* Forum World of Animals *
In Memoriam Hartmuth Wiedenroth († 03.06.2011)

Seiten: Anfang ... 59 60 61 62 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Tierpark Hellabrunn, München


Ich hatte vormittags Zeit. Die wollte ich im Zoo verbringen.

Ich besuchte die Elefantenfamilie...



...schaute bei Giovanna und Yoghi vorbei...



und zum Schluß warf ich noch einen Blick auf den Giraffennachwuchs...



Es ist immer wieder schön im Zoo.
Bei der Schwüle heute fiel auf, dass es nicht nur mir zu heiß war, sondern auch vielen Tieren im Zoo.

Anita





Ich habe den Link zu den restlichen Bilder vergessen.

zu den Bildern

Anita



Anita

Deine Bilder von den Elefanten gefallen mir sehr gut. Klein Ludwig wirkt neben Mama winzig, aber scheinbar fühlt er sich wohl.

... und die Bilder von den Eisbären in ihrer Tundra sind ja ein Traum. Da liegt sich gut und das wäre das Paradies für alle Eisbären.



Uli









Elefantenbaby Ludwig mit Mutter Temi - Tante Mangala und Tante Tina 52 Jahre alt

Hallo Anita,

schöne Fotos hast Du heute früh gemacht. Gorilla Sonja hast Du besucht und sie ist Dir echt gut gelungen. Leider hatte ich heute Vormittag einiges zu erledigen und schaffte es erst am späten Nachmittag nach Hellabrunn.

Es hat sich jedenfalls noch gelohnt. Heute haben sie die Tore der Kinderstube für die älteste Elefantendame in Hellabrunn Tina - 52 Jahre - geöffnet. Das war schon toll, wie gut es gelaufen ist. Die Pfleger waren natürlich bei dem Erstauftritt schützend dabei.

http://www.youtube.com/watch?v=ZF1cDTMrYmw

Liebe Grüße
Brigitte




Uli

Danke Uli für Deine netten Worte.
Die Tundra-Anlage ist immer wunderschön. Nur gestern fand ich, war das Licht einfach super. Es betonte das Grün des Rasens. Es waren einfach gigantische Farben.
Wenn ich vor dieser sehr schönen Anlage stehe, denke ich oft, wieviel Glück die Beiden haben, in so einem Paradies zu leben.

Klein-Ludwig fühlt sich wohl. Es macht Spass ihm zuzusehen. Wenn auch zur Zeit mit einem traurigen Augen wg. KoRaya.

Brigitte

Vielen Dank für die spannenden bewegten Bilder.
Bilder bei den Affen und Gorillas finde ich immer sehr schwer zu fotogafieren. Deine Videoaufnahmen sind da immer viel besser.

Liebe Grüße
Anita




Anita:
Uli

Danke Uli für Deine netten Worte.
Die Tundra-Anlage ist immer wunderschön. Nur gestern fand ich, war das Licht einfach super. Es betonte das Grün des Rasens. Es waren einfach gigantische Farben.
Wenn ich vor dieser sehr schönen Anlage stehe, denke ich oft, wieviel Glück die Beiden haben, in so einem Paradies zu leben.

Klein-Ludwig fühlt sich wohl. Es macht Spass ihm zuzusehen. Wenn auch zur Zeit mit einem traurigen Augen wg. KoRaya.

Brigitte

Vielen Dank für die spannenden bewegten Bilder.
Bilder bei den Affen und Gorillas finde ich immer sehr schwer zu fotogafieren. Deine Videoaufnahmen sind da immer viel besser.

Liebe Grüße
Anita


Hallo Anita,

schön, dass Dir meine Videos gefallen. Deine Videos und Fotos bringen die Schönheit und die Lebendigkeit der Tiere zum Ausdruck. Bei mir zählen nicht der Preis einer Kamera oder die Fotokünste sondern das, was ein Mensch im Video und im Foto zum Ausdruck bringt. Was nützt mir eine teure Kamera, wenn meine Videos beim Anderen nix auslösen. Wir teilen doch Freude miteinander. Das sind die Werte, welche zählen. Meine Kamera gibt nicht allzuviel her, aber ich lebe innerlich auf, wenn ich die Tiere filme und das zählt.

Liebe Grüße
Brigitte





Genau so ist es, Toskana.




Ja es geht wirklich darum Stimmungen weiterzugeben und da brauche ich kein teures Equiment.
Das was ich brauche ist Herz.
Anita




Toskanaund Anita,
danke für Eure schönen Fotos. Der kleine Ludwig
wirkt tatsächlich noch sehr klein bei den großen Elefanten. Er bekommt doch noch einen anderen Namen
meine ich gelesen zu haben oder?
Anita
Deine Bilder von der Eisbärenanlage sind einfach wunderschön. Wenn ich Giovanna und Yogi da so im Gras liegen sehe, dann würde ich mir wünschen, die drei Berliner Eisbärinnen dürften das auch einmal erleben.
Liebe Grüße
von Laika




Laika:
Toskanaund Anita,
danke für Eure schönen Fotos. Der kleine Ludwig
wirkt tatsächlich noch sehr klein bei den großen Elefanten. Er bekommt doch noch einen anderen Namen
meine ich gelesen zu haben oder?

Liebe Grüße
von Laika




Hallo Laika,
bislang ist es noch der "kleine Ludwig". Wenn es ums Fressen geht, dann schiebt Mama Temi ihn schon mal behutsam mit dem Rüssel beiseite. Da kennt sie nix, die Temi. Aber er nimmt es gelassen hin.
Liebe Grüße
Brigitte



Seiten: Anfang ... 59 60 61 62 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten