Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Ist das normal?


Hallo,

meine beiden weiblichen Renner sind jetzt schon circa 3,5 Jahre alt und zeigen ein paar Alterserscheinungen. Ich möchte einmal grundsätzlich fragen, ob diese so normal sind bei älteren Rennmäusen. (Ich ernähre sie nämlich eigentlich gesund und sie haben viel Platz und Beschäftigung)
Meine sind noch ziemlich fit im Laufrad, können aber nicht mehr so hoch hüpfen oder sehr schnell rennen. Ihr Fell, vorher schwarzweiß, wird gräulich. Sie schlafen öfter und länger. Auch sitzen sie manchmal auf einer Stelle und ihre Augen fallen ihnen fast zu. Sonst sind ihre Augen auch nie komplett offen, sondern wirken meist etwas müde.

Falls ihr ältere Renner habt, ist das bei euren auch so? Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
LG, Aurelia



Hallo Aurelia,

ältere Renner schlafen mehr, das ist normal. Bei Schwarz Schecken ist es auch normal, dass sie je älter sie werden immer mehr graue Stichelhaarebekommen. Somit wirken sie grauer. Dass sie mal im Aqua einschlafen ist auch normal. Also würde ich mir jetzt keine Gedanken machen, dass irgend etwas nicht in Ordnung ist. ;-)

Euer
Clan of little Angels

http://www.little-angels-clan.de/




Ok, dankeschön!



Hier darf jeder seine Meinung sagen, wilde Thesen aufstellen und behaupten Rennmäuse stammen vom Mars. Kein Problem, solange man niemanden persönlich angreift! Antworten sollen sich auf den Beitrag beziehen, nicht auf den Autor! Der Ton macht die Musik