* Forum World of Animals *
In Memoriam Hartmuth Wiedenroth († 03.06.2011)

Seiten: 1 2 3 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Wilhelma / Stuttgart


Heute möchte ich mich mal aus der Rehaklinik, in der ich noch bis zum 14.2. verweilen werde, mit einem Bericht aus der Wilhelma bei Euch melden :

Am vergangenen Wochenende kam Bernd aus Berlin angereist um mich hier in der Rehaklinik in Bad Urach zu besuchen. Da Stuttgart nicht mal eine Autostunde von Bad Urach entfernt ist, bot es sich an, auch einen Ausflug zum Stuttgarter zoologisch-botanische Garten Wilhelma zu unternehmen, wo wir uns mit ganz netten Storchenfreunden trafen.

Leider machte uns das Wetter insofern einen Strich durch die Rechnung, dass es den ganzen Tag über trübe und stark bewölkt war. Und dabei wollte Bernd doch so gerne ausgiebig seine neueste Errungenschaft testen ...
-siehe auf unserer HP unter
http://www.bdrosien.com/index.html --->Wir über uns--->die neue Hardware
-.

Zumindest war es aber relativ trocken, von der hohen Luftfeuchtigkeit mal abgesehen, so dass wir uns nicht nur in den Gewächshäusern, sondern auch mal kurze Zeit im Freien aufhalten konnten um z.B. den Störchen und Reihern zuzuschauen.

Hoch oben auf dem Horst:


Füße wärmen:


Noch einer zum Füße wärmen:


alles unter Kontrolle!


Letztere waren natürlich reichhaltig vertreten, denn die "Futtersuche" gestaltet sich ja vor allem im Winter in der Wilhelma doch erheblich leichter, als in gefrorenen Böden und Gewässern draußen in der freien Natur. So habe ich z.B. Störche und Reiher noch nie so nahe zusammen, quasi auf Tuchfühlung, gesehen, was ich doch sehr beeindruckend fand.

Gemeinsamkeit ...


... oder einfach nur Habgier?


Interessant waren auch das Vogel- und Kleintierhaus, ebenso wie das Aquarium, die Pinguine, Affen und ... und ... und .... Leider reichte unsere Zeit nicht dafür aus um uns alles anschauen zu können, denn wir mussten ja um 18 Uhr wieder in der Klinik zum Abendessen erscheinen.

Bartäffchen mit Jungtier


"Was willst du?"


Für die Leguanfreunde:


Brillenpinguin


und ... last not least ... für die Aquarienfreunde:


Aber eines ist uns sicher: es war nicht unser letzter Besuch in der Wilhelma!

Wer Lust auf noch mehr Bilder zu diesem Thema hat, der schaue bitte auf unsere HP unter:
http://www.bdrosien.com/2_Themen/24_Trips/24_Index.html --->Tierparks--->Stuttgart - Wilhelma--->28.01.2007--->1-7 = inges. 56 Bilder

Liebe Grüße von Heidi
http://www.bdrosien.eu


Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.




Das sind ja wunderschöne Bilder, liebe Heidi und lieber Bernd! Aber das liegt nicht nur an der tollen neuen Hardware - herzlichen Glückwunsch ! - sondern am Fotografen! Phantastisch, die Aufnahmen von Graureiher und Storch! Das ist schon beeindruckend, zwei so grosse Vögel zusammen zu sehen. Ich habe sie zwar in La Janda und Palmones schon oft dicht beieinander beobachtet, aber immer sooo weit weg.

Dir, liebe Heidi, noch alles Gute und bald bis Du ja wieder daheim. Hoffentlich gut erholt!

Herzliche Grüsse aus Spanien

Birgit

www.iberia-natur.com



Das sind ja wieder tolle Bilder, und sogar noch mit Störchen, Heidi.
Weiterhin alles Gute für die Kur.
Grüße aus Berlin
Hartmuth




@BirgitK, @Hartmuth -

Hallo Ihr Lieben

Da es hier erneut gerade kräftig schüttet, habe ich mir mal wieder eine Onlinezeit gegönnt. So kann ich mich erst heute nun für Eure netten Anmerkungen und Wünsche bedanken, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe. Euer Lob habe ich übrigens gleich an Bernd weitergeleitet .

Ja, so langsam sind die vier Wochen hier zu Ende. Aber allmählich wird es jetzt auch Zeit, denn mir fehlen die gemeinsamen Ausflüge mit Bernd und die dabei zu entdeckenden Tiere.

Bernd führt aber wenigstens alleine diese Ausflüge fort. Z.B. war er vor ein paar Tagen mal wieder im Tierpark Berlin. Doch was er von dort mitgebracht hat, das zeige ich Euch auszugsweise im entsprechenden Thread .

Liebe Grüße von Heidi
http://www.bdrosien.eu


Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.




Ellifan, vielen Dank für die schönen Bilder aus der Wilhelma in Stuttgart.
Grüße nach Stuttgart
Hartmuth




Vielen Dank für diese wunderschönen Fotos. Das sind wirkliche Meisterleistungen.

Ist das vielleicht ein abgewanderter Reiher von Knut, der bei ihm in letzter Zeit nichts mehr von den Mahlzeiten abbekam?

Viele Grüße aus Berlin,
Gisela



Was für herrliche Fotos, ich bin begeistert. Ich glaub ich schmeiß meine Digicam bald auf den Müll *g*.

Liebe Grüße, Ruth



Ich würde eher sagen es ist ein Storch auf dem Foto zu sehen. Erkennbar an den so herrlich ausgebreiteten Flügeln, die mich immer so begeistern.
Hartmuth




@Hartmuth

Der Reiher steht neben dem Storch!



Gisela, die Fotos von 2007 habe ich jetzt garnicht mehr angeschaut, sorry

Hartmuth


Seiten: 1 2 3 ... Ende Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis