Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: 2 Gruppen vergesellschaften?


Hallo ihr Lieben!
Wir haben uns vor ca. Zwei Monaten eine neue Rennmaus-Gruppe angeschafft. Wir wissen aber nicht, ob wir diese vielleicht mit unserer alten Gruppe vergesellschaften sollen (wir haben die andere Gruppe schon seit fast zwei Jahren!) Ihre Terrarien stehen nebeneinander, allerdings mit einem abstand, damit sie sich nicht angreifen können, falls sie es tun sollten. Manchmal beschnuppern sie sich aber wir wissen nicht, ob es so gut wäre, sie zusammen zusetzten, weil sonst Nachher auch die Gruppen untereinander auseinander gehen könnten, oder?
Sollten wir sie zusammen setzten, oder sie so lassen, wie sie jetzt sind?
Liebe Grüße jufi




Hallo Jufi,

auf keinen Fall versuchen zu Vergesellschaften. Die Gruppen können nebeneinander her leben, das ist kein Problem. Aber wie Du schon selber schreibst ist die Gefahr des Auseinanderbrechens viel zu hoch. Selbst zwei erwachsene Tiere miteinander zu vergesellschaften ist mit ca. 95% misslingen viel zu hoch. Und gleich zwei Gruppen, das geht gar nicht.

Lieber so lassen, das geht auf jeden Fall und interessiert sie gegenseitig. Somit ist ihnen nicht langweilig. Aber wenn sie zusammen sitzen würden, wäre ein Kampf mit Sicherheit vorprogrammiert.

Euer
Clan of little Angels

http://www.little-angels-clan.de/




Okay,
Danke für die schnelle Antwort!
Dann lassen wir sie lieber getrennt die Mäuschen.
LG jufi!



Hier darf jeder seine Meinung sagen, wilde Thesen aufstellen und behaupten Rennmäuse stammen vom Mars. Kein Problem, solange man niemanden persönlich angreift! Antworten sollen sich auf den Beitrag beziehen, nicht auf den Autor! Der Ton macht die Musik