Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Welchen Helm fahrt ihr?


Hallo, ich hatte mir auch so einige Helme nach Hause kommen lassen zum ausprobieren, den Uvex Fahrradhelm V mit Visier, Kask Urban Lifestyle, Casco Speester. Alle haben nicht gut gepasst, waren zu schwer oder das Visier war schlecht zu bedienen. Die Hersteller nehmen es auch mit der Einhaltung der Größe nicht so genau. Aber dann hatte ich den Abus In-Vizz ausprobiert, der ist und bleibt mein Favorit, ist für große Köpfe geeignet und ein Stirnband passt noch drunter, ist leicht, das Visier drückt nicht an der Nase und kann auch mit Handschuhen leicht bedient werden, das Auswechseln der Visierfarben geht total schnell (leider sind die Ersatzvisiere sehr teuer)und das Visier wird gut mit Luft umspült, so dass es auch im Stand nicht beschlägt und der günstigste war es auch noch. Das wäre meine Empfehlung.
Gruß

ST2 seit Mai 2016
Aktuell 12500km


Also habe jetzt den Casco Speedster seit 600 km im Einsatz. Regen, starker Wind....bis auf Schnee hab ich alles durch.

Meine Erfahrung mit dem Helm ist sehr gut. Regen macht aufgrund der mitgelieferten Schale und dem Visier nichts aus.

Was sich als viel nützlicher erweist als gedacht ist das Halstuch (mitgeliefert). Das reduziert Windgeräusche und hält die Ohren warm. Da es so dünn und flexibel ist kann man sich das bequem über den Hinterkopf ziehen.

Bin zufrieden, muss ich sagen...habe mir für nachts noch das helle Visier zugelegt...geht sehr gut.



ich bin mit einem Cratoni Mountainbikehelm unterwegs. Im Sommer wird es nicht zu heiss. Im Winter stülpe ich mir einen Buff über den Kopf. Hält die Ohren schön warm.
Den Helm nutze ich auch für dirty singletrail Abfahrten im Sommer mit meinem Mountainbike.
All die urban schick Helme haben mich irgendwo am Kopf gedrückt.
4'500km mit über 50'000 Höhenmeter in 4.5 Monaten und immer noch keine Druckstelle am Kopf. Ich bin mit meinem MTB Helm voll und ganz zufrieden.



Ich habe der GIRO Sutton MIPS 2016 in matt schwarz Sehr zufrieden, gute Belüftung and Passform.



Den Vigor fahre ich seit 2 Jahren und bin sowohl im Sommer als auch im Winter zufrieden.

Gruß Frank



Ich habe aktuell einen Helm von Bern, bin soweit zufrieden, möchte jedoch nun einen Helm der nach der neuen Norm für S-Pedelec NTA 8776 geprüft ist und da gibts ab Januar zwei neue Helme von Cratoni den Commuter und für Gadget-Freaks den Smartride. Werde die mal Probetragen und wenns passt wirds wohl einer von denen.

Von Abus gibts den Pedelec+ der auch diese Norm erfüllt, aber die Cratoni Helme haben auch noch ein Visir was mir als Brillenträge eher entgegenkommt.

Gruss
Bigdean




Ich hatte lange Zeit den Cratoni Vigor. Dieser war jedoch zu schwer und ich habe Nackenprobleme bekommen. Im Sommer außerdem zu warm. Bin dann auf den Casco Speedairo RS umgestiegen und sehr zufrieden. Vor allem die austauschbaren Visiere sind super.

Gruß

Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht


www.stromerforum.ch | info@stromerforum.ch  

Weiterführende Links und Informationen
Hersteller www.stromerbike.com
Stromer Basiswissen, ST1 + ST2 Support-Informationen
Stromer offiziell auf Facebook
Stromer offiziell auf YouTube
Stromer generell auf YouTube
Stromer ST2 auf YouTube
Stromer Fachhändler
Stromer Flagship Store in 3173 Oberwangen bei Bern (Hauptsitz / Stromer Campus)
+41 31 848 23 00 info@stromerbike.com
Thömus Veloshop in 3145 Niederscherli bei Bern (Hauptsitz / "Bauernhof")
+41 31 848 22 00 info@thoemus.ch
Thömus Filialen in Bern an der Effingerstrasse 1 und im Westside
Weitere Stromer Plattformen
Blog Stromer e-bike im Alltag