4dem.de
Anzeigen Kinderwunsch & Spermaspende

Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Natürliche Methode besser...


...weil bis zu FÜNFMAL mehr Samen(menge) zur Verfügung steht (die Ärzte wollen schließlich auch was verdienen....!!!).



Lieber Frank,

ich bin mir sicher, dass Du absolut Recht hast. Aber sofort miteinander zu schlafen ist sicherlich nicht jedermanns oder Fraus Sache. Für mich gehört zum Geschlechtsverkehr liebe und Vertrautheit, die sicherlich nicht sofort vorhanden ist (Zumindest ist es bei mir so)
Darum bin ich der Meinung zunächst mit der Bechermethode zu beginnen und falls diese nach 2-3male erfolglos bleibt ist es auch für beide kein grosses Problem auf Geschlechtsverkehr umzusteigen.
Wer von uns Männern schon mal Samen gespendet hat, wird sicherlich aus Erfahrung wissen welche Nervösität und Anspannung dahintersteckt.



.. und da frage ich mich dann schon, ob du samenspenden aus dem grund der hilfe für andere betreiben möchtest, oder um an frauen zu kommen, weil du sonst auf diesem gebiet nicht sehr begabt bist

Greg



Geht das nicht UNTER die Gürtellinie?

Ich habe gelernt, daß die meisten Menschen, die sich hier tummeln, sich einem ernsthaften sozialen Anliegen verpflichtet sehen und nicht einem Spaßfaktor.

Und die Anzeigen von Männern, die Frauen veräppeln wollen, werden gelöscht.



....wir leben schon in der Gleichberechtigung, es gibt schon einen großen Anteil von Frauen, die von alleine umsteigen wollen. Meist haben sie nach Jahren erfolgloser medizinischer Behandlung die Nase vom Becher schnell voll und wollen es natürlich probieren. Lesben allerdings sind wohl ganz versessen auf den Becher und für manche ist wohl schon die Vorstellung zuviel. Aber wir Spender habe ja auch die Möglichkeit einmal nein zu sagen.
Mike



Hallo Heinz
Hab mich jetzt erst eingeklinkt, da ich nun auch Erfahrung als Spender gesammelt habe. Anonym zu sagen, dass die natürliche Methode mehr Chancen auf Erfolg haben ist einfach. Stimmt ja auch. Aber als das erste Treffen dann statt fand, war ich froh, dass wir das offen gelassen haben und die Dame dem Becher den Vorzug gab. Glaube ich hätte vor Aufregung nichts hin bekommen. In dieser Hinsicht hast Du völlig Recht. Und wer etwas anderes behauptet ist ein Schmutzfink. Auch die nächsten 2 - 3 Male werde ich den Wunsch nach dem Becher nicht abschlagen.
Gruß
Freddy

Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten