Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: 500 Watt Motor vs. 800 Watt


Hallo Stromer Fahrer
Ich fahre seit 7 Jahren ein ST 1 und möchte es nun ersetzen durch ein ST 2s. Die 17er Modelle werden mit 500 Watt und 40 Nm angegeben und die neuen mit 800 Watt/40 Nm.
Hat von euch einer die Erfahrung gemacht, wie sich die 18er Modelle mit 800 Watt Motor in der Fahrpraxis gegenüber den alten verhalten? Mich interessiert v.a. Topspeed und Beschleunigung.
Ein Händler erzählte mir auch, dass die 18er Modelle andere Homologationsvorgaben erfüllen müssen und deshalb eher in der Leistung gegenüber den alten unterlegen seien. Vielleicht möchte der Freundliche auch nur das alte Modell schmackhafter machen, um es los zu werden....
Ich jedenfalls bin nun sehr verunsichert, ob ich mir ein 17 er Modell zu einem guten Preis kaufen soll oder besser auf den ST5 warten.
Vielen Dank im Voraus für die Rückmeldungen



Hallo,

ich kam auch von ST1 über das ST2 zum ST2s. Der Sprung zum zum ST2 war gewaltig. Leider gab es das ST2 anfangs nur mit der 20' Grösse. Mir war das ST2 dann zu klein (1.90 cm, 88 Kg) und hab dann gebraucht für 7.000 CHF ein ST2s in 22' mit 1.000 km gekauft.

Vorteile ST2s gegenüber ST2 (evtl der Akku), deutlich besseres Bremsen und das Licht (wenn du nachts fährst).

Vorteil ST5 (hab keins gefahren)gegen ST2S: ich habe mit dem s mehr als genug Leistung, bessere Optik. Und das ST5 gibst maximal in 20'

Mein Fazit: Ich kaufe mit kein ST5 - zuwenig Vorteile.
Mein Rat:schau dich auf dem Gebrauchtmarkt um. Der Aufpreis vom ST2 zum ST2s ist gering. Aus meiner Sicht Pries/Leistungssieger ST2s.

Allzeit gute Fahrt



Hallo Guido

Fahre einen ST1x und ST2s. Letzterer ist klar stärker, wobei ich mit diesem vorwiegend in Stufe 2 fahre.

Was beim ST2s signifikant grösser ist, ist der Stromverbrauch. Dies muss so sein, schliesslich zieht er einiges Mehr an Strom um das höhere Drehmoment und die höhere Spitzenleistung zu realisieren (P=U*I).

Allerdings fährt der ST5 mit grösseren Rädern, sodass der Motor schon deshalb kräftiger sein muss, um am Radauftrittspunkt dieselbe Vortriebskraft auf die Strasse zu bringen.

Hab dies mal für mich fürs ST1x, ST2/s und ST5 gerechnet.

Wenn ich mich recht erinnere, resultieren beim ST1x 100 N, beim ST2/s 120 N und beim ST5 130 N an Forttriebskraft vom E-Motor beim Radauftrittspunkt. Dazu addiert sich dann noch die Kraft der/s Fahrenden.

Schliesse mich Gibson an. Wenn es dir eilt und du über brauchbares Licht verfügen willst, schaue nach einem jungen, gebrauchten ST2s. Damit bist du bis auf das neue Display (nachrüstbar) und die Hupe (verzichtbar) up to date.

Ohne Eile vergleiche die 2018er ST2 mit dem neuen ST5. Das ST2s liegt preislich näher beim ST5, technisch jedoch beim ST2, wobei Stromer beim ST2s im Vergleich zum ST2, soweit ich weiss, etwas mehr Strom fliessen lässt, was ein etwas spontaneres Ansprechen und ein etwas höheres Kurzzeitdrehmoment und somit eine etwas höhere Kurzzeitleistung erlaubt.

Mein persönlicher Eindruck:
- der ST1x ist klar schwächer, zum Pendeln jedoch harmonischer
- der ST2s macht viel Spass, saugt den Akku geradezu leer.

Hier ist es m.E. erforderlich, den Tret- und Bremssensor gut auf die individuellen Bedürfnisse einzustellen. Viel hilft nicht nur viel sondern kann auch zuviel des Guten sein. Beim ST5 erwarte ich dies noch eine Spur stärker.

Grüsse, CCRider

-----------------------------------------------------------------------------------------
Stromer ST1x Comfort Charcoal (4 men) 984 Wh
Stromer ST1x Comfort Orange (4 women) 984 Wh
Beide am 12. August 2017 bei stromvelo.ch in CH 5400 Baden AG gekauft.

Seit 25.10.17 zusätzlich Stromer ST2s Sport 984 Wh von privat mit Werkgarantie bis 2020 gekauft.


Hi CCRider und Gibson

Vielen Dank für eure Beiträge!

Ein Händler hat mir in der Zwischenzeit versichert, dass sich am Motor vom 17 er zum 18 er Modell nichts verändert hat. Die Messmethode sei veränder worden,so dass nun mehr Leistung auf dem Papier resultiert.
Die Wattzahlen sind ja nicht so bedeutungsvoll. Wichtiger ist der subjektive Fahreindruck und Topspeed.

Ich werde ein neues St2s Modell 2017 kaufen und die Garantie ab Werk verlängern lassen. So habe ich die Gewissheit,dass Stromer innerhalb von drei Jahren nachrüsten muss, falls 2G abgeschaltet
Wird.

Grüsse aus Kreta


Zurück zur Übersicht


www.stromerforum.ch | info@stromerforum.ch  

Weiterführende Links und Informationen
Hersteller www.stromerbike.com
Stromer Basiswissen, ST1 + ST2 Support-Informationen
Stromer offiziell auf Facebook
Stromer offiziell auf YouTube
Stromer generell auf YouTube
Stromer ST2 auf YouTube
Stromer Fachhändler
Stromer Flagship Store in 3173 Oberwangen bei Bern (Hauptsitz / Stromer Campus)
+41 31 848 23 00 info@stromerbike.com
Thömus Veloshop in 3145 Niederscherli bei Bern (Hauptsitz / "Bauernhof")
+41 31 848 22 00 info@thoemus.ch
Thömus Filialen in Bern an der Effingerstrasse 1 und im Westside
Weitere Stromer Plattformen
Blog Stromer e-bike im Alltag