Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Geschwisterpaar zur Geburt trennen?


Hallo Community. Ich habe ein Geschwisterpaar aus zwei weiblichen Rennmäusen. Die eine hat am 11.04.16 drei gesunde Babys zur Welt gebracht die heute zwei Tage alt sind. Die Weibchen sitzen weiterhin zusammen und auch das Geschwisterchen der Jungen Mutter hilft fleißig das Nest zu Polstern und die Babys warm zu halten. Sie erwartet jedoch selbst Jungtiere zwischen dem 15 und 17.04. Muss ich sie dafür trennen. Die beiden Mädels sind schon immer eine Herz und eine Seele. Werden sie sich das Nest teilen?



Ohje, wie ist denn das zustande gekommen?
Du hast Glück, dass die ersten Jungtiere noch leben. Wenn jetzt die andere Dame Nachwuchs bekommt wird es evtl. tödlich enden. Und wenn Du ganz Pech hast, gehen die zwei Mütter aufeinander los. In einer Gruppe ist es meist so, dass nur ein Weibchen Nachwuchs groß ziehen "darf". Das Nest werden sie sich sicherlich nicht teilen, sondern sich eher bekriegen.
Da wirst Du wohl trennen müssen und danach die Mädels jeweils mit 1 Tochter sitzen lassen und den Rest inklusiv der Jungs abgeben oder eben alle in Zweiergruppen teilen und selbst unterbringen. Sonst hast Du bald noch viel mehr Nachwuchs, falls bei den Jungtieren ein Böckchen dabei ist.

Euer
Clan of little Angels

http://www.little-angels-clan.de/




Hier darf jeder seine Meinung sagen, wilde Thesen aufstellen und behaupten Rennmäuse stammen vom Mars. Kein Problem, solange man niemanden persönlich angreift! Antworten sollen sich auf den Beitrag beziehen, nicht auf den Autor! Der Ton macht die Musik