* Forum World of Animals *
In Memoriam Hartmuth Wiedenroth († 03.06.2011)

Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Fischadler - Frankreich/F


Sylva seit 1,5 Stunden in Alarmhaltung wegen eines Eindringlings...





...und er tauchte mehrmals im Nest auf:

Unberingter Fischadler mit Beute (offenbar nur Lockung, aber noch keine Brautgabe)








aus dem Balbucam-Forum Seite 52 ->

http://www.balbucam.fr/forums/topic/la-saison-3-sur-la-ligne-de-depart/page/52/

Ferenz, Berlin


Ein orange beringter Fischadler versuchte gestern um 18:03 im Nest zu landen und heute früh
um 8:11 flog ein weiterer Fischadler vorbei (leider gelang mir kein rechtzeitiger Schnappschuss).
Vielleicht akzeptiert Sylva demnächst einen neuen Partner, lange dürfte es nicht mehr dauern...




http://www.balbucam.fr/forums/topic/la-saison-3-sur-la-ligne-de-depart/page/54/





Ferenz, Berlin


Endlich landet mal wieder einer um 14:36 und wird von Sylva weggemobbt...





Um 17:44 ist das Gelege ohne Bewachung, Sylva abwesend



Rückkehr ohne Fisch um 17: 48



Ferenz, Berlin


Heute früh landet ein unberingter Fischadler - möglicherweise ein Männchen - neben Sylva und nimmt eine submissive, nicht aggressive Haltung ein. Sylva läßt es zu und versucht nicht, ihn zu vertreiben. Lediglich fordernde Rufe - sie braucht Nahrung, was sonst, da sie offenbar bei ihrem 15 Minutenausflug gestern nachmittags keinen Jagderfolg hatte.









Ferenz, Berlin


Fischlieferung, Sylva schnappt nur kurz mit ihrem Schnabel aber die Chance wurde verpasst. Ein schneller Zugriff mit der Klaue wäre wohl günstiger gewesen...

Alban, Moderateur schrieb im BalBuCam-Forum 18 April 2018 um 21 h 17 min:

Der Vogel ist ein Männchen und der Vogel auf Seite 50 und 51 photographiert von JM.
http://www.balbucam.fr/forums/topic/la-saison-3-sur-la-ligne-de-depart/page/62/






Ferenz, Berlin


Oh je, das ist ja nicht so schön! Gerade erst auf die Cam aufmerksam geworden und dann liegt einiges im Argen hier.
Ob es wirklich klappen könnte, dass Sylva das Gelege hält und einen neuen Partner akzeptiert? Oder würde der dann ggf die Eier aus dem Nest werfen, um selbst für Nachwuchs zu sorgen?
Gerade habe ich nur das Gezwitscher ringsum genossen, Sylva sass völlig ruhig auf dem Gelege.... vielleicht hatte sie inzwischen etwas Fisch?

Liebe Grüße in die Runde von
Andrea

"Kinder, Tiere, Pflanzen,
da liegt die Welt noch im Ganzen."
Christian Morgenstern


Die Situation hat sich wesentlich entspannt:

Aus dem Post # 8704 des BalBuCam-Forums schrieb Moderateur Jean-Marie:

Um 9:44 Uhr kommt der Besucher zurück und scheint endlich akzeptiert zu sein!

Dies ist wahrscheinlich der entscheidende Moment für den noch möglichen Zuchterfolg dieser Saison. Folgendes wird besonders interessant sein ...

"Weiße Füße" werden sogar anfangen, das Holz am Nest zu umgestalten, welches der Marker schlechthin ist. Dann gesellt sich Sylva zu ihm, bevor er um 9:53 abfährt.

9:52 !!! 1. direkt wo ich den Besuch unseres Balbu "Wächters" bezeuge
https://goo.gl/6pTD6Y

Ein weiterer Post > http://www.balbucam.fr/forums/topic/la-saison-3-sur-la-ligne-de-depart/page/64/#post-8720

Schließlich scheint Pied Blanc von Sylva akzeptiert zu werden. Sie sind seit ein paar Minuten zusammen und Sylva ist ruhig









http://www.balbucam.fr/forums/topic/la-saison-3-sur-la-ligne-de-depart/page/64/

Vielleicht einigt man sich im Forum-France auf den Namen "Pied Blanc" Alles wird gut...

Ferenz, Berlin


Sylva & ihr neuer Bewerber (unberingtes Männchen) PEB "PiedsBlanc" oder White Feet





Ferenz, Berlin




Liebe Grüße in die Runde von
Andrea

"Kinder, Tiere, Pflanzen,
da liegt die Welt noch im Ganzen."
Christian Morgenstern


Sylva







verunglückte Landung von PEB, war wohl als Aufsitzen zur Kopulation geplant...





Ferenz, Berlin
Seiten: 1 2 3 4 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten