Seiten: 1 2 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Rennmaus Fell-Farbänderung
Tags für dieses Thema: Farbe Fell Mineralstein


Hallo Gast,

jetzt muß ich mich erstmal entschuldigen, denn den Beitrag mit dem Mineralstein habe ich irgendwie übersehen. Oder es war in der Zeit, als mein Laptop mal abgestürzt ist.
Aber egal, es wären beide Mineralsteine in Ordnung gewesen.

Gut, mit dem Schimmelgen ist es so eine Sache. Gerade die Füchse können ihn tragen. Allerdings ist ja Dein Mäuschen dazu schon zu alt. Das Schimmelgen setzt sich mit 1 Jahr durch und dann werden die Tiere eben hell bis ganz weiß - außer der Schwanz.

Ich habe mir das Bild nochmal angesehen und denke, dass es vielleicht mit dem Alter eine Pigmentstörung sein könnte. Frag doch mal beim TA nach, ob das möglich wäre. Da das Tier ja schon 3 Jahre alt ist, denke ich, dass es überhaupt kein Problem ist. Selbst bei Menschen ist das normalerweise kein Problem. Trotzdem einfach mal beim TA anrufen und nachfragen ob das bei Tieren auch möglich ist.

Euer
Clan of little Angels

http://www.little-angels-clan.de/




Okay danke nochmal (:

Werde ich tun, aber ich denke in dem Fall solange sie sich normal verhält geht es ihr auch gut.
Den Beitrag mit den Steinen hast du nicht übersehen sondern ehr der "Betreiber" der Seite. Ich hatte ihn damals geschrieben, er war allerdings erst heute zu sehen (heute Mittag habe ich ihn noch nicht sehen können). Dachte schon ich hätte aufgrund der Links gegen irgenwelche Regeln verstoßen. Habe dann aber im Laden einen ganz normalen Mineralstein gefunden also hat sich das eh erledigt (:

Gut dann denke ich wars das von meiner Seite erstmal, danke für alle Antworten (:



Hier darf jeder seine Meinung sagen, wilde Thesen aufstellen und behaupten Rennmäuse stammen vom Mars. Kein Problem, solange man niemanden persönlich angreift! Antworten sollen sich auf den Beitrag beziehen, nicht auf den Autor! Der Ton macht die Musik