Kamerunschaf.de - Schäferforum
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Verhalten des bocks normal?


Guten Morgen zusammen. Habe gestern ein für mich Ungewöhnliches verhalten bei meinem Bock festgestellt. Meine vier Auen standen auf der Weide mit meinem lammbock. Der altbock war mit einer anderen aue im Stall. Er ließ weder die anderen Schafe in den Stall noch die eine Aue mit der er beschäftigt war aus dem Stall. Da die eine futterrauffe noch fast voll war ging das schon wohl den ganzen Tag so. Meine Frage. Ist das Verhalten normal? Ich habe das so noch nicht erlebt. Nimmt er sich ein muttertier nach dem anderen vor? Ich bin davon ausgegangen, dass alle Tiere schon gedeckt sind. Gruß Jochen


Zuletzt bearbeitet: 01. Dez. 2016 10:10 von atz1970


hallo
ich hatte etwas ähnliches schon mal, als eine aue gelammt hat. da hat der bock den eingang zum unterstand blokiert und keinen rein gelassen. es regnete stark, aber das war dem egal. als ich kam war das lamm da und noch feucht. ich habe dann aufgepasst. er lies die anderen rein passte aber auf daß dem lamm kein schaf zu nahe kam, das wurde weggeboxt. habe bevor ich ging die aue mit lamm in eine seperate box innerhalb des unterstands gestellt und dort 3-4 tage gelassen bis das kleine gut zu fuss war.
lg manni



Hat sich alles wieder normalisiert.


WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis