* Forum World of Animals *
In Memoriam Hartmuth Wiedenroth († 03.06.2011)

Seiten: Anfang ... 40 41 42 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Verschiedene Zoos und Tiergärten


Nordkurier 12.01.2015

Bisher 60 tote Vögel im Zoo Rostock

60 tote Vögel - das ist die bisherige Bilanz der Vogelgrippe im Rostocker Zoo. Der Tiergarten bleibe weiterhin für den Besucherverkehr geschlossen, teilte ein Sprecher des Agrarministeriums am Montag mit.

Am Samstag war bei einem Roten Ibis das Vogelgrippevirus H5N8 nachgewiesen worden. Daraufhin wurden 10 Ibisse und 8 Reiher getötet. Auch bei den in den Tagen zuvor präventiv getöteten Enten sei das hochansteckende H5N8-Virus jetzt entdeckt worden. Neben 25 Enten mussten 5 Gänse und 9 Störche getötet werden, 3 Störche waren bereits gestorben. Insgesamt sollen rund 500 Zoo-Vögel untersucht werden.


Viele Grüße von
Brit
http://www.worldofanimals.de




Zoo Leipzig:

So traurig..... Auf dem Video der Geburt (vor einer Woche) konnte man eindeutig sehen, das der Stoß mit dem Fuß der Mutter, es solle aufstehen, viel zu hart ausfiel....
Baby eingeschläfert

Lieben Gruß - Hannelore

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“



Grade gestern hatte ich das mit der Op gelesen und jetzt das ... sollte man solche Elefantendamen vielleicht einfach nicht mehr decken lassen, wenn es denn auch noch das zweite Junge ist, das nicht überlebt hat ... Schaue wieder mit gerunzelter Stirn auf die Praktiken in den Zoos ...

Viele Grüße von
Brit
http://www.worldofanimals.de




Rostock:

Knut's Papa wird ein Däne

Lieben Gruß - Hannelore

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“


Zuletzt bearbeitet: 03.04.15 18:52 von Hannelore
Seiten: Anfang ... 40 41 42 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis