Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Kastrieren?


Hi!

Ich hab mir vor einer Weile zwei männliche (zumindest wurde mir das in der Tierhandlung zugesichert) Rennmäuse gekauft, doch nun wurde ich plötzlich von Nachwuchs überrascht. Ich hoffe, daß ich die Kleinen in einer Tierhandlung los werde, aber das soll ja möglichst nicht ständig wieder passieren, so daß ich das Männchen kastrieren lassen möchte. Ich habe gelesen, daß das generell möglich ist, aber nicht von jedem Tierarzt gemacht wird und auch kompliziert sein kann - habt ihr dabei Erfahrungen?



Such dir auf jedenfall einen TA der damit erfahrung hat.
Lass dir die Narkose beschreiben.
Es sollte auf jeden fall keine reine Injektionsnarkose sein, aber auch nur Inhalationsnarkosen sind nicht zu empfehlen.
Wir geben immer: Ketamin als Injektion und dann Isofluran als Gas zum Einatmen
Außerdem einen Hauch Rimadyl (das ist ein Schmerzmittel).
Der TA sollte dies OP schon öfter gemacht haben, bzw sich darüber gut informiert haben.
Empfehlen direkt kann ich dir keinen weil ich aus Wien komme ;o)

-------------------------------------------------------
Mal mir was!

"Katzen lieben Menschen viel mehr,
als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit,
daß sie es für sich behalten"



Hier darf jeder seine Meinung sagen, wilde Thesen aufstellen und behaupten Rennmäuse stammen vom Mars. Kein Problem, solange man niemanden persönlich angreift! Antworten sollen sich auf den Beitrag beziehen, nicht auf den Autor! Der Ton macht die Musik