Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Entscheidungshilfe


Hallo ich bin neu hier und suche hier eine Entscheidungshilfe. Ich habe die Möglichkeit ein ST2 aus 2017 oder ein aktuelles I SY zu bekommen. Das letztere Rad hat eine elektronische Rohloff Schaltung. Was meint ihr oder besser wie seit ihr mit eurem Stromer zufrieden?



Hallo und herzlich willkommen Ostwestfale...

Nun, selber fahre ich u.a. auch den ST2s aus dem Jahr 2017. Dieser unterscheidet sich in einigen Komponenten vom ST2, ist vom Grundaufbau jedoch gleich.

Den I SY kenne ich nicht und ob du in einem spezifischen Markenforum dazu objektive Antworten auf deine Fragen erhalten wirst, wage ich zu bezweifeln.

Vielleicht erhältst du im pedelecforum.de mehrschichtige Antworten.

Selber bin ich von Stromer so begeistert, dass ich, nachdem wir zwei ST1x für meine Frau und mich erstanden hatten, mir noch das ST2s zugelegt habe.

Vielleicht dient dir bei Pedelecmonitor.de mal ein Blick auf die Statistik über die Zuverlässigkeit.

Dividier dort mal die gefahrenen km durch die Anzahl gemeldeter Fahrzeuge und Ausfälle. Ob I SY darunter sind, weiss ich nicht. Hingegen sprechen die Werte von Stromer für sich...

Seit letztem August pendle ich mit meinen Stromer wenn es nur irgendwie geht. Mehrheitlich 25 - 30 km täglich, zwischendurch auch mal bis 85 km.

Nehme an, das ST2 BJ 2017 kriegst du mit gutem Einschlag angeboten. Dieses verfüg noch über das monochrome Display mit 2G-Connect und 22 Gänge.

Wenn du auf das neue Display und die darin verbauten 3G- und Bluetoothverbindung zum Handy verzichten kannst, und du wegen steilen Bergfahrten zwingend die 22 Gänge benötigst, schlag zu. So sind viele mit dem ST2 vor BJ 2018 unterwegs.

Mir genügen die 11 Gangschaltung ohne zweitem Kettenblatt und Umwerfer. Gefahren wird meist in den längsten drei bis fünf Übersetzungen.

Viel Erfolg und vielleicht auf ein baldiges Wiederlesen.

Grüsse, CCRider

-----------------------------------------------------------------------------------------
Stromer ST1x Comfort Charcoal (4 men) 984 Wh
Stromer ST1x Comfort Orange (4 women) 984 Wh
Beide am 12. August 2017 bei stromvelo.ch in CH 5400 Baden AG gekauft.

Seit 25.10.17 zusätzlich Stromer ST2s Sport 984 Wh von privat mit Werkgarantie bis 2020 gekauft.

Zuletzt bearbeitet: 05.05.18 21:21 von CCRider


Das ST2 würde ich für 4.500,-- Euro bekommen. Ist der Preis OK?




km-Stand?
Akku-Grösse?

-----------------------------------------------------------------------------------------
Stromer ST1x Comfort Charcoal (4 men) 984 Wh
Stromer ST1x Comfort Orange (4 women) 984 Wh
Beide am 12. August 2017 bei stromvelo.ch in CH 5400 Baden AG gekauft.

Seit 25.10.17 zusätzlich Stromer ST2s Sport 984 Wh von privat mit Werkgarantie bis 2020 gekauft.


Das Rad ist neu vom Händler. mit großer Batterie 983 Watt.



Das bedeutet, dass du der Erstbesitzer sein wirst und das ST2 erstmalig auf dich bei Stromer registriert wird?

Dann finde ich den Preis preiswert.

Grüsse, CCRider

-----------------------------------------------------------------------------------------
Stromer ST1x Comfort Charcoal (4 men) 984 Wh
Stromer ST1x Comfort Orange (4 women) 984 Wh
Beide am 12. August 2017 bei stromvelo.ch in CH 5400 Baden AG gekauft.

Seit 25.10.17 zusätzlich Stromer ST2s Sport 984 Wh von privat mit Werkgarantie bis 2020 gekauft.


So wird es sein. Bin trotzdem noch unentschlossen, wobei ich bei dem Stromer wahrscheinlich nichts falsch machen kann.



Das denke ich auch...

Mit dem Stromer lässt es sich übrigens auch gemütlich cruisen.

Praktiziere dies meist auf Wochenendausflüge mit meiner Frau.

Grüsse, CCRider

-----------------------------------------------------------------------------------------
Stromer ST1x Comfort Charcoal (4 men) 984 Wh
Stromer ST1x Comfort Orange (4 women) 984 Wh
Beide am 12. August 2017 bei stromvelo.ch in CH 5400 Baden AG gekauft.

Seit 25.10.17 zusätzlich Stromer ST2s Sport 984 Wh von privat mit Werkgarantie bis 2020 gekauft.


@CCRider: Du darfst nicht vergessen, das bei uns in Deutschland S-Pedelecs auf die Straße verbannt wurden - da ist nicht viel mit einem gemütlichen Wochenendausflug... :-(

Aber zum Pendeln finde ich das ST2 absolut großartig! Mit meinen knapp 25km pro Strecke, bin ich wohl einer der kürzesten Pendler, aber ist einfach total entspannt... Allerdings (man wird es kaum glauben) ist es im Berufsverkehr wesentlich schöner zu fahren, wie in den verkehrsarmen Zeiten...

Was nun die Schaltung angeht, ich fahre vorne immer das große Kettenblatt - vielleicht braucht man das kleine mal, wenn die Elektronik versagt... Bisher hat die aber immer funktioniert.
Hinten fahre ich immer das kleinste Ritzel und schalte nur beim Anhalten mal ein paar Gänge runter und beim Anfahren gehts dann gleich wieder ein paar Gänge hoch... ;-) Ich finde das geht auch mit der stinknormalen Schaltung problemfrei...
Ich bin das ST2s mit seiner el. Schaltung allerdings auch noch nicht gefahren - vielleicht würd ich das dann anders sehen... :-D

Also in Summe, würde ich mich wohl wieder für das ST2 entscheiden... Die Firmenpolitik von Stromer regt mich zwar an ein paar Stellen immer wieder auf und das Internet ist auch nicht immer Hilfreich... Die Community und Informationsquellen sind halt wesentlich kleiner wie bei den Boschmotoren die (gefühlt) an jedem zweiten Fahrrad verbaut sind...

Aber am Einfachsten wird es sein: Fahr beide Probe... Im Zweifelsfall auch noch ein paar andere Räder und entscheid dich dann... Ich bin damals beim Händler auch einige 45er und 25er Probe gefahren und habe dann auch mit einem ST1 meine Pendlerstrecke getestet und mich wegen dem größeren Akku dann für das ST2 entschieden...



MichaR:
@CCRider: Du darfst nicht vergessen, das bei uns in Deutschland S-Pedelecs auf die Straße verbannt wurden - da ist nicht viel mit einem gemütlichen Wochenendausflug...


Hallo Micha,

Dies ist mir bekannt und darauf habe ich Ostfale im seinem Faden in pedelecforum.de #7 gestern auch hingewiesen.

Wir (meine Frau und ich) kommen gerade von einer gemütlichen Ausfahrt zurück. Auf gut 26 km haben wir gerade mal je 10 und 13% der vollgeladenen Akku‘s „verbraten“.

An Arbeitstagen brauche ich für solche Distanzen zwischen 25 - 30%.

Heute wären wir mit den Blauen gegen 200 km weit gefahren.

Grüsse, CCRider

-----------------------------------------------------------------------------------------
Stromer ST1x Comfort Charcoal (4 men) 984 Wh
Stromer ST1x Comfort Orange (4 women) 984 Wh
Beide am 12. August 2017 bei stromvelo.ch in CH 5400 Baden AG gekauft.

Seit 25.10.17 zusätzlich Stromer ST2s Sport 984 Wh von privat mit Werkgarantie bis 2020 gekauft.


Ihr habs schon echt gut!
Bei mir sind Abends noch 20-25% im Akku, wenn ich die knapp 50km hinter mir habe und das beim großen Akku - dafür liegt der Schnitt dann aber auch > 37km/h...

Für Ausflüge am Wochenende mit meiner Frau, kommt dann das non E-Bike zum Einsatz... In Hamburg gibts es ja kaum Berge... ;-)



MichaR:
Ihr habs schon echt gut!
Bei mir sind Abends noch 20-25% im Akku, wenn ich die knapp 50km hinter mir habe und das beim großen Akku - dafür liegt der Schnitt dann aber auch > 37km/h...

Für Ausflüge am Wochenende mit meiner Frau, kommt dann das non E-Bike zum Einsatz... In Hamburg gibts es ja kaum Berge... ;-)


Nun, der Stromverbrauch ist direkt abhängig von der abgerufenen Leistung. Diese wiederum vom Systemgewicht, der Topografie und der eigenen Kondition. Deine Feststellung entsprechen auch meinen Erfahrungen auf Tagesstrecken bis 85 km. Diese schaffe ich mit dem ST1x auf Stufe 3 und einem Schnitt bis 36 km/h mit einer Restkapazität von 10-15%.

Beim ST2s wärs auf eingestellter Stufe 2 auch möglich, doch eher knapp. Mit Stufe 3 erreiche vielleicht auch 37 km/h unter optimalen Bedingungen, bei 80 km Distanz ist dann die Unterstützung jedoch spätestens am Ende.

Im direkten Vergleich muss ich beim ST1x mehr „arbeiten“ als beim ST2s.

Alleine auf einer Spritztour und ohne Zeitdruck cruise ich mit dem ST2s locker 53 km mit einem Schnitt von 34 km/h und 52% Restkapazität.

Mit beiden nutze ich den höchsten Gang nur bei leichtem Gefälle, wenn ich über die Abgrenzung bei 48.3 km/h in Bewegung bleiben will. Sonst mag ich das gegen den Begrenzer zu fahren nicht. Die steckenabhängige, teilweise 1-2 km/h theoretisch höhere Reisegeschwindigkeit im 11. Gang ist von akademischer Bedeutung.

Die Tacho‘s eilen gut 5% vor.

Grüsse, CCRider

-----------------------------------------------------------------------------------------
Stromer ST1x Comfort Charcoal (4 men) 984 Wh
Stromer ST1x Comfort Orange (4 women) 984 Wh
Beide am 12. August 2017 bei stromvelo.ch in CH 5400 Baden AG gekauft.

Seit 25.10.17 zusätzlich Stromer ST2s Sport 984 Wh von privat mit Werkgarantie bis 2020 gekauft.


Naja, beim Pendeln zur Arbeit möcht ich halt net viel Schwitzen... Sonst würd ich die Strecke ja noch mit nem normalen Rad fahren - aber wegen der fehlenden Dusche und der kürzeren Fahrzeit hab ich mich fürs eBike entschieden... ;-) Da muss wird dann halt auch die höchste Stufe gefahren und rumbummeln kannste dir auf der Straße ja eh net leisten - man ist so ja schon Hassobjekt Nr. 1...



MichaR:
Naja, beim Pendeln zur Arbeit möcht ich halt net viel Schwitzen... Sonst würd ich die Strecke ja noch mit nem normalen Rad fahren - aber wegen der fehlenden Dusche und der kürzeren Fahrzeit hab ich mich fürs eBike entschieden... ;-) Da muss wird dann halt auch die höchste Stufe gefahren und rumbummeln kannste dir auf der Straße ja eh net leisten - man ist so ja schon Hassobjekt Nr. 1...


Mein Arbeitsweg sind auch ca 40 km eine Strecke, aber ohne schwitzen geht's bei mir nicht, Durchschnitt bei mir liegt in der Regel eher bei 39 bis 40,5 km/h.

Aber ich glaube das macht gerade den Reiz mit dem Stromer aus , damit an die Grenze zu gehen bzw. zu fahren. , oder ??

Deswegen lieben wir doch so sehr unsere Räder !!

Gruß Jörg



Nun, einen 36er Schnitt schaffe ich es mit keinem meiner Stromer ohne schwitzen zu pendeln.

Da gilt so schnell wie möglich von A nach B.

Vielleicht mache ich ja was falsch oder schleppe einfach zu viel Übergewicht mit mir rum...

-----------------------------------------------------------------------------------------
Stromer ST1x Comfort Charcoal (4 men) 984 Wh
Stromer ST1x Comfort Orange (4 women) 984 Wh
Beide am 12. August 2017 bei stromvelo.ch in CH 5400 Baden AG gekauft.

Seit 25.10.17 zusätzlich Stromer ST2s Sport 984 Wh von privat mit Werkgarantie bis 2020 gekauft.
Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht


www.stromerforum.ch | info@stromerforum.ch  

Weiterführende Links und Informationen
Hersteller www.stromerbike.com
Stromer Basiswissen, ST1 + ST2 Support-Informationen
Stromer offiziell auf Facebook
Stromer offiziell auf YouTube
Stromer generell auf YouTube
Stromer ST2 auf YouTube
Stromer Fachhändler
Stromer Flagship Store in 3173 Oberwangen bei Bern (Hauptsitz / Stromer Campus)
+41 31 848 23 00 info@stromerbike.com
Thömus Veloshop in 3145 Niederscherli bei Bern (Hauptsitz / "Bauernhof")
+41 31 848 22 00 info@thoemus.ch
Thömus Filialen in Bern an der Effingerstrasse 1 und im Westside
Weitere Stromer Plattformen
Blog Stromer e-bike im Alltag