4dem.de
Anzeigen Kinderwunsch & Spermaspende

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Herzenswunsch Mutter werden


Hallo ihr Lieben,
leider wird es mir für immer verwährt bleiben, ein Kind auszutragen, da ich ohne Gebärmutter zur Welt gekommen bin. Ein Schicksalsschlag ja, aber es ist wohl meine persönliche Prüfung des Lebens, was ich daraus mache. Den Kopf in den Sand zu stecken... kommt nicht in Frage! Ich bin ein sehr lebensbejahender Mensch und wachse an jeder Herausforderung, die mir in meinem Leben schon begegnet ist und noch begegnen wird.

Mein Partner (32) und ich (30) leben in der Nähe von Stuttgart in einem Haus und stehen mit beiden Beinen beruflich wie auch privat fest im Leben. Der für uns perfekte Zeitpunkt um eine Familie zu gründen.

Wir haben uns schon so oft darüber unterhalten, was wir aus der vom Leben gestellten Aufgabe machen können und wie wir damit umgehen. Wir wünschen uns eine Leihmutter, die unser Kind austragen kann, dem wir ein liebevolles Zuhause in unserer Mitte schenken können.
Sollte sich eine Leihmutter angesprochen fühlen, liegt es uns sehr am Herzen, dass die Sympathie zwischen uns passt und wir unterstützen dich selbstverständlich, wo es nur geht. Für uns kommt aber auch selbstverständlich eine Adoption in Frage. Wie sagte mein Partner mal so schön zu mir; "Auch ein adoptiertes Kind können wir so innig lieben".

Ich würde mich aber auch total freuen, wenn irgendjemand von euch Tipps, Infos rund um dieses Thema hat und sich gerne auch nur mal austauschen möchte.

Mehr gerne per Privatnachricht

Liebe Grüße,
Herzenswunsch_




WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten