Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: R.I.P Tom


Eben haben wir Tom erlöst. Nach 1 Woche hoffen und bangen. Er hat in 2 Tagen 5g abgenommen und wog jetzt 29g heute morgen habe ich nicht mal mehr essen in ihn rein bekommen. Er lag apathisch rum. Jetzt muss Jack leider alleine bleiben und ich hoffe er geht vor Einsamkeit nicht ein



Herzliches Beileid erstmal.

Trotz aller Trauer lasst ihr ihn obduzieren? Nur dann kann man sagen was er hatte und evtl. müsste Jack dann nicht immer alleine bleiben. Das wäre sicherlich sehr sehr schlimm für ihn. So ein Mäuschen kann auch an Einsamkeit sterben, da hast Du recht.

Euer
Clan of little Angels

http://www.little-angels-clan.de/




Viel Beschäftigung wird Jack ein wenig ablenken!



Link: Gegen Langeweile

<º)()))))<<
give a man a fish, help him for a day,
teach a man to fish, help him for lifetime


Hier darf jeder seine Meinung sagen, wilde Thesen aufstellen und behaupten Rennmäuse stammen vom Mars. Kein Problem, solange man niemanden persönlich angreift! Antworten sollen sich auf den Beitrag beziehen, nicht auf den Autor! Der Ton macht die Musik