* Forum World of Animals *
In Memoriam Hartmuth Wiedenroth († 03.06.2011)

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Marineland Antibes


Flocke .... mein, wie doch die Zeit vergeht!
Na dann mal alles Gute der kleinen Familie.

Lieben Gruß - Hannelore

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“



Ja, liebe Hannelore, die Zeit rast!
Ich war ganz baff als ich in dem unten angeführten Bericht las,
dass unser Flöckchen tatsächlich schon 7 Jahre alt ist.

Und hier ist der Link zu einem schönen Bericht der Nürnberger Nachrichten
(Mit Bild von Flocke und Rasputin):

http://www.nordbayern.de/freizeit/tiergarten/eisbarbaby-mit-verbindung-nach-nurnberg-flocke-ist-mutter-1.4179417

Und hier die offizielle Mitteilung aus dem Nürnberger Rathaus mit Link zu einem sehr süßen Foto aus Antibes

http://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_41627.html

http://www.nuernberg.de/imperia/md/zentral/bilder/pressemitteilungen/2015/150209_tg_flocke_capture_020_22012015_094029.jpg



Liebe Grüße
Doris


Mama Flocke mit Miniflöckchen

Miniflöckchen wog bei der Geburt 1kg. Inzwischen wiegt der Winzling 10 kg.



Video aus Marineland:
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=NV0hnCd1a18

Quelle für Foto und Video entdeckt auf:
http://www.metronews.fr/nice-cannes/antibes-premieres-images-du-bebe-ours-polaire-ne-a-marineland/mobk!8NKXZbSoG9pac/

Liebe Grüße
Doris


Flocke hat mit ihrem Miniflöckchen die Geburtshöhle verlassen.
Die Kleine ist weiblich und wiegt inzwischen 20kg.
Zur Namensgebung wird demnächst ein Wettbewerb auf Facebook gestartet.

"La depeche" hat drei sehr schöne Bilder von dem Ereignis in ihrem Artikel abgedruckt, die ich hier verlinke:

Link zu den 3 Bildern:

http://static.ladepeche.fr/content/media/image/zoom/2015/03/09/part-par-par8116550-1-1-0.jpg

Quelle zum Artikel:

http://www.ladepeche.fr/article/2015/03/09/2063266-ourson-polaire-antibes-fait-premiers-exterieur.html

"Un ourson polaire né à Antibes fait ses premiers pas à l'extérieur "

Un ourson polaire né fin novembre dans le parc animalier Marineland, truffe noire et soyeux poil blanc, a quitté lundi sa tanière pour faire ses premiers pas en public lundi avec sa maman Flocke à Antibes (Alpes-Maritimes).

La petite femelle, un nounours de vingt kilos, avait un poids de moins d'un kilo à la naissance, le 26 novembre dernier vers 3H30 du matin.

Son univers était jusqu'à lundi une tanière, de trois mètres sur trois, formant un sanctuaire isolé de la moindre perturbation extérieure, sans lumière et sans interaction humaine, équipé d'un simple flux d'eau.

L'ourson a fait sa première sortie extérieure tôt lundi, après un coup de patte sur la porte de la tanière de sa maman Flocke (flocon en allemand), montrant son désir de mettre un terme avec les beaux jours à son hibernation entamée fin octobre.

Depuis sa naissance, l'ourson a tété dans la tanière le lait très riche de sa mère toutes les deux heures, grossissant à vue d’œil, selon les soignants, qui ont suivi avec émotion ses premiers mois grâce à des caméras infrarouges.

...



Liebe Grüße
Doris


Sehe leider nur ein Bild, aber das ist einfach nur süß! "Uns Flocke" ... die Hauptsache es geht ihr gut!!! Danke für die Links und das Bild!

Viele Grüße von
Brit
http://www.worldofanimals.de


Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten