Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Service Kosten


Hallo Zusammen
Ich fahre seit Anfangs Jahr einen St1 und interessiere mich für den finanziellen Unterhalt. Habe die ersten 5000 km abgespult und bereits gegen 500 CHF im Service berappt. Was bezahlt Ihr für den Stundenansatz: bei mir schlägt der Stromerhändler mit CHF 144 pro Stunde zu, egal ob der Ausführende angelernt oder ein Stift ist. Dass der Stromer der Ferrari unter den E-Bikes ist, war mir bewusst, der Ansatz sprengte aber meine Vorstellung vollends! Meine Frage, werden die Ansätze von Stromer vorgegeben und oder was bezahlt Ihr pro Stunde?



Hi,

144 CHF hat der Velomech eine Professur?

Ich zahle in D (Schweizer Grenzregion), für die kleine Inspektion 20,-EUR alle 3000km. Teile, falls fällig, on Top.



ST2 seit Mai 2016
Aktuell 12500km


Anhand der Funkstille realisiert, Forum läuft über die Firma Stromer selbst und ja, habe herausgefunden, Stromer gibt die Preise für den Stundenasatz vor CHF 144.00 vor!
Ich kann nur sagen warm anziehen die Konkurrenz hat aufgeholt und nicht jeder Kunde ist bereit CHF 144.00 pro Stunde zu bezahlen, insbesondere bei einer angelernten Person!



Guido123:
Anhand der Funkstille realisiert, Forum läuft über die Firma Stromer selbst


Diesen Schluss zu ziehen ist absolut falsch! Wir haben nichts mit Stromer zu tun!

*********************
Lightrider unter Strom
24'000 km seit April 2012

Tesla Model 3 vorbestellt


habe nur die erste Inspektion beim Händler gemacht, der Rest in eigenen arbeit. Wenn kein elektronisches Problem auftritt ist das ST1 wie ein ganz normales Fahrad zu warten, das sollte für einen technik begabten nicht schwer sein. Habe in zweieinhalb Jahren keine 400.—€ für ST1 ausgegeben, und da sind Sommerferien und Winterreifen von Contie schon mitgerechnet.

Gruß Erich

ST1 seit 04.2015 mit 8700 km




Habe für einen grossen Service mit Kettentausch, Ritzelpaket und Bremsen 300CHF bezahlt, finde ich vollkommen ok.



Also ich hab 50€ für eine komplette durchsicht ohne irgendwelche ersetzten Teile bezahlt.

Das Resultat war dass mein Sattel total verfettet was, da wo er eingestellt wird und sonst keine Änderungen....

Weiß ja nicht was die bei ner kompletten Durchsicht machen, aber ich denke die sind da in ner halben Stunde durch damit.

Mein Fazit: Das lass ich nächstes mal bleiben und kauf mir ein schönes Spiel dafür....war so unnütz!



Muensti02:
Habe für einen grossen Service mit Kettentausch, Ritzelpaket und Bremsen 300CHF bezahlt, finde ich vollkommen ok.


Wenn es einen 11x XTR Kassette war geht der Preis schon in Ordnung, diese sind absurd teuer.

Das "Problem" daran ist in meinen Augen nur, dass es absolut keinen Grund gibt eine XTR Kassette zu kaufen, diese kostet ein Vielfaches einer XT Kassette und hält weniger lang (und der ökologische Fußabdruck dürfte auch drastisch schlechter ausfallen da komplexer Materialmix Recycling unmöglich macht und Titan z.B. viel graue Energie enthält).
Die XTR ist halt ein paar Gramm leichter, an einem 5kg Motor dran hängend ist das aber irrelevant.

Auch die XT Kassetten muss man im s-Pedelec normalerweise nicht komplett tauschen, da dürfte es genügen 1-3 der kleinsten Ritzel zu tauschen und die kosten nur ein paar Euro.

Kette kostet 20 Euro, gute Bremsbeläge 30 Euro.

Kette tauschend dauert 5 Minuten, Bremsbeläge tauschen idR auch 5 Minuten. Kassette bzw Einzelritzel tauschen evtl. 10 Minuten und dann noch 15 Minuten sonstiges (Gespräch, Rechnung) und 15 Minuten Reserve macht 45 Minuten

MfG



Guido123:
Was bezahlt Ihr für den Stundenansatz: bei mir schlägt der Stromerhändler mit CHF 144 pro Stunde zu


2016: 120.-- CHF / h
2017: 135.-- CHF / h

Ist der Stundenansatz hoch genug, wird der Mech. nicht gedrängt, über besonders teure Teile seinen Lebensunterhalt zu erwirtschaften. Die 144 erscheinen mir dennoch recht hoch. Die von Muensti02 genannten 300.-- für den Service incl. alle üblichen Teile halte ich für angemessen.

__________________________________________________________

Stromer 500 Bestellt am Stromer Kick-Off vom 23. Mai 2009 vor dem Stade de Suisse in Bern - fährt seit 11/09 in Basel


Ich habe jetzt in 2,5 Jahren ca. 13‘000km gemacht.
Leider fahre ich seit einem Glatteis-Unfall im Winter nicht mehr.

Unterhalt 2015 (dazu zähle ich auch die Kontrollmarke für CHF 40.--): CHF 205.--
Unterhalt 2016 (inkl. Kontrollmarke): CHF 211.—
Unterhalt 2017 (inkl. Marke): 310.— (dazu kamen noch Unfallkosten, die zähle ich aber nicht mit. Versicherung hat nicht alles übernommen).




ich habe gerade die Rechnung von meinem "Glatteis-Unfall" bekommen. Stundensatz bei stromvelo.ch 144 CHF. Stromer Assistance zahlt alles bis auf 100 CHF Selbstbehalt.
Und ich fahre wieder, sobald die Strassen trocken sind, oder die Temperatur vor dem Haus bei mindestens 5 Grad ist (muss über einige Hügel)



Hi 318ic,

kannst du mir bitte sagen wie der Händler heisst und wo er genau ist?

Danke im Voraus.
Andreas



Ich zahle in DE zwischen 60 und 80€ pro Inspektion (händlerabhängig und ohne mögliche Ersatzteile).

Gruß

Zurück zur Übersicht


www.stromerforum.ch | info@stromerforum.ch  

Weiterführende Links und Informationen
Hersteller www.stromerbike.com
Stromer Basiswissen, ST1 + ST2 Support-Informationen
Stromer offiziell auf Facebook
Stromer offiziell auf YouTube
Stromer generell auf YouTube
Stromer ST2 auf YouTube
Stromer Fachhändler
Stromer Flagship Store in 3173 Oberwangen bei Bern (Hauptsitz / Stromer Campus)
+41 31 848 23 00 info@stromerbike.com
Thömus Veloshop in 3145 Niederscherli bei Bern (Hauptsitz / "Bauernhof")
+41 31 848 22 00 info@thoemus.ch
Thömus Filialen in Bern an der Effingerstrasse 1 und im Westside
Weitere Stromer Plattformen
Blog Stromer e-bike im Alltag