Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Der neue Stromer ST5: Vorschau + Bilder


MichaR:
Was ist das denn wohl für ein Gnubel am vorm Tretlager? ... oder könnte das sogar eine Hupe sein *träum*?


Ja, das muss die Hupe sein!

Leider habe ich kein brauchbares Bild, welches all die notwendigen Schalter (Licht, Lichthupe, Hupe & Schaltung) zeigt.

__________________________________________________________

Stromer 500 Bestellt am Stromer Kick-Off vom 23. Mai 2009 vor dem Stade de Suisse in Bern - fährt seit 11/09 in Basel




__________________________________________________________

Stromer 500 Bestellt am Stromer Kick-Off vom 23. Mai 2009 vor dem Stade de Suisse in Bern - fährt seit 11/09 in Basel


Das Design ist sehr gefällig. 27.5" finde ich gut, die Pirelli-Ballonreifen beindrucken, die Schutzbleche sind ein Witz.
XTR an einem 25kg-Rad? Was soll das? Preistreiberei für Angeber?
Wenn der Preis tatsächlich bei 10k(€) liegen sollte, würde ich etwas in Richtung Pinion mit Riemen und Nabenmotor erwarten. Träger für die Satteltasche gibt es nicht.
Für die Eisdiele sehr schick, für den Alltag nix.




würde mir auch Riemen anstatt Kette wünschen. Allerdings ist die Leistung mit der bestehenden Kettenschaltung/Motor beim ST2(s) genial gut. Hab da mal ein eBike mit Riemen/Nabenschaltung probe gefahren. Das war hinsichtlich Leistung/Anzug ein Witz und richtig anstrengend.
Gibt es auf der Basis Riemen/was auch immer etwas vergleichbares hinsichtlich Leistung zum Stromer?



Hi,
habe da auch was in bewegten Bildern gefunden, da sieht man das neue Display. Sehr schickes Bike aber 9,5kEUR ist für mich eine Preisentwickung in die falsche Richtung.

Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=NqdMB_kqIj4

ST2 seit Mai 2016
Aktuell 12500km


..bei dem Preis hätte ich ja auch Pedalen erwartet....


Zuletzt bearbeitet: 30.08.17 16:43 von Winnitwo


OT aber nicht ganz:

Ich habe meinen Stromer V1 nun 23'500 Kilometer gefahren. Investiert habe ich mit zweitem Akku, neuer Beleuchtung, neuem Sattel, neuen Handgriffen, Koffer und zwei Rückspiegeln insgesamt rund CHF 6'300.--.

Wahrscheinlich tausche ich meinen Stromer gegen einen neuen ST1x. Eintauschwert vom Werk: CHF 700.--.

Wertverlust über 23'500 Kilometer: CHF 5'600.--. Oder knapp CHF 0.24 pro Kilometer.

Und ich habe den Eindruck, ich sei viel gefahren. Jetzt kann sich jeder Ausrechnen, wie die Kilometerkosten rein für den Abschreiber beim ST5 aussehen werden...

*********************
Lightrider unter Strom
24'000 km seit April 2012

Tesla Model 3 vorbestellt


lightrider:
OT aber nicht ganz:

Ich habe meinen Stromer V1 nun 23'500 Kilometer gefahren. Investiert habe ich mit zweitem Akku, neuer Beleuchtung, neuem Sattel, neuen Handgriffen, Koffer und zwei Rückspiegeln insgesamt rund CHF 6'300.--.

Wahrscheinlich tausche ich meinen Stromer gegen einen neuen ST1x. Eintauschwert vom Werk: CHF 700.--.

Wertverlust über 23'500 Kilometer: CHF 5'600.--. Oder knapp CHF 0.24 pro Kilometer.

Und ich habe den Eindruck, ich sei viel gefahren. Jetzt kann sich jeder Ausrechnen, wie die Kilometerkosten rein für den Abschreiber beim ST5 aussehen werden...


Hallo lightrider

Viel Spass am neuen ST1X! - Tolles Gefährt...

Nun, du solltest dir vielleicht die Option Ebay/Riccardo überlegen, denn ich denke, dass dein V1 mit diesem Zubehör einen höheren Preis erzielen wird.

Dann siehts zum Einen mit den km-Kosten nicht ganz so arg aus...

Allerdings müsstest du m.E. der Fairness halber auch den Erhalt deiner körperlichen Fitness gegenrechnen. Mit dem Stromer hast du das Fitnessabo quasi inkludiert und, so geht es mir jedenfalls, noch viel mehr Spass dabei. Also nebst körperlichem auch emotionales Fitnesstraining. - unbezahlbar!

Grüsse aus dem "Rüebliland", CCRider

-----------------------------------------------------------------------------------------
Stromer ST1x Comfort Charcoal (4 men) 984 Wh
Stromer ST1x Comfort Orange (4 women) 984 Wh
Beide am 12. August 2017 bei stromvelo.ch in CH 5400 Baden AG gekauft.

Seit 25.10.17 zusätzlich Stromer ST2s Sport 984 Wh von privat mit Werkgarantie bis 2020 gekauft.


https://www.aachener-zeitung.de/news/auto/mit-display-und-e-antrieb-fahrrad-trends-auf-der-eurobike-1.1703581

Verrückte Ideen haben die Schweizer...
Dann ist es auch klar, warum es nochmal teurer ist. Hat ja sonst kein e-Bike
"....Der Hersteller Stromer hat sein neues Modell ST5 zum Beispiel mit einem Farbdisplay ausgestattet, auf dem man unter anderem den Akkustand ablesen kann. ...."



Der ST5 ist für mich das schönste eBike 2017!

Ich hätte das Geld investiert wenn es CarbonGate Riemen & Schaltung im Motor integriert gehabt hätte! Will keine Kette mehr ...

So bleibe ich bei meinem treuen Begleiter, dem ST2....





Yep, das Ding am Tretlager unten ist ne Hupe: https://www.stromerbike.com/de_CH/e-bikes/coming-2018.html
Mal sehen, ob man das Nachrüsten kann.

ST2 seit Mai 2016
Aktuell 12500km


Auf dem ST5 Foto sieht es so aus, als wäre das einfach nur eine andere untere Abdeckung... Und da eine Hupe keine Raketentechnik ist, sollte man das hinbekommen...
Quizfrage ist eher, ob man an die Einzelteile ran kommt...

(Das M99 Taillight geht ja auch)


Zuletzt bearbeitet: 01.09.17 18:06 von MichaR


Die Leistungsdaten des Motors zeigen, dass der ST5 über dem ST2s angesiedelt ist. Weil das EU-Recht in Zukunft auch bis 1'000W erlaubt, ist die Zeit reif für einen stärkeren Motor. Der bringt gleich auch deutlich mehr Drehmoment. Wer die Leistung ausspielt, wird gewiss Reichweite verlieren. Weil die Pirelli deutlich breiter sind und bei Minimaldruck 1.9 Bar reichlich Rollwiderstand haben, wird die Mehrleistung auch tatsächlich benötigt.



__________________________________________________________

Stromer 500 Bestellt am Stromer Kick-Off vom 23. Mai 2009 vor dem Stade de Suisse in Bern - fährt seit 11/09 in Basel


Die Hupe wurde ja bereits "entdeckt". Weil eine solche in der EU Vorschrift wird, hat Supernova eine entwicklet und gleich den Taster mitgeliefert. Erfreulich ist, dass die Hupe in etwa wie eine Hupe klingt und daher im Verkehr auch als solche wahrgenommen wird.



Die Hupe wird mit 12V betrieben und soll gemäss Supernova etwa 70 Euro kosten. Alle neuen Stromer werden eine Hupe haben (genauso wie ein Bremslicht). Eine einfache Nachrüstmöglichkeit ist nicht gegeben, denn die "alten" Stromer sind auf 6V ausgelegt.

__________________________________________________________

Stromer 500 Bestellt am Stromer Kick-Off vom 23. Mai 2009 vor dem Stade de Suisse in Bern - fährt seit 11/09 in Basel


Wird der neue Akku BQ 983 Model ST1306AC oder BQ983 Model ST983 sein oder ein anderer? Wodurch unterscheiden sich diese Akku-Modelle?

Seiten: 1 2 3 4 ... Ende Zurück zur Übersicht


www.stromerforum.ch | info@stromerforum.ch  

Weiterführende Links und Informationen
Hersteller www.stromerbike.com
Stromer Basiswissen, ST1 + ST2 Support-Informationen
Stromer offiziell auf Facebook
Stromer offiziell auf YouTube
Stromer generell auf YouTube
Stromer ST2 auf YouTube
Stromer Fachhändler
Stromer Flagship Store in 3173 Oberwangen bei Bern (Hauptsitz / Stromer Campus)
+41 31 848 23 00 info@stromerbike.com
Thömus Veloshop in 3145 Niederscherli bei Bern (Hauptsitz / "Bauernhof")
+41 31 848 22 00 info@thoemus.ch
Thömus Filialen in Bern an der Effingerstrasse 1 und im Westside
Weitere Stromer Plattformen
Blog Stromer e-bike im Alltag