


sarsam, I hope that we get the chance to have a english version within the next time.

Hartmuth

-




Hat jemand den Beitrag eines kirchlichen Würderträgers gestern in der "BZ" ?Kann auch vorgestern gewesen sein.

Ich habe ihn nur beim Essen in einer Kantine gestern über die Schulter am Nebentisch entdeckt und dann keine Zeitung mehr bekommen.

Liebe Grüße senden Bärbel und Anhang


Guten Tag Baerbel alias Schratine?

Um was ging es in diesem Beitrag?

Sie koennen doch jederzeit eine Suchmaschine bemuehen sofern Sie im Wissen eines Schlagwortes sind.

Anderenfalls gibt es in der BZ auch so etwas wie
ein Archiv in dem sich suchen laesst.

Hier mal das Archiv:
http://www.bz-berlin.de/suche/

und nun noch Ihr zu suchendes Schlagwort eingeben.

Viel Glueck beim suchen!

MfG
tosh


@schratine
hier der Link

http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/weihbischof-uebt-kritik-an-knut-trauer-article1157217.html

Allen einen angenehmen Tag




@tosh: Danke für den Hinweis. Interessant.






Da haben wir ja nun wieder ein schönes , neues , sauberes Forum, ohne Einträge, die sich auf diese Gruppe mit dem angelesenen, medizinischen Halbwissen beziehen.

Angelesen oder nicht - wo/wie erlangt man Wissen? -
der pathologische Bericht bestätigt meinen Eindruck.

"Ursache : Bis Dato unklar; vermutlich Virusinfektion (viele verschiedene Viren denkbar, bedarf weiterer Untersuchungen), parasitäre Infektion nicht ganz auszuschließen.



Guten Tag Sonja,

bitteschoen, gerne geschehen!

Befremdend finde ich, dass Ihr Beitrag SOFORT zensiert wurde und OHNE einen Hinweis der Loeschung Ihrer nachfolgenden Aussage ins Nirwana verschwand. So etwas kann mitunter auch zu Verwirrungen und falschen Annahmen fuehren, da der Kontext um den es ging nicht mehr sichtbar ist. Ich hatte momentan nur das Glueck, dass ich just ins Forum schaute nachdem Sie Ihren Beitrag eingestellt hatten.
Nach wie vor, Diskussionen leben nicht nur vom Einklang der Meinungen, sondern auch von kontraeren Meinungen.
Es war Ihre Meinung die Sie darlegten.
Inwieweit der/die Betroffene es aufgreift und sich moeglicherweise dazu oeffentlich aeussert ist meiner Meinung nach eben individuell.

Ich z.B. werde Ihnen Sonja zu Ihrer Aeusserung darauf in einer privaten MItteilung antworten um evtl. aufkommende Aggressionen dieser Person zu vermeiden.

Grundsaetzlich gibt es naemlich meiner Meinung ein Problem in diesem Lande das da heisst:"Deutsch sollte man koennen, lesen sollte man koennen und sachlich bleiben sollte man koennen!" Sachlich meine ich auch in Kritik. Denn es schadet nicht, auch einmal ueber sich nachzudenken wenn sachliche Kritik geuebt wird an meiner Person z.B..
Wie ich schon sagte, wir lernen alle voneinander!

Ich hoffe doch sehr, dass dieser mein Beitrag in voller Laenge stehen bleibt und nicht der Zenszur zum Opfer faellt. Ansonsten saehe ich keinen Grund mehr hier in diesem Forum zu verbleiben.
Maulkoerbe gibt es schon zu Hauff in dieser Republik!



MfG
tosh


Tosh

Ihre Ausführung bezüglich Ringblutung im Cortex ist nicht nur interessant, sie ist das einzig Wahre.

Habe den selben Verdacht wie Sie: Da hat doch jemand dem Knut eins auf die Rübe gegeben.
Wer kann das wohl gewesen sein ?

Also, wenn Sie einen Verdacht haben, schreiben Sie es.
Ich helfe Ihnen bei der Argumentation für das einzig Wahre.




PS.
In diesem neuen Thread wurde bisher noch kein Beitrag gelöscht oder zensiert.

Hartmuth
Administrator

-


Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis