Kamerunschaf.de - Schäferforum
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: der wölf kommt zurück


http://www.wwf.de/typo3temp/pics/201_Rueckkehr_Woelfe_e63df0ae98.jpg


Zuletzt bearbeitet: 03. Jan. 2015 00:44 von marcus


In Europa leben zur Zeit zwischen 18.000 und 20.000 Wölfe.

MfG Matthias



Im letzten Monitoringsjahr (2013/2014) waren in Deutschland insgesamt 25 Wolfsrudel, 8 Wolfspaare und 3 sesshafte Einzelwölfe bestätigt. Drei ehemals nachgewiesene Wolfsrudel in Brandenburg (Welzow, Seese und Jüterbog) existieren seit dem letzten Monitoringsjahr in der Form nicht mehr. Bei dem nun als "Jüterbog" aufgeführten Rudel handelt es sich um das ehemalige "Sperenberg Rudel", das sein Kerngebiet verlagert hat.
Im Folgenden sind die Vorkommen nach Bundesländern aufgelistet:

Sachsen: 10 Wolfsrudel (Daubitz, Nochten, Niesky, Dauban, Milkel, Kollm, Seenland, Königsbrück, Hohwald, Spremberg) und 2 Wolfspaare (Rosenthal, Laußnitz). Davon 2 Reviere grenzübergreifend mit Brandenburg (Spremberg) und der Tschechischen Republik (Hohwald), sowie ein weiteres Revier im Grenzbereich zu Sachsen-Anhalt (Annaburger Heide); für aktuelle Wolfsverbreitung in Sachsen siehe Aktuelle Rudelterritorien

Brandenburg: 7 Wolfsrudel (Lieberose, Jüterbog, Großräschen, Forst Hohenbuckow, Babben, Brück/Lehnin, Teichland), 2 Wolfspaare (Zschorno, Hornow) und 1 sesshaftes Einzeltier (Kyritz-Ruppiner Heide/ Müritzregion). Vier weitere Reviere grenzübergreifend mit Sachsen (Spremberg), Mecklenburg-Vorpommern (Kyritz-Ruppiner Heide) und Sachsen-Anhalt (Altengrabow, Göritz-Klepzig, Annaburger Heide)Sachsen-Anhalt: 5 Wolfsrudel (Altengrabow, Göritz-Klepzig, Colbitz-Letzlinger Heide, Glücksburger Heide und Annaburger Heide) und 1 sesshaftes Einzeltier (Oranienbaumer Heide). Davon 3 Reviere grenzübergreifend mit Sachsen (Annaburger Heide) und Brandenburg (Altengrabow, Göritz-Klepzig, Annaburger Heide), sowie ein weiteres Revier im Grenzbereich zu Niedersachsen (Gartow/Wendland)

Mecklenburg-Vorpommern: 2 Wolfspaare (Lübtheener Heide und Ueckermünder Heide). Ein weiteres Revier grenzübergreifend mit Brandenburg (Kyritz-Ruppiner Heide/Müritzregion)

Niedersachsen: 3 Wolfsrudel (Munster-Nord, Bergen, Gartow/Wendland), 2 Wolfspaare (Eschede, Rheinmetall Gelände) und 1 sesshaftes Einzeltier (Raum Cuxhaven). Davon 1 Revier grenzübergreifend mit Sachsen-Anhalt (Gartow/Wendland)



So sieht in Niedersachsen die Förderung aus beim Herdenschutz

http://www.umwelt.niedersachsen.de/aktuelles/pressemitteilungen/vernachlaessigt-die-landesregierung-das-tierwohl-im-landkreis-vechta-130116.html

Frau Britta Habbe spricht immer von ihr müßt jetzt den Herdenschutz aufbauen. Wer aber seinen Herdenschutz aufgebaut hat bevor das Gebiet anerkannt ist geht leer aus. Ganz tolle Politik um bei Viehhaltern
das Vertrauen zu stärken das sie nichtz allein gelassen werden.

MfG Matthias


Zuletzt bearbeitet: 03. Jan. 2015 14:59 von Anton



Wolfsnachweise in Deutschland (Stand September 2014):

Aktuell sind in Deutschland insgesamt 34 Wolfsrudel oder -paare und 4 sesshafte Einzelwölfe bestätigt. Im Folgenden sind die Vorkommen nach Bundesländern aufgelistet:

Sachsen: 11 Wolfsrudel bzw. -paare, siehe Aktuelle Rudelterritorien

Sachsen/Brandenburg: 1 Wolfsrudel (Spremberg), siehe Aktuelle Rudelterritorien

Brandenburg: 10 Wolfsrudel bzw. -paare (Zschorno, Welzow, Hornow, Lieberose, Seese, Jüterbog, Grünhaus, Hohenbuckow, Sperenberg und Brück/Lehnin) und 1 Gebiet mit mind. 1 sesshaftem Einzeltier (Teichland). Außerdem 4 Gebiete mit grenzübergreifenden sesshaften Wölfen - siehe andere Bundesländer - Grenzgebiet mit Sachsen, Grenzgebiet zu Sachsen-Anhalt im Raum Altengrabow und Raum Göritz, Dreiländereck Annaburger Heide
Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern: 1 sesshaftes Einzeltier ( Kyritz-Ruppiner Heide/ Müritzregion)

Sachsen-Anhalt: 5 Wolfsrudel (Truppenübungsplatz Altengrabow, Raum Göritz, Colbitz-Letzlinger Heide, Glücksburger Heide und Annaburger Heide) und 1 sesshaftes Einzeltier (Oranienbaumer Heide). Davon 3 Gebiete mit grenzübergreifenden sesshaften Wölfen (Grenzgebiet mit Sachsen und Brandenburg)

Mecklenburg-Vorpommern: 2 Wolfsrudel (Lübtheener Heide und Ueckermünder Heide). Außerdem 1 Gebiet mit grenzübergreifenden sesshaften Wölfen (Grenzgebiet zu Brandenburg in Kyritz-Ruppiner Heide/Müritzregion)

Niedersachsen: 5 Wolfsrudel (Truppenübungsplatz Munster-Nord, Wendland, Bergen, Rheinmetall Gelände und Raum Eschede) und 1 sesshaftes Einzeltier (Raum Cuxhaven)





Und ich sitze direkt zwischen den 5 Rudeln in Niedersachsen (Ebstorf)
https://www.google.de/maps/place/Ebstorf/@53.0282275,10.4096046,13z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x47b1d664d5c94d9d:0x4100bccf57ebb2cc
http://www.umwelt.niedersachsen.de/startseite/themen/natur_landschaft/foerdermoeglichkeiten/richtlinie_wolf/richtlinie-wolf-129504.html
MfG Matthias


Zuletzt bearbeitet: 03. Jan. 2015 17:06 von Anton
Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis